Benutzerprofil

Janna

Registriert seit: 22.02.2009
Beiträge: 362
Seite 1 von 19
29.03.2014, 21:17 Uhr

Nicht Löhne UND Preise! Für eine "innere Abwertung" dürften die Preise [QUOTE=mats123;15288919]Ich dachte, die sind schon seit Jahren dabei, das zu korrigieren und Löhne und Preise zu senken. Hat die Troika da nicht aufgepasst?[QUOTE] eben NICHT mit den Löhnen sinken, [...] mehr

14.02.2014, 03:07 Uhr

... Darüber hat "Deutschland" zunächst mal ganz allein entschieden - durch seine mit der Euroeinführung betriebene Agenda-2010-Politik, die in Deutschland einen der größten [...] mehr

14.02.2014, 02:38 Uhr

Bitte einfach mal überlegen: Welche Ministerien sind in einer aus einer Wahl hervorgehenden Bundesregierung vertreten? Da gibt es zum Beispiel das Bundesfinanz-, das Bundeswirtschafts-, das Bundesarbeits- und [...] mehr

12.02.2014, 20:16 Uhr

Stimmt! Aber... Ich versuch jetzt mal, wenn möglich, die Aussagen des Artikels miteinander in Einklang zu bringen: *Artikel- und Forum-Überschrift:* "Prämien: Commerzbank-Boni sollen Gewinn um das [...] mehr

14.01.2014, 18:22 Uhr

Euro-Aufwertung Wie sagte der Außenhandelschef des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Volker Treier im Artikel? Aufstockende Hartz-IV-Leistungen für unzureichende Löhne und eine bislang [...] mehr

26.11.2013, 02:42 Uhr

Sehr richtig! Mit wenigen Sätzen haben Sie das durch die um sich greifende Austeritätspolitik hervorgerufene Dilemma sehr gut beschrieben. Die Geldpolitik der Notenbanken ist am Ende und an ihre Grenzen [...] mehr

20.10.2013, 21:14 Uhr

Kein Durchblick? Hätte eine Große Koalition gerade einmal so die Zweidrittelmehrheit im Bundestag, dann müsste zum Beispiel bei einer Abstimmung zu einer Grundgesetzänderung jeder einzelne Abgeordnete der [...] mehr

14.10.2013, 00:44 Uhr

Europa ist nicht die Lösung, sondern erst einmal Teil des Problems Es liegt nicht nur allein an den den afrikanischen Staaten, sondern auch an der EU. Die EU fischt vor Afrikas Küsten die Meere leer. Dazu werden "Fangrechte" erkauft. An Mauretanien z. B. [...] mehr

13.10.2013, 00:50 Uhr

Die mit dem Freihandelsabkommen angestrebten Sonderklagerechte für Investoren sind dazu geeignet, demokratische Entscheidungsprozesse und Spielregeln außer Kraft zu setzen: [...] mehr

11.10.2013, 22:48 Uhr

Aber sonst gehts Ihnen gut? Sie wollen die Menschen also auf das "Finden" (oder Nichtfinden) von Pfandflaschen verweisen. Wenn sie keine finden, haben sie eben Pech gehabt? Vielleicht fehlt es Ihnen neben [...] mehr

01.10.2013, 21:25 Uhr

Nicht? Oder doch? Das nennen wir Umlagesystem, eines der krisenfestesten Rentensysteme überhaupt. Und dieses haben die etablierten Parteien bis heute vor Ihnen verschwiegen, Ulli7? Unglaublich, wie konnte das [...] mehr

29.09.2013, 00:49 Uhr

Feigheit vor dem politischen Gegner? Was ist besser: Sich von einigen, denen es politisch gut in den Kram passen würde, auch eine sich wieder auf sozialdemokratische Politik einlassende SPD für lange Zeit zu marginalisieren, als [...] mehr

28.09.2013, 23:55 Uhr

Moment mal... Ist sowas hier gemeint? Zum Beispiel diese drei netten Cartoons zur Koalitionsfrage auf den NachDenkSeiten: http://www.nachdenkseiten.de/?p=18775#h14 Tragen Sie's mit Fassung und etwas [...] mehr

28.09.2013, 00:52 Uhr

Ach, mal wieder "die Mitte"? Gibts nur noch "die Mitte" in Deutschland? Das letzte mal, als sich jemand auf "die Mitte" konzentriert hat, war das der Niedergang der "alten" Mitte, als Schröder [...] mehr

03.09.2013, 01:11 Uhr

Wie passt das zusammen? Nun, sollte sich herausstellen, dass es sich bei dem verwendeten Mittel tatsächlich um Sarin gehandelt hat, wie passt dann ein anderer angeblicher "Beweis", dass es das Assad-Regime gewesen [...] mehr

14.08.2013, 01:08 Uhr

Nicht nur das! Schon die Absicht, die DB zu privatisieren, ist Murks und absolut "peinlich". Ihre Erzählung, die Bahn sei zu teuer, und müsse deswegen radikal privatisiert werden, ist es ebenfalls. Sie [...] mehr

14.08.2013, 01:02 Uhr

Wie stellen Sie sich "radikale" Privatisierung denn vor? Mehrere Anbieter auf ein und derselben Strecke, die gegeneinander konkurrieren? Anders könnten Sie schließlich keinen Wettbewerb sicherstellen, und der soll ja angeblich auf den Gleisen fehlen und [...] mehr

08.08.2013, 23:18 Uhr

Ja, es ist noch längst nicht alles geklärt Zitat aus dem Artikel: Mich beschäftigt da nämlich noch eine weitere Kernfrage, die in der Auseinandersetzung über die Zusammenarbeit von NSA und dem für Auslandsaufklärung zuständigen BND ein [...] mehr

28.07.2013, 18:27 Uhr

??? Wieso ist "Überwachung" der falsche Begriff? Um was geht es sonst? Ach so: Sie nennen es die Aufzeichnung aller Kommunikation und dass dies einfach wäre. Dann müssen wir dies eben massiv [...] mehr

23.07.2013, 22:35 Uhr

. Selbstverständlich kommen da noch mehr und andere Faktoren ins Spiel. Aber die Teilhabe an der Produktivitätsentwicklung und der Inflationsausgleich sind zwei der wesentlichen Faktoren. Ja, [...] mehr

Seite 1 von 19