Benutzerprofil

stevens-82

Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 405
Seite 1 von 21
18.06.2019, 09:54 Uhr

Ich werde das jedenfalls tun! genau wie Sie schreiben: an der Wahlurne. Ich bin nämlich ein totaler Durchschnittsbürger, mit nur leicht überdurchschnittlichem Einkommen der in einer ländlichen [...] mehr

17.06.2019, 15:31 Uhr

Auf welchem Planeten haben Sie denn die letzten 20 Jahre verbracht? Wenn wir das Geld, das für Solar- und Windkraftsubventionen verbraten worden ist, in die die Entwicklung intrinsisch sicherer [...] mehr

17.06.2019, 15:20 Uhr

Die Kernkraft in D ist tot, da gebe ich Ihnen recht. Auch wenn weiter daran geforscht wird. [...] mehr

17.06.2019, 14:57 Uhr

Es bleibt die Tatsache das allein China für mehr als ein Viertel des weltweiten CO2-Ausstoßes verantwortlich ist und D nur für einen verschwindend geringen Anteil. Wenn man, den Zusammenhang [...] mehr

17.06.2019, 14:47 Uhr

Das sehe ich auch so. Allerdings ist gerade D da ziemlich schlecht aufgestellt. Weniger wegen fehlender technischer Expertise als wegen der technologiefeindlichen Stimmung im Land. Die Entwicklung [...] mehr

17.06.2019, 14:05 Uhr

Jetzt kommen Sie aber mal nicht mit Tatsachen. Ersten verwirren die nur und zweitens kommen Religionen seit je her völlig ohne aus. mehr

17.06.2019, 14:02 Uhr

Konservative gibt es in der CDU kaum noch, die älteren konservativen Wähler sterben weg und die jüngeren gehen zur AfD. Die Union auf einen Linkskurs gezwungen zu haben, war wohl der [...] mehr

17.06.2019, 13:27 Uhr

Wenn die Union jetzt genauso wie die SPD den Grünen hinterherhecheln will, wird sie auch den Weg der SPD gehen. Der Linkskurs der CDU hat unter Merkel eine Weile funktioniert und hat die SPD klein [...] mehr

14.06.2019, 07:50 Uhr

Persönlich glaube ich auch das der Iran oder von ihm gesteuerte und finanzierte Gruppierungen für den Angriff verantwortlich sind. Das Problem bei amerikanischen Beweisen ist leider, dass sie zu oft [...] mehr

05.06.2019, 10:37 Uhr

Tja, das ist allerdings ein Problem. mehr

05.06.2019, 10:08 Uhr

Richtig! So sehe ich das auch! Es gibt keine Minderheit für die die SPD nicht ein großes Tamtam veranstaltet. Die Millionen Arbeiter und Angestellten, die jeden Tag zur Arbeit gehen, ihre Steuern und [...] mehr

05.06.2019, 09:51 Uhr

Doch, es kann noch schlimmer kommen, schauen Sie nur nach Frankreich. mehr

05.06.2019, 09:51 Uhr

Ob die Taktik "ich stehe an der Teppichkante und wenn ihr nicht tut was ich will, dann stürze ich mich hinunter", zum Erfolg führt, muss man sehen. Die SPD hat den Vorteil, das es der [...] mehr

05.06.2019, 09:38 Uhr

Klingbeil hat Recht Ich finde Klingbei hat Recht, "Die Koalition ist nicht in der Krise, nur weil die SPD nach einem Personalwechsel eine neue Führung hat - in der Partei und in der Fraktion". Stimmt, die [...] mehr

04.06.2019, 15:39 Uhr

Zu den "ewigen Dauerplatten, die keiner mehr hören kann" darf getrost noch die Endlosdebatte um die Agenda 2010 gezählt werden, die von den Parteilinken immer wieder angefacht wird und die [...] mehr

04.06.2019, 08:11 Uhr

Dem kann man nur zustimmen. Das der Streit um die Agenda bis heute die SPD beschäftigt, ist aber meiner Ansicht nach vor allem Schuld der Parteilinken, die dieses Thema einfach nicht zur Ruhe [...] mehr

04.06.2019, 07:49 Uhr

Was Sattelberger über Kühnert sagt, kann ich nur unterstreichen. Das Kühnert gegen die Neuauflage der GroKo gekämpft hat, war sein gutes Recht, vor allem nachdem die GroKo von der SPD vorher [...] mehr

03.06.2019, 11:20 Uhr

Na ja, die Situation damals war schon etwas anders als heute. Da kämpften mit Schröder und Lafontaine zwei Alphatiere um die Macht in der SPD als Schritt zur Kanzlerschaft. Man kann sagen, das hat [...] mehr

03.06.2019, 10:38 Uhr

Die beiden Personen wären eine typische SPD-Lösung, wärmen das Herz der Funktionäre kommen da draußen bei den normalsterblichen Wählern aber als komplett verstrahlt rüber. Die SPD braucht keine [...] mehr

03.06.2019, 10:33 Uhr

Vielleicht haben sie Recht und die politische Story der SPD ist wirklich auserzählt. Dafür würde zumindest sprechen, dass es den sozialdemokratischen Parteien in vielen Ländern Europas auch nicht [...] mehr

Seite 1 von 21