Benutzerprofil

Thomas Ernst

Registriert seit: 09.03.2009
Beiträge: 72
Seite 1 von 4
14.12.2015, 12:46 Uhr

Soo toll Es ist wirklich herzerwärmend, wie sich die Regierungspartei gegenseitig auf die Schultern klopft und die Vorsitzende sich selbst und die Getreuen lobt und von Erfolgen schwärmt, die sie selbst meint [...] mehr

05.12.2015, 19:02 Uhr

Oha! ""Wir schützen einen französischen Flugzeugträger, betanken Flugzeuge und liefern Luftaufklärungsbilder."" Donnerwetter, das machen wir also? Wirklich - und wann und wie? Also, [...] mehr

26.11.2015, 21:42 Uhr

Der IS ist der wirkliche Feind Alles andere ist nicht wichtig. mehr

09.11.2015, 20:59 Uhr

Wieso Putsch? Es wird höchste Zeit. daß man die verrückten Aktionen dieser Frau stoppt - sie hat schon enorm viel Unheil gestiftet. mehr

31.10.2015, 07:14 Uhr

Eine Alternative Wie wäre es, wenn die Griechen anfangen, etwas zu produzieren und zu handeln, was andere Griechen kaufen wollen und was auch Ausländer haben möchten? Und wenn die Banken nicht Kredite für Konsum [...] mehr

30.10.2015, 09:50 Uhr

Unfähige Bundespolitik Wie die Bewältigung des Problems konkret im Detail funktioniert - davon sagen weder die Kanzlerin noch der Vizekanzler etwas. Außer lächerlichen Gemeinplätzen, Beleidigungen und Diffamierungen von [...] mehr

27.10.2015, 07:49 Uhr

Zum Beitritt qualifiziert Wer gelernt hat, als Schuldner die Gläubiger zu erpressen, der hat wahrlich gute Voraussetzungen, ein würdiges EU-Mitglied zu sein. Sofort nicht nur in die EU, sondern auch gleich noch in den Euroraum [...] mehr

24.10.2015, 05:35 Uhr

Wir schreiben das Jahr 2020 Unbestätigten Meldungen zufolge gelang es einem Elektriker im BER, eine Glühlampe im Eigangsbereich ohne Probleme zu wechseln .... allerdings bleibt die Tür weiterhin geschlossen, weil das Schloß [...] mehr

22.10.2015, 14:11 Uhr

Och nee, bitte bitte nicht Der "Erzengel" Gabriel und seine "Mutter Gottes" sind jetzt schon mehr als genug. mehr

20.10.2015, 18:59 Uhr

Wen wundert es? Dass dieses staatliche Angebot - sofern man es überhaupt so nennen soll - auf sehr geringes Interesse stößt, das ist die logische Folge davon: Die meisten Menschen merken es, wenn der Staat sie über [...] mehr

20.10.2015, 18:32 Uhr

Wer A sagt, .... der muß auch durchhalten. Wenn man schon für nur die BRD durchfahrenden LKW-Fahrer 8,50 durchsetzt, dann erst recht für illegal Einreisende, die bleiben werden. Damit sind natürlich jede Menge Leute [...] mehr

15.10.2015, 06:57 Uhr

Einheit heißt gleiche Pflichten Die Region der EU hat innere und äußere Gebiete. Es ist unfair, wenn nur die äußeren allein für die Grenzen verantwortlich und kostenpflichtig sind. Alle sollten gleiche Lasten tragen. Aber das [...] mehr

20.09.2015, 19:09 Uhr

Päsentiert den P... Beide Seiten stolzieren wie brunftige Hirsche umeinander und zeigen sich gegenseitig ihr Gemächt. Wie sagte jemand: "Wir begegnen uns auf Augenhöhe." - Genau, aber sie schauen dabei nicht [...] mehr

02.03.2015, 18:09 Uhr

@ berlin-steffen und viele andere Zeiterfassung bei festen Arbeitsplätzen ist kein Problem, erst recht nicht mit Stechuhr. Bei Gehalt mit wechselnden Arbeitsstätten gibt es schon Probleme, weil nur der AN erfassen kann. Dann die [...] mehr

02.03.2015, 06:54 Uhr

Murks Eigentlich konnte man schon vorher damit rechnen, daß Nahles irgendwelchen Murks abliefert. Sie hat ja von den Details der Arbeitswelt in den verschiedenen Branchen und Tätigkeitsbereichen keinen [...] mehr

02.03.2015, 06:50 Uhr

Unsinniger Gesetzesplan Gleiche Bezahlung setzt gleiche Tätigkeit und gleiche Leistung voraus. Sonst wäre Gleichheit im Sinne von Gerechtigkeit nicht gegeben. Schwesig behauptet lediglich - ohne jegliche Beweise oder [...] mehr

22.02.2015, 18:12 Uhr

Gratulation, Türkei Gut, daß Ihr Eure Soldaten da rausgeholt habt. Egal was Syrien oder NATO meckern - seit wann sind die eigentlich Befürworter der IS? mehr

20.02.2015, 08:54 Uhr

Am Anfang steht die Arbeit Wer gut leben möchte, muß sich Einkommen erarbeiten. Und das geschieht, indem man Waren und Dienstleistungen produziert und verkauft; das erwirtschaftete Geld kann man dann ausgeben. Wo sind die [...] mehr

20.02.2015, 08:16 Uhr

Wen wundert es? "... Banken und andere Investoren wenig interessiert, ihre Anleihen an die EZB zu verkaufen." Was sollen die Banken und anderen Finanzintermediäre auch schon mit dem Geld von Draghi [...] mehr

11.02.2015, 08:59 Uhr

Informativer Artikel Eine wohltuend neutrale und objektive Darstellung der Situation, danke dafür. Allerdings scheint mir der Begriff Vermittlung bzw. Vermittler für Steinmeier und Merkel nicht passend. Beide gehören [...] mehr

Seite 1 von 4