Benutzerprofil

Benza

Registriert seit: 12.11.2017
Beiträge: 9
14.08.2018, 23:49 Uhr

#4 #undjetzt Zitat: "Empörung ist eine Sache, aber was kann konkret dagegen getan werden? Wie kann konkret ein kleiner Minimalbürger dagegen angehen? Das ist die Frage!" Aus meiner persönlichen Sicht [...] mehr

11.08.2018, 00:34 Uhr

*lach* Zitat: "[...] durch Diplomatie, Dialog, guten Willen und gegenseitiges Verständnis [...]" mehr

27.07.2018, 22:06 Uhr

Das heißt also, ,dass Sie mit Ihrer Gegenfrage das gleiche Verhalten zeigen, das Sie bei Ihrem Gegenüber kritisieren. Was mein Großvater möglicherweise während der Nazidiktatur gemacht hat, hat ebenfalls nichts [...] mehr

22.07.2018, 22:13 Uhr

wirklich beeindruckend, wie hier sowohl von Özil als praktisch auch von gefühlt jedem zweiten Foristen die Rassismuskeule geschwungen wird. Das ist in D ja schon zwanghaft: Kritik? Am Ende noch an jemandem mit [...] mehr

11.07.2018, 10:24 Uhr

haben Sie... ...auch gelesen, wann das Projekt fertig sein soll? 2040! Das ist in 22 Jahren! mehr

11.07.2018, 10:11 Uhr

seit über 70 Jahren... ...herrscht in Europa Frieden, und angesichts all der bisherigen globalen Friedensbemühungen, Abrüstung und teilweisen Denuklearisierung hätte es niemand für möglich gehalten, dass die Uhr doch mal [...] mehr

11.07.2018, 00:51 Uhr

So langsam sollte es auch dem letzten Dödel klar werden: dieses Amerika ist, zumindest unter dem derzeitigen Präsidenten, kein verlässlicher Bündnispartner mehr, egal bei welchem Thema. Und ob das [...] mehr

30.11.2017, 16:33 Uhr

Ich vermeide diesen Satz eigentlich gerne, aber hier ist er nun wirklich mal angebracht: wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fr... halten. Üblicherweise bin ich hier nur stiller Mitleser im [...] mehr

12.11.2017, 15:41 Uhr

Prioritäten, SPON... Also, das kann ja nun jeder sehen wie er will, aber das Verbot irgendeines nervigen Ich-hab-Bauchgrummeln-und-muss-das-der-Welt-mitteilen-Dienstes als das "lächerlichste Gesetz" zu [...] mehr