Benutzerprofil

jph_2

Registriert seit: 08.03.2009
Beiträge: 19
11.11.2015, 16:22 Uhr

einseitiger Bericht... 1) Da die linken Parteien in den Wahlen eine mehrheit erlangt haben, ist eher das verhalten des Presidenten fraglich, da er den regierungsauftrag an seine eigene Konservative Partei gab, obwohl [...] mehr

05.07.2015, 19:56 Uhr

Lesen sie de Mainung von Varoufakis! Varoufakis: 'Wir halten ein Referendum ab, weil der Vorschlag der Institutionen vom 25. Juni ein anderer Fall von Verlängern und Vortäuschen war. Ich wurde aufgefordert, mehr Geld aus den [...] mehr

05.07.2015, 19:52 Uhr

Demokratie? Sie haben ein eigenartiges Demokratieverständnis! ... mehr

05.07.2015, 19:45 Uhr

genau deswegen Schuldenschnitt, so das das Geld bei den Menschen ankommt die es benötigen [...] mehr

05.07.2015, 19:33 Uhr

OECD-StudieGriechen reformfreudig, Deutsche müde Griechenland ist der OECD zufolge die reformfreudigste Volkswirtschaft unter allen Industrieländern. Deutschland wird dagegen eine gewisse Müdigkeit bescheinigt. [...] mehr

05.07.2015, 19:30 Uhr

ende der Insolvenzverschleppung Deswegen fordert Varoufakis ein ende der Insolvenz verschleppung! 'Wir halten ein Referendum ab, weil der Vorschlag der Institutionen vom 25. Juni ein anderer Fall von Verlängern und [...] mehr

05.07.2015, 19:28 Uhr

die zukunft griechenlands in der EU Die Zukunft Griechenlands in der EU - 08.06.2015, Berlin, Prof. Dr. Yanis Varoufakis http://livestream.com/dmake/zukunft/videos/89664402 mehr

05.07.2015, 19:26 Uhr

bei einem ja werfen wir nur gutes Geld schlechtem hinterher, ohne irgendetwas zu lösen. bei einem Nein gestehen wir ein das wir eine substantielle, zukunftsfähige lösung brauchen. 'Das war meine Linie 2008, und [...] mehr

29.03.2013, 08:29 Uhr

Eine 4-? ...ansichtssache.... Ich persönlich würde ihr eher eine 6 geben! Wegen gezielter manipulation der öffentlichen Meinung! Ich denke jedoch das die bundesbank sehr genau weis wie sie den öffentlichen [...] mehr

16.09.2012, 10:08 Uhr

Nachrichtendienste BND gladio etc in diesem zusammenhang ist doch immer interessant sich einige Hintergründe zu unseren Nachrichtendiensten in erinnerung zu rufen..., was das für die konkretetn fälle bedeutet weiß ich nicht,... [...] mehr

14.09.2012, 23:47 Uhr

Nachrichtendienste BND gladio etc in diesem zusammenhang ist doch immer interessant sich einige Hintergründe zu unseren Nachrichtendiensten in erinnerung zu rufen..., was das für die konkretetn fälle bedeutet weiß ich nicht,... [...] mehr

15.05.2012, 00:36 Uhr

spon und ihr demokratieverständnis.... Der Ruf nach technokraten, verdeckt die tatsache das es immer intressen der handeldne akteure gibt... Genau so gut könnte man auch nach einem gütigen weisen Diktator rufen... Oder man könnte sagen es [...] mehr

13.05.2012, 23:07 Uhr

Gratulation an die presse Die presse hat die FDP so hochgehypt das wir tatsächlich glauben das sie lebt. Freiheit... Freiheit. .... mehr

13.04.2011, 22:03 Uhr

spitzensteuersatz neoklassisch argumentiert müssen natürlich die steuern runter..., interessant ist hierbei das selbst in 'god's own country' der spitzensteursatz in der vergangenheit ganz woanders lag. Wenn man von [...] mehr

15.03.2011, 10:02 Uhr

kosten? Die kosten des einen sind die einnahmen des anderen.... Unsere wirtschaft basiert darauf das auf der einen seite massive kosten entstehen, di eauf der anderen seite massive einnahmen bedeuten. Bei [...] mehr

14.03.2011, 12:24 Uhr

zynismus... 'Aber besteht nicht der wahre Zynismus darin, die Toten einer Naturkatastrophe danach zu bewerten, ob sich ihr Schicksal hierzulande zum politischen Protest eignet?' ...hiermit rufe ich auf: [...] mehr

12.01.2011, 14:08 Uhr

xxl aufschwung? Nach einem tiefen fall sieht ein einfaches aufstehen schon toll aus.... Hier ein paar zahlen: http://www.querschuesse.de/xxl-propaganda-als-dauerschleife/ mehr

11.01.2011, 07:42 Uhr

Wie wollen wir leben? Wenn es das ziel der linken war das Thema in die Medien zu bringen, dann ist es ihre auf jeden fall gelungen..., ob sie sich damit einen gefallen getan haben, ist zu bezweifeln. Reflexartige beinahe [...] mehr

13.12.2010, 00:39 Uhr

Gutaben und Schulden die guthaben des einen sind die schulden des anderen... Irland, griechenland, portugal und spanien konnten sich nur in dem maße verschulden, wie andere ersparnisse haben... Diese ersparnisse kommen [...] mehr