Benutzerprofil

Politikübersetzer

Registriert seit: 05.12.2017
Beiträge: 301
Seite 1 von 16
13.02.2018, 12:59 Uhr

dieses Pseudoargument ... dieses Pseudoargument (Hinterzimmer-Absprachen) ist sowas von öde. Es wird halt als Totschlagargument immer wieder gebracht. Wie stellen sie sich denn konkret einen Entscheidungsprozess vor? Man [...] mehr

13.02.2018, 10:30 Uhr

genau so sieht es aus ... man kennt es. Überall wird gefordert: mehr Ringen um den besten Weg, Diskussion, gelebte Demokratie. Aber wehe, eine Partei macht das, dann wird das von den Merkelmedien und ein paar [...] mehr

13.02.2018, 10:25 Uhr

da lachen wir jetzt mal ... da lachen wir jetzt alle mal zusammen. Wie lächerlich manche Beiträge sind, schon erstaunlich. Nur mal ein Beispiel: die SPD lässt über den Koalitionsvertrag ihre Mitglieder abstimmen. Schon davon [...] mehr

13.02.2018, 10:09 Uhr

sind hier ... ist hier wieder mal eine Gruppe von der Jungen Union unterwegs? Wenn die einzige Aussage nur die ist, dass jemand jung und unbekannt ist und daraus abgeleitet wird, wie toll das doch sei? Dann ist das [...] mehr

12.02.2018, 22:20 Uhr

und in was ist die ausgebildet? und in was ist die ausgebildet? In Tiefschlaf und Führungslosigkeit? mehr

12.02.2018, 21:27 Uhr

oh je ... oh je, keine Hetze ist zu blöde. Sie wollen nur ausgebildete Juristen mit dem Zweiten Staatsexamen im Parlament? Nur Professoren? Aber sicher dürfen die höchstens 30 Jahre als sein und für 1.800 [...] mehr

12.02.2018, 21:24 Uhr

wie peinlich soll das hier noch werden ... man kennt es ja von den AfD-Aktivisten, dass sie sich mit Mehrfachaccounts anmelden und alles niederbrüllen. Aber das scheint ja zunehmend in Mode zu kommen, jetzt wohl auch bei den Konservativen. [...] mehr

12.02.2018, 14:50 Uhr

ach Gott ... ach Gott ... es ist echt mühsam. Offensichtlich kann man in Deutschland keine normale Diskussion mehr führen. Entweder kommen die Braunen mit irgendwelchen dümmlichen Pseudoargumente oder sowas [...] mehr

12.02.2018, 14:27 Uhr

so, so ... so, so ... die SPD wurde also von der CDU über den Tisch gezogen? Herrlich? Aber sie haben natürlich recht, wenn das einzige Ziel einer Partei darin besteht, Merkel als Kanzlerin zu behalten, dann [...] mehr

12.02.2018, 14:23 Uhr

ach wie schön ... ach wie schön, da merkt man doch gleich das geistige Niveau. Sie beurteilen Politik also nach dem Gesichtsausdruck, ja, das dachte ich mir. mehr

12.02.2018, 14:22 Uhr

nicht vergessen, sondern ihre Meinung ist falsch. nicht vergessen, sondern ihre Meinung ist falsch. Wenn ich sowas von einem Geschwätz immer höre. Die Parteien sind für ihre Überzeugung gewählt, nicht für eine (nicht existierende) [...] mehr

12.02.2018, 14:20 Uhr

mh ... wer sind die 4? mh ... wer sind die 4? Zuerst Mal Lindner, das ist klar, der hat ja eindeutig bewiesen, dass er unfähig ist. Schulz hat keine Lust mehr, die Zeit von Merkel ist auch abgelaufen. Bei den Grünen [...] mehr

12.02.2018, 14:10 Uhr

dieses ... dieses dämliche Argument: die wollen ja nur alle ihre Posten, ist nur noch nervend. Natürlich wollen sie ihren Posten, warum auch nicht? Das gehört dazu. Aber kein "Argument" ist den [...] mehr

12.02.2018, 14:05 Uhr

stimmt ... das stimmt natürlich. Es ist schon erschreckend, wie von der Springerpresse und ihren Anhängern versucht wird, die SPD niederzuschreiben. Was da mit allen Mitteln versucht wird niederzuschreiben [...] mehr

12.02.2018, 13:47 Uhr

ja sowas Verrücktes aber auch ja sowas Verrücktes aber auch. Da lässt eine Partei tatsächlich die Parteimitglieder entscheiden, was die Partei machen soll. Das ist natürlich für viele Konservative zu viel an Demokratie. Wie kommt [...] mehr

12.02.2018, 13:43 Uhr

tja ... tja, das ist schon eine komplizierte Sache mit der Demokratie? Da ist doch so ein Führer viel einfacher. Der sagt, wo es lang geht und alle rennen nach. Oder ist so eine Diktatur auch nicht so [...] mehr

12.02.2018, 11:41 Uhr

Demokratie stärken ... Demokratie stärken ist heute enorm wichtig. Man muss ein Zeichen gegen die Demokratiefeinde setzen. Dabei ist es im ersten Schritt egal, in welche Partei man eintritt. Wichtig ist, mitmachen, sich [...] mehr

12.02.2018, 11:26 Uhr

lesen sie eigentlich auch die Beiträge hier? lesen sie eigentlich auch die Beiträge hier? Nur weil viele AfD-Aktivisten auf billigste Art und Weise gegen unsere Medien hetzen heißt das auf der anderen Seite noch lange nicht, dass man, auch [...] mehr

12.02.2018, 11:15 Uhr

und sie sollten ... und sie sollten den Unterschied zwischen Merkel und Demokratie akzeptieren. Wir sind einer Meinung, dass Hass in der Politik und generell in der Gesellschaft nix zu suchen hat. Dazu sollten sich [...] mehr

12.02.2018, 11:10 Uhr

was daran ... was daran Klasse sein soll bleibt wohl ihr Geheimnis. Merkel legt sich so gut wie nie fest, und wenn, dann liegt sie mit bekannter Regelmäßigkeit daneben. Wie man diese Politikverweigerung allen [...] mehr

Seite 1 von 16