Benutzerprofil

FMode

Registriert seit: 12.03.2009
Beiträge: 829
Seite 1 von 42
01.08.2019, 08:55 Uhr

Lösungen statt Show ... damit also dann bei der nächsten Debatte die verbleibenden Kandidaten noch mehr Zeit haben sich anzugreifen statt über Lösungen für ihre Wähler zu diskutieren? Denn dabei geht es dabei eigentlich [...] mehr

25.01.2018, 10:54 Uhr

Q50 Hybrid Uninteressante Massenware - hat jeder Hersteller im Programm - gibt es deshalb für wenig Geld mit besserer Ausstattung auf dem Gebrauchtmarkt. Herausragend ist bei Infiniti der Q50 Hybrid der [...] mehr

17.05.2015, 10:50 Uhr

Grundeinkommen so lange es kein bedingungsloses Grundeinkommen gibt so lange ist es okay das Menschen ihre Existenz, mit dem Leid/Tragik anderer Menschen, sichern. mehr

12.02.2014, 23:32 Uhr

Waze Gibts schon nennt sich "Waze" ist ein App und funktioniert mit vielen heutigen Geräten u.a. mit meinem Car-Infotainment-System auf Android Basis. Musste dazu kein neues Auto kaufen. Und hat [...] mehr

06.05.2013, 11:02 Uhr

Arbeit dem Menschen anpassen Noch besser ist es wenn sich die Arbeit dem Menschen anpasst. Aber das wird wohl schwierig sein in einer Gesellschaft des Erwerbsarbeits-fetisch. Ich hoffe das sich Bandscheiben- und Rückenprobleme [...] mehr

13.12.2012, 13:34 Uhr

Sozialromantiker Na ihr Sozialromantiker funktioniert eure Sozialromantik vom "gerechten" Steuersystem doch nicht so ganz in einer globalisierten Welt? Nein Menschen wie Bendikt Hardorp, Götz Werner und [...] mehr

18.10.2012, 16:24 Uhr

Offenlegung Quellcode Da kann man nur hoffen das der Quellcode 100% offengelegt werden muss (durch den Gesetzgeber per Zwang) bevor so ein Auto auf deutsche Strassen fahren darf (selbiges gilt für fahrerlose Autos) - mir [...] mehr

06.08.2012, 23:34 Uhr

Nette Idee mit gigantischen Möglichkeiten die alle paar Jahre mal wieder in der Presse auftaucht um danach wieder zu verschwinden. Damit sowas funktioniert müssen wie immer möglichst viele [...] mehr

04.07.2012, 10:51 Uhr

Das Problem sind nicht die Brötchenholer. Die fahren mittlerweile mit dem E-Bike. Das Problem sind die Wochenendpendler die von MeckPom nach München pendeln um dort an Büro-PC's ihr Einkommen zu [...] mehr

11.05.2012, 12:07 Uhr

Digitalfotos verbieten! Digitalkameras gehören verboten - technischer Fortschritt sollte hier ebenso verboten werden da es auch Einkommen gefährdet - nämlich die des Personals was in Fotoentwicklungslabors arbeitet! mehr

20.02.2012, 18:05 Uhr

Da haben Sie schon ganz gut weitergedacht...nur müssen Sie auch zu Ende denken: Diese Gruppe sucht auch keine Anstellung sondern diese Gruppe sucht ein Einkommen. mehr

07.02.2012, 11:33 Uhr

Wie binde ich eigentlich das SAP Bluetooth Profile in das Iphone ein? Ach das geht nicht? Na sowas aber auch. Ja bei Android brauche ich da auch ein paar Kentnisse aber es ist letzendlich möglich. [...] mehr

24.01.2012, 14:02 Uhr

Wo ist der Bus? (mit den Leuten die es interessiert) Ach sie meinten wenn Menschen von der Arbeit befreit werden dann haben sie keine Einkommen? In der Tat ein Problem. Da ist nix [...] mehr

24.01.2012, 10:02 Uhr

Menschen wehren sich gegen technischen Fortschritt weil dieser ihr Einkommen gefährdet - ganz einfach Herr Möller ;) Ansonsten finden Menschen technischen Fortschritt nützlich weil er sie mehr und [...] mehr

03.12.2011, 09:18 Uhr

- Machen wir es kurz: Sie sind ein Dummschwätzer. http://de.wikipedia.org/wiki/Götz_Werner mehr

30.11.2011, 13:38 Uhr

Ja Gebäude uvm. Der entscheidende Punkt meiner Postings war das ich auf den Unterschied zwischen einkommenslos und (erwerbs)arbeitslos aufmerksam machen wollte. Das sollte die Rädchen im [...] mehr

30.11.2011, 11:54 Uhr

Ja ich gehöre zu so einer Sorte "unsozialer" Fortschrittsbefürworter die den Heizer auf der Dampflok und den Kutscher auf dem Kutschbock (erwerbs)arbeitslos macht. Meinen Sie ihr [...] mehr

30.11.2011, 10:26 Uhr

Um diese zu programmieren müssen Sie vorher selber welche begeistert gespielt haben. Ich weiss aus eigener Erfahrung wovon ich hier schreibe. Die Frauen und Männer in den Verwaltungen müssen [...] mehr

29.11.2011, 14:56 Uhr

- Ersteres ist sogar ausdrücklich erwünscht - oder möchte irgendjemand (Author, Leser, ...) seine Mahlzeiten auf dem Acker mit Sense ernten? Zweiteres ist ein Problem welches auf der [...] mehr

28.11.2011, 13:52 Uhr

- Na lernen wir mal wieder das nachhaltiges Wachstum eben Unsinn ist. Das nachhaltige Wachstum das 1 Millionen Arbeitsplätze (laut SPD) schaffen sollte. Jetzt sind die Subventionen alle (=vorher [...] mehr

Seite 1 von 42