Benutzerprofil

ruebenkatze

Registriert seit: 01.03.2009
Beiträge: 1139
Seite 1 von 57
11.06.2019, 21:33 Uhr

Am Ende? Womöglich kommen am Ende Eskalationen bis hin zu kriegerischen Auseinandersetzungen heraus. Wer garantiert denn, dass die Idiotie vorher wirklich halt macht? Vor einigen Wochen war in aspekte [...] mehr

11.06.2019, 18:09 Uhr

Käse... ...bleibt durch ständiges Wiederholen trotzdem Käse. "Vernünftig" steht nirgendwo und ist daher vollkommen irrelevant. Gehen Sie im Supermarkt auf Kredit einkaufen, essen die Sachen auf [...] mehr

29.05.2019, 10:10 Uhr

Wer im Glashaus sitzt... Talkshowgeilheit, politischer Aschermittwoch, Wahlwerbespots: Meinungsmache von Parteien ist okay, diejenige von Bürgern nicht? Welche Lehren unsere Parteiplutokratie aus dem Wahldebakel zieht, ist [...] mehr

19.05.2019, 19:25 Uhr

Faktenverdreher Nein, hat es nicht und stimmt so auch nicht. Auch Ihr restlicher Beitrag zeugt von sehr viel Meinung und eher wenig Ahnung. Soll man es Ihnen erklären? Ach nein, die Mühe dürfte nicht lohnen. mehr

07.04.2019, 11:00 Uhr

Dieser Vorschlag... ...ist der klügste, den ich bis jetzt gelesen habe. Ich weiß nicht, ob und wie das technisch möglich ist. Inhaltlich ist er aber bestechend. mehr

07.04.2019, 10:27 Uhr

Beachtliches Wording Wer von "Hochverrat" spricht ist nicht nur "skeptisch". Welchen Sinn hat diese Verharmlosung, lieber SPON? "Hochverrat" ist Kriegsrhetorik, und es ist schon ein [...] mehr

25.03.2019, 14:06 Uhr

smile Da müsste ich noch mit meiner Frau und meinem jetzigen Arbeitgeber, einer Schweizer Hochschule, drüber reden. Und ob die Hallig nicht misstrauisch wäre und in mir als Dr. phil. jenseits der 50 [...] mehr

25.03.2019, 12:04 Uhr

Generalist oder Generaldilettant? Erstmal: Ein tolles und ehrliches Inserat. Allein dafür hätten es die Leute verdient, jemanden zu finden. Viel darüber, was dieser Jemand mitbringen sollte, wird ja schon benannt. Aber da liegt [...] mehr

18.03.2019, 20:27 Uhr

Nicht ganz Schengen stimmt, EU-Binnenmarkt ist falsch. mehr

18.03.2019, 19:46 Uhr

Hätte ich nicht gedacht... ...dass ich mal einer Stellungnahme dieses eigentlich unsäglichen Verbandes zustimme. mehr

14.03.2019, 11:13 Uhr

oh no Schon jetzt ist das Europäische Parlament geschwächt durch die Tendenz, überproportional nationalistische Populisten nach Brüssel und Straßburg zu senden (Farage, Le Pen, Meuthen und Co.). Wenn dann [...] mehr

12.03.2019, 21:20 Uhr

Klar Natürlich könnte auch Tegut bessere Bedingungen als EDEKA heraushandeln. Realistisch ist das aber eher nicht. mehr

12.03.2019, 20:57 Uhr

sowas aber auch Der Ladenbesitzer verzichtet einfach nicht darauf, dass er die Ware auch bezahlt haben möchte und riskiert damit sogar, dass er sie behalten muß. mehr

06.02.2019, 19:41 Uhr

ach, ist das DER Farage, der von den "Rüpeln" sprach? Da haben die inhaltsleeren Brexiteers ja was sie wollen: Einen Sündenbock. Nicht besonders klug von Tusk, ihnen diese Steilvorlage zu liefern. Von ihm werden [...] mehr

19.12.2018, 08:20 Uhr

Homo teutonicus Also beim Rasen auf der Autobahn und dem Riesenbilligschnitzel auf dem Teller trifft man den Michel ins Mark, da soll doch mal lieber die Welt untergehen als dass man daran rührt. mehr

25.09.2018, 18:50 Uhr

Nichts, absolut gar nichts als das sattsam bekannte Geschwafel. Wie wäre es damit: Einen Fonds von 50 Millionen für die Opfer bereitstellen und eine ausserkirchliche Institution dies verwalten und verteilen lassen. Wohlfeiles [...] mehr

25.09.2018, 14:22 Uhr

Nun, ich bestreite keineswegs die Nachteile, die die Schweiz (zusätzlich zu den immensen Vorteilen) zu schultern hat. Das zugebaute Mittelland und die hohen Immobilienpreise sind ein Problem. Die [...] mehr

25.09.2018, 09:44 Uhr

Bitte, ..lesen Sie meine Antwort auf Lala. Wo habe ich je (von immer mal zu schweigen) jemanden als "Extremisten verunglimpft"? Und Faktum, Punkt, das outet Sie entweder als Nichtschweizer oder [...] mehr

25.09.2018, 09:09 Uhr

Lala, Lala,... Sie geben hier ein Musterbeispiel rechtspopulistischer Agitation. Ich nehme mal an, Sie sind SVP-Parteimitglied und kommunalpolitisch aktiv. Ich kenne die Schweiz besser als Sie ahnen. "Die [...] mehr

24.09.2018, 21:46 Uhr

Stimmt. Statt "Vereinigtes Königreich von Grossbritannien und Nordirland" wäre es nur noch "Vereinigtes Königreich von England und Wales". Vielleicht schafft es er walisische Drache [...] mehr

Seite 1 von 57