Benutzerprofil

carbonischuch

Registriert seit: 06.12.2017
Beiträge: 18
10.09.2019, 11:57 Uhr

Populist? Wer genau foltert und tötet denn die abgeschobenen Straftäter? Können Sie mir auch nur einen belegbaren Fall nennen? Oder sind Sie ein Populist? mehr

10.09.2019, 09:48 Uhr

Ich halte die Parteien für nicht wählbar, welche seit Jahren sowohl das nationale als auch das europäische Recht (z. B. Dubliner Abkommen) mit Füßen treten und dadurch die vom Innenminister [...] mehr

20.08.2019, 10:11 Uhr

Folgen des Sparkurses?? Marode Strecken sind nicht die Folge der schwarzen Null, denn Geld wurde in den letzten Jahren genug ausgegeben, da sprechen die Zahlen eine klare Sprache. Der mündige Bürger sollte sich vielmehr [...] mehr

08.08.2019, 16:54 Uhr

Schönreden hilft nichts, Millionen Wähler bleiben Millionen Wähler. Und dass das Flüchtlingsthema in 4 Jahren völlig aus der öffentlichen Wahrnehmung verschwunden sein soll, ist nun wirklich [...] mehr

08.08.2019, 13:42 Uhr

Dann lassen Sie mal die Millionen Wähler der Partei (Tendenz steigend) am langen Arm verhungern, wird schon funktionieren (oder auch nicht). Nebenbei bemerkt, wen haben die Millionen [...] mehr

08.08.2019, 08:21 Uhr

Wir (die Aufnahmegesellschaft) sind also doch schuld... Sie haben ja lange geschrieben, bis sie am Schluss dann doch noch zu Ihrer Kernthese kamen, dass eigentlich wir (die Aufnahmegesellschaft) schuld an der Ausländerkriminalität sind. Wir tun einfach zu [...] mehr

02.07.2019, 11:07 Uhr

Bis zum letzten Satz gebe ich Ihnen im Prinzip Recht. Aber da hilft eben nicht nur Bildung, Bildung, Bildung, sondern das Angehen ganz realer Probleme in unserem Land, welche die AfD als einzige [...] mehr

07.04.2019, 08:22 Uhr

Kampagne Natürlich ist es eine Kampagne, was denn sonst. Es wird gewühlt und gesucht, und dann findet man halt russische E-Mails. Stark, die AfD ist also jetzt die Stimme Russlands... Diese Kampagne hat schon [...] mehr

04.04.2019, 20:10 Uhr

Die "Demokraten" ... zeigen wieder mal ihr wahres Gesicht. Ärgerlich für die AfD, beschämend für die Altparteien, aber vor allem schädlich für unsere Demokratie. Ein solches Verhalten trifft eben nicht nur die [...] mehr

24.03.2019, 08:30 Uhr

Wer ist glaubwürdig? Das Hauptproblem sind eben nicht die "Fake-News" in den sozialen Medien. Ursächlich für die Vertrauenskrise ist die eingefärbt Berichterstattung der "seriösen" Medien und der [...] mehr

19.01.2018, 06:32 Uhr

Neuwahlen Die SPD muss jetzt auf einmal in die GroKo, weil die CDU nicht allein regieren will?? Super Logik!! Dann lasst doch das Volk neu wählen, dann bekommt die CDU schon mitgeteilt, was von ihren Gebahren [...] mehr

15.01.2018, 06:30 Uhr

Aber wie sehen... ...denn Sieger aus? Wie Merkel? Schulz? Oder gar Steinmeier? Schwierig... mehr

13.12.2017, 17:46 Uhr

Tja... wenn das Wörtchen wenn nicht wer... :-) Nichts für ungut, im Gegensatz zu Ihnen gehe ich davon aus, dass auch der 100 Fahrer gedopt ist. Aber jeder hat halt seine Sicht der Dinge. mehr

13.12.2017, 17:06 Uhr

Ich scherze? Ich halte eher die Aussage für einen Scherz, dass "alle" betrogen worden. Wer sind denn alle? Alle Menschen auf der Welt? Alle die den Sportler vom Namen her kennen? Alle welche die [...] mehr

13.12.2017, 16:43 Uhr

Wer ist der Geschädigte? Bei einem Betrug muss es ja jemanden geben, der einen Nachteil erleidet. Wer genau soll denn das im vorliegenden Fall sein? Die ebenfalls dopende Konkurrenz? Der Zuschauer, dem aber beim [...] mehr

13.12.2017, 15:56 Uhr

Suprise, suprise, suprise... Hallo liebe Sportfreunde, wer ein bisschen klar bei Verstand ist und weiß, dass 2 + 2 = 4 ist, der muss auch wissen, dass im Profisport (insbesondere in Ausdauersportarten) natürlich permanent gedopt [...] mehr

06.12.2017, 09:47 Uhr

Antwort an neue_mitte Wer genau wird denn jetzt aufgrund der Entscheidung Krieg führen?? Die Palästinenser? 3 Meine Sicht der Dinge hat weniger mit der Person Trump zu tun, sonst könnten sie mir hinsichtlich Allepo [...] mehr

06.12.2017, 09:21 Uhr

Andere Methode? Laut Herrn Nelles benutzt Trump nun die verwerfliche "Holzhammermethode". Mir stellt sich die Frage, wie erfolgreich war denn die Methode des Ausgleichs und der Verhandlungen?? Gewisse [...] mehr