Benutzerprofil

chrimirk

Registriert seit: 22.02.2009
Beiträge: 4136
Seite 1 von 207
20.04.2019, 12:17 Uhr

Müssen wir das hinnehmen? Erwarte ein klares Signal, z. B. einen leeren Bundestag wenn der Bannon kommen sollte (Ausnahme die AfD!), der dann aber in den Medien auch ausführlich gezeigt wird! Nie wieder 1933! mehr

20.04.2019, 12:13 Uhr

Drücke Herrn Schäuble die Daumen! Mann mit Charakter! Unsere Demokratie muss geschützt werden. Vor allen, vor den Links- oder Rechts-Ultras. Nie wieder 1933! mehr

12.04.2019, 11:27 Uhr

Die USA + Trump = Retter der Welt?... ...wohl kaum, denn womit denn? Die USA haben der Welt nichts mehr anzubieten. Die Europäer und noch mehr die Asiaten sind der letzten der ehemaligen 4 Grossmächten, davongelaufen, ohne dass die das [...] mehr

11.04.2019, 17:30 Uhr

Immerhin: Die Russen tun was für den Erhalt ihres Landes. Die Verursacher der gesamten Netzkriminalität und der massiven weltweiten Abzocke hingen nicht! Mal sehen, was die Russen daraus machen werden. Und wenn [...] mehr

11.04.2019, 17:21 Uhr

"Wer solche "Freunde" hat.... ...der braucht Feinde nicht mehr zu suchen" (ein altes Sprichwort). Unsere Politführer in Berlin sind nicht zu beneiden. Andere in der EU auch nicht. Zusammenhalt in der EU -wenn denn gelingt- [...] mehr

10.04.2019, 14:20 Uhr

"Der größte Feind des Wissens ist ... ..nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein". Dawkins. q.e.d. mehr

08.04.2019, 10:39 Uhr

Die berühmten... ...Ratten verlassen das Schiff"? Für die Welt und insbesondere die USA, ein gutes Zeichen. Drücke beide Daumen, dass es bald gelingt. mehr

05.04.2019, 12:31 Uhr

Leider ist es so! Man muss eben ständig über alles mögliche nachdenken, in Zweifel ziehen, auf jeden fall aufpassen! Auch und gerade beim "Spiegel". mehr

05.04.2019, 12:29 Uhr

Ja, prima, und... ...warum? Um so fachkundige Zuschriften zu veranlassen, wie diese? Das Königreich Prreussen hatte bei weitem nicht so viele "Strategen" wie Deutschland heute. Und gewann fast alle [...] mehr

05.04.2019, 12:24 Uhr

Genau so ist es! Nutzniesser dieser Geldausgaben wären allein die US-Rüstungskonzerne. Und genau das will der jetzige US-Präsident. Er weiss nämlich genau, dass aus den USA nichts wichtiges, attraktives mehr zu [...] mehr

05.04.2019, 12:13 Uhr

EVG = Ersatz für die NATO endlich gründen Die USA und West-Europa haben nur noch wenige gemeinsame Ziele, Absichten, Pläne. Das mag im ehemaligen Osten Europas (vor allem in Polen) anders gesehen werden. Dann sollen doch die USA nach [...] mehr

04.04.2019, 15:44 Uhr

Ich schäme mich deshalb nicht! Die ehemalige Begründung für die NATO, also die böse UdSSR ("der Russe kommt") ist schon lange nicht mehr existent. Was soll der ganze Zirkus? Die desolate US-Wirtschaft stützen? Etwa [...] mehr

02.04.2019, 11:24 Uhr

Viel wichtiger: Wie wollen wir unseren Nachfahren erklären... ...irgendwann solche Art von Mitgliedern in die EU aufgenommen zu haben? Und das betrifft nicht nur GB allein. Da sitzen noch einige mehr am EU-Trog, nehmen Geld (viel Geld!) und und Spucken [...] mehr

29.03.2019, 13:08 Uhr

Vielleicht mal ganz umdenken? Die EU-Staaten der "Willigen" sollten endlich die schon lange diskutierte EVG gründen und die NATO als aktives Mitglied verlassen. Somit können dann alle "Hinterbliebenen" der NATO [...] mehr

27.03.2019, 11:49 Uhr

Honig auf die Seelen größter USA-Gegner/Feinde! Schlimmer konnte es nicht kommen. Erst dieser Präsident, mit seiner ganzen Vergangenheit, dann die Weltaffären/Streit/Zank mit allen und jedem, Putin als sein "echter" Freund [...] mehr

26.03.2019, 13:16 Uhr

Sehe ich genau so! Die damalige Euphorie bei der Aufnahme aller Staaten des ehemaligen Ostblocks hat sich an den EU-Gründer (= Zahler) -staaten bitter gerächt. Wenn diese (wahrscheinlich-wenn überhaupt-wären das [...] mehr

22.03.2019, 11:42 Uhr

Brexit und GB sind nur ein Problem der EU! Die ganze EU ist zu reorganisieren oder -falls das nicht möglich sein sollte- aufzulösen. Neben GB (das nie in die Gemeinschaft hineingepasst hat) sind noch einige weitere Mitgliedsstaaten, die [...] mehr

20.03.2019, 12:17 Uhr

Ach so menschlich! "Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein!" (Dawkins). q.e.d. mehr

20.03.2019, 12:02 Uhr

Wenn das so ist... ...dann sollten diese Progressivführer, wie Orban + Kaczynski & Co die EU "reformieren", indem die BRD in 16 kleine Einzelstaaten aufgelöst und diese den Staaten der Konsevativgruppe [...] mehr

20.03.2019, 11:55 Uhr

So kann man es auch sehen! Schlage vor zu überlegen, ob nicht die EU-Mitglieder, die sich mit den Fidesz, PiS & Co-Parteien nicht einverstanden erklären wollen/können, die EU verlassen sollten um daraufhin miteinander [...] mehr

Seite 1 von 207