Benutzerprofil

j.wilhelm

Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 10
23.01.2017, 16:05 Uhr

Fakt : Es gibt keine ES GIBT KEINE "ALTERNATIVEN FAKTEN", das ist ein Paradox. Da werden keine "bestehenden Wirklichkeitsverhältnisse infrage" gestellt, sondern die Wirklichkeit dreist zu den eigenen [...] mehr

17.04.2016, 16:50 Uhr

Tragik, wo keine ist Die "share-economy" habe ich noch nie als Versprechen verstanden, Freunde zu finden. Steht das wirklich irgendwo ? Ich bin häufiger Nutzer von airbnb's, freue mich über die meist [...] mehr

17.10.2014, 21:09 Uhr

Zugemüllt, nein danke Die Kampagne um den Film ist schon mächtig aufgemotzt, der Film selbst sehr, sehr smart, das kann man mögen, es kann einen aber auch kalt lassen. Aber dann auch noch so eine undistanzierte Filmkritik. [...] mehr

30.05.2014, 17:08 Uhr

Hopsa, mein Fehler : Es war nicht Fassbinders erster Film, aber dennoch ein Film ohne Böhm mehr

30.05.2014, 16:59 Uhr

Böhm spielte nicht in Katzelmacher mit... .. denn das war Fassbinders erster Film, da war er selbst noch unbekannt. mehr

16.06.2011, 09:43 Uhr

So. Jetzt mal eine fachkundige Meinung ! Gibt es Kriterien für einen guten Film oder ist alles nur subjektiv ? Was macht einen Film - objektiv - eigentlich aus ? Nun, da flickert eine Ansammlung aus Bild, Licht, Ton, Farbe, Story, Musik und [...] mehr

14.06.2011, 21:37 Uhr

Vorsicht, nie wieder auf Tarantino hören ! So ein Quatsch ! Natürlich gibt es Leute, die sich für "Jungfilmer" interessieren, damals wie heute. Ausserdem hatten sich Jungfilmer in dieser Zeit nicht gegen das Unterhaltungskino der [...] mehr

13.03.2011, 21:24 Uhr

Double-yawn Bin wieder mal froh, ein Mann zu sein und dass mich die "Fähigkeit, leicht und humorvoll über Abwesende zu plaudern" dank meines hohen Testosteronspiegels recht kalt lässt. Bringt es Sie [...] mehr

30.05.2010, 23:55 Uhr

ja ja ja ... .. ist alles ganz toll mit IHR, das ist schon aussergewöhnlich, aber trotzdem hoffe ich, dass der Rummel dann spaetestens morgen auch wieder aufhoert... mehr

28.02.2009, 21:39 Uhr

ehrlich sein und lügen kann ich überall - real und virtuel In all den Diskussionen um "zweifelhafte" Kontakte via Internet wundert es mich immer wieder, warum a) von diesen Kontakten so sehr erwartet wird, daß sie intimer sein sollten als [...] mehr