Benutzerprofil

sosonaja

Registriert seit: 06.03.2009
Beiträge: 227
Seite 1 von 12
19.02.2015, 14:24 Uhr

Falsche Richtung Der Bundesrechnungshof empfiehlt der Regierung, die Verteilung der STEUERGELDER stärker zu kontrollieren und Politiker für die Veruntreuung der Steuergelder persönlich haftbar zu machen. Darauf warte [...] mehr

18.02.2015, 11:41 Uhr

Tatsächlich Das dürften dann in Wirklichkeit mindestens 4 Mrd. sein. Alles mit Kirchensteuern bezahlt. Wahnsinn. Und dann bekommen die Priester auch noch Gehlter, von denen man in der Privatwirtschaft nur träumen [...] mehr

18.12.2014, 13:37 Uhr

Wer's glaubt! Brutto-Jahresverdienst von rund vier Millionen Euro - hahahahaha, da wird gelogen und betrogen, dass es eine wahre Freude ist. Deutschland ist nicht besser als Griechenland!! mehr

08.12.2014, 16:46 Uhr

Wie die HPA Solche "intelligente Geschichten" aus Hamburg kenne ich zur Genüge. Dort erzählen die Senatskanzlei und die HPA auch ständig, dass sie kontaminierten Schlick baggern. Dummerweise kommt der [...] mehr

31.10.2014, 05:43 Uhr

Beamtentum abschaffen Es kann nicht jeder nur Beamter sein, es muss auch Leute geben, die das Geld erwirtschaften. Erwirtschaften bedeutet, man steht im Wettbewerb zu anderen und muss demsntsprechend etwas leisten. Einfach [...] mehr

30.09.2014, 04:28 Uhr

Lumpenpack Politiker waren, sind und bleiben Lumpen. Und die Vorstände, die diese Lumpen einstellen, sind keinen Deut besser! mehr

26.08.2014, 11:18 Uhr

Russische Intelligenz Oh mein Gott. Es ist schon peinlich, was für dumme Antworten die Russen parat haben. Unglaublich. Bin jetzt mal gespannt, was Putin's Trolle und seine ebenso intelligenten Laufburschen verkünden. mehr

13.08.2014, 09:16 Uhr

Sobald man mit der Ölbohrung begonnen hat, ist alles zerstört. Auch in Spanien gibt es nur noch kriminelle Politiker. mehr

17.06.2014, 05:54 Uhr

@blöder "sozialen Hängematte, die die Generationen vor ihnen erschuftet haben" Ich sehe nur enorme Schulden, welche die Generation vor ihnen aufgebaut hat um gut zu leben. Bezahlen soll das [...] mehr

01.06.2014, 06:23 Uhr

Das zeigt, dass es in Brasilien eine unabhängige Justiz gibt - im Gegensatz zu Deutschland, wo prominente Verbrecher von Politik und Justiz beschützt werden!!!!!!!!!!!!! mehr

20.05.2014, 12:15 Uhr

optional Wesentlich interessanter wären die Summen, die nicht öffentlich bekannt werden. Wie jeder weiß, wird bei jedem Deal sog. Handgeld bezahlt, siehe schwarze Kasse von U. Hoeness. Leider hat die [...] mehr

29.04.2014, 06:01 Uhr

Verbrecher Unser Schröder lässt sich von jedem kaufen, da kann der Lump noch so groß sein. mehr

22.04.2014, 11:32 Uhr

Bei mir bitte auch Gott sei Dank, dann können sie auch gleich meine Schulden bei der Hypovereinsbank/Unicredit auslagern. Gute Bank! mehr

22.02.2014, 08:23 Uhr

Hauptsache die Bankster und Milliardäre haben ihr Geld/Boni retten können. Was wollt ihr denn mehr? mehr

15.12.2013, 09:39 Uhr

Falsch Mein Bruder hat ihn in Bayern innerhalb von 3 Wochen bekommen. Nur weil es bei Ihnen lange gedauert hat, muss es nicht immer so sein! mehr

10.12.2013, 09:16 Uhr

Hahahaha und wieviel Promille von all diese Milliarden bekommen KMUs? Die Milliarden bekommen die Quandts , Klattens, Piechs, Porsche, Henkel,... mehr

19.11.2013, 13:36 Uhr

sosonaja Dann bitte gleich in der HPA, Senatskanzlei... nach den anderen Mafiosi weitersuchen. Dort tummrelt sich der Rest. mehr

11.11.2013, 12:46 Uhr

Endlich Jetzt können alle unsere Wohltäter und Philanthropen zeigen, wieviel sie für bedürftige Menschen wirklich tun. Und Bill Gates kann ein paar seiner Milliarden sinnvoll einsetzen. Sicherlich ist er [...] mehr

07.10.2013, 06:23 Uhr

Lumpenpack Ich habe unsere Behördenmitarbeiter und Politiker bisher nur als Schwerkriminelle erlebt und dieser Artikel bestätigt, dass es die Norm in Deutschland ist. Und diese Kriminellen sind durch die [...] mehr

27.07.2013, 11:41 Uhr

Käuflich Unsere Manager haben sogar das Angebot abgelehnt, die Ems mit Hilfe der Verflüssigung des Schlicks schiffbar zu halten, obwohl es Unterlagen gibt, die die Umsetzung bestätigen. Aber die Beamten des [...] mehr

Seite 1 von 12