Benutzerprofil

river runner

Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 1672
Seite 84 von 84
29.07.2009, 17:19 Uhr
Thema: Lyrik

Heinrich Heine, Prinzessin Sabbath »Dafür aber heute Mittag Soll dir dampfen, zum Ersatz, Ein Gericht, das wahrhaft göttlich - Heute sollst du Schalet essen!« Schalet, schöner Götterfunken, Tochter aus Elysium! Also klänge [...] mehr

29.07.2009, 16:40 Uhr

Unheimlich Hallo hermesgolf, dann beschäftigen wir uns ja zur Zeit mit unterschiedlichen Epochen der Papstgeschichte.Ich versuche mir gerade anhand von Rezensionen eine Meinung zu bilden, ob ich das folgende [...] mehr

29.07.2009, 16:34 Uhr

Unheimlich Hallo hermesgolf, dann beschäftigen wir uns ja zur Zeit mit unterschiedlichen Epochen der Papstgeschichte.Ich versuche mir gerade anhand von Rezensionen eine Meinung zu bilden, ob ich das folgende [...] mehr

30.05.2009, 21:44 Uhr

Battle Hymn Of The Republic Mine eyes have seen the glory of the coming of the Lord; He is driving down the alley in a pink and yellow Ford One hand is on the throttle and the other on a bottle of Pabst Blue Ribbon Beer [...] mehr

30.05.2009, 13:26 Uhr
Thema: Lyrik

Thomas Quasthoff singt Prometheus in der Vertonung von F. Schubert Erläuterungen, Rezitationen und Vertonungen des Gedichtes Prometheus zur Ermutigung und zur Inspiration: Erläuterungen zur griechischen Mythologie: Prometheus ist der Freund und Kulturstifter [...] mehr

28.05.2009, 22:27 Uhr
Thema: Lyrik

Nicht gedacht soll seiner werden! »Nicht gedacht soll seiner werden!« Aus dem Mund der armen alten Esther Wolf hört ich die Worte, Die ich treu im Sinn behalten. Ausgelöscht sein aus der Menschen Angedenken hier auf Erden, Ist [...] mehr

28.05.2009, 10:15 Uhr
Thema: Lyrik

Prometheus Bedecke deinen Himmel, Zeus, Mit Wolkendunst! Und übe, Knaben gleich, Der Disteln köpft, An Eichen dich und Bergeshöh'n! Mußt mir meine Erde Doch lassen steh'n, Und meine Hütte, Die du [...] mehr

27.05.2009, 12:17 Uhr
Thema: Lyrik

Der Panther Der Panther Im Jardin des Plantes, Paris Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält. Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend [...] mehr

20.05.2009, 17:05 Uhr
Thema: Lyrik

Gedanken zum Vatertag: "Mutter ist keine Anrede für Gott" (BXVI.) Nur Mutter bist du auf keinen Fall. (Ergänzung BXVI.) Der folgende Dialog zwischen den Göttern und den Sterblichen zu grundlegenden Fragen der Theologie, Philosophie und Rechtschreibung aus [...] mehr

20.05.2009, 14:08 Uhr
Thema: Lyrik

Miserere Als Antwort ein paar Verse aus dem "Miserere" in "Nachgelesene Gedichte 1845 - 1856" III. Abteilung: Lamentationen". Das Gedicht finden Sie ganz am Schluss dieser [...] mehr

20.05.2009, 09:30 Uhr
Thema: Lyrik

Wann ist ein Mann ein Mann? Ein Ständchen für einen Foristen, der gestern zum „erfahrenen Benutzer“ ernannt wurde: http://www.youtube.com/watch?v=ImFLvwIIM54 Songtext zu Herbert Grönemeyer: Männer Aus dem Album aus [...] mehr

19.05.2009, 12:16 Uhr
Thema: Lyrik

Lob des Floretts Während die Kleine von Himmelslust Getrillert und musizieret, Ward von den preußischen Douaniers Mein Koffer visitieret. Beschnüffelten alles, kramten herum In Hemden, Hosen, [...] mehr

Seite 84 von 84