Benutzerprofil

Jimmy.B.

Registriert seit: 29.10.2017
Beiträge: 205
Seite 2 von 11
01.02.2018, 21:39 Uhr

Wenn sie an Satzbau und korrekter Kommasetzung interessiert sind, sollen sie sich auf ein Germanistenforum begeben, und im übrigen wüsste ich nicht das ich ein Trumpfreund wäre! mehr

01.02.2018, 21:06 Uhr

Sehen sie, kaum sagt man etwas das Ihnen widerstrebt, denn eigentlichen Kern meiner Aussage haben sie augenscheinlich nicht verstanden oder ignoriert, schon ist man bei ihnen ein "Trumpist" [...] mehr

01.02.2018, 21:02 Uhr

Sehen sie kaum sagt man etwas was Ihnen nicht widerstrebt, denn eigentlichen Kern meiner Aussage haben sie augenscheinlich nicht verstanden oder ignoriert, schon ist man bei ihnen ein [...] mehr

01.02.2018, 19:25 Uhr

Lächerlich diese Erbsenzählerei! Wenn Trump demnächst seiner Frau zum Hochzeitstag einen Blumenstrauss schenkt und sagt: "Du bist die beste und schönste Frau der Welt!", selbst dann werden [...] mehr

29.01.2018, 22:34 Uhr

Korrektur nach dem hinschauen Und so war Erdogan von 2003 bis 2014 Ministerpräsident der Türkei und seit 2014 ist er Präsident der türkischen Republik. mehr

29.01.2018, 22:19 Uhr

Genau hinschauen könnte auch helfen! In der Türkei gibt es das Staatsoberhaupt (Präsident der Republik) und den Regierungschef (Ministerpräsident) Und so war Erdogan von 2013 bis 2014 [...] mehr

29.01.2018, 17:50 Uhr

Vielleicht sollte sie zuerst einmal überlegen wer die Sätze formuliert hat die sich sich auf der Zunge zergehen lassen wollen. Das sind eben nicht die Ausführungen der [...] mehr

29.01.2018, 15:52 Uhr

Nein, warum sollte ich ihnen das erzählen wollen? Ich habe gesagt das Erdogan kein Diktator ist und das die Kurden für einen unabhängigen Kurdenstaat kämpfen. Im übrigen können sie für sich in die [...] mehr

29.01.2018, 13:53 Uhr

So kann nur jemand reden der glaubt das die Freiheit Deutschlands am Hindukusch verteidigt wird. mehr

29.01.2018, 13:49 Uhr

Da die Begriffe Tyrann und Diktator mittlerweile so sinnentleert verwendet werden, ist es eigentlich das gleiche! Erdogan ist genau wie Trump oder Merkel kein Diktator und der Kampf der Kurden [...] mehr

29.01.2018, 13:39 Uhr

Natürlich ist das zuviel verlangt, respektive unrealistisch. Wie sollte die Bundesregierung z.B. den Erdogan stoppen? Und wie wollen sie friedliche Kurden von unfriedlichen Kurden unterscheiden, [...] mehr

29.01.2018, 10:53 Uhr

@Softship, bevor sie es monieren, hier fehlte ein "überwiegend" Die PKV kann nur deshalb ein günstigeres Preis/Leistungsverhältnis anbieten weil sie sich von der breiten Finanzierung [...] mehr

29.01.2018, 10:45 Uhr

Sie antworten u.a. mit "Aber ja, die pösen pösen PKV ...". Warum verfallen sie in eine Kindersprache? Der Sachlichkeit ihre Beiträge kommt das sicherlich nicht zugute. Die von mir [...] mehr

29.01.2018, 09:50 Uhr

Natürlich kann ich auch die natürliche Person die den Vorstandvorsitz einer AG inne hat anzeigen, auch diese natürliche Person ist dem Strafgesetzbuch unterworfen. Und wenn diese natürliche Person [...] mehr

29.01.2018, 08:49 Uhr

Natürlich fliegen sie nicht aus ihren Tarif, aber Versicherten mit "günstigeren Eingenschaften" wird ein Tarifwechsel angeboten, während in ihren Tarif die "ungünstigen [...] mehr

29.01.2018, 08:40 Uhr

Lesen sie die Beiträge die sie kommentieren eigentlich? Im Kommentar #326 hatte ich explizit geschrieben: "Diese Ungleichbehandlung die über die Anwendung der Beitragsbemessungsgrenze auf EIN [...] mehr

29.01.2018, 08:36 Uhr

Warum dieser Empörungs-Journalismus? Wie wäre es denn mal mit einem Hinweis ob derartige Studien rechtlich erlaubt sind und in welcher Form, und an welchem Ort sie durchgeführt wurden. Ich gehe [...] mehr

29.01.2018, 07:23 Uhr

Nachtrag Das in meinen Beitrag #326 angeführte Beispiel der Eheleute A und B zeigt den Fall auf wo die Familienversicherung ihren Sinn hat. Gleiche Beiträge bei gleichem Familieneinkommen. mehr

28.01.2018, 20:50 Uhr

So weit ich weiß gilt dieser Mindestbeitrag nur für Personen OHNE eigenes Einkommen. Und wenn ich bedenke das selbst jemand der bei Vollzeit nur das Mindesteinkommen verdient direkt oder [...] mehr

28.01.2018, 20:11 Uhr

Unsinn, aufgrund des Ehegattensplittings stehen sich die von ihnen angesprochenen Eheleute gleich, ganz egal ob einer 12000 Euro, oder beide je 6000 Euro verdienen. Und was die [...] mehr

Seite 2 von 11