Benutzerprofil

mardas

Registriert seit: 12.03.2009
Beiträge: 410
Seite 1 von 21
21.05.2013, 18:03 Uhr

Sexistischer Artikel Und wieder heißt es, es gäbe nur männliche Aufreißer und nur weibliche Opfer... Dafür dass dieser Artikel von einem Mann geschrieben ist, ist er ziemlich sexistisch. Oder ist er es gerade [...] mehr

20.08.2012, 15:17 Uhr

Wahr, aber auch gefährlich simplifizierend Nur weil Augstein etwas Vernünftiges gutheißt und einen transparenten Staat wünscht, heißt das nicht, dass er deshalb alles so simplifizieren kann, wie getan. Assange ist nicht WikiLeaks, [...] mehr

21.07.2012, 11:24 Uhr

Äpfel und Birnen Ganz einfach, liebe Frau Berg: Das eine ist hier bei uns, das andere ist in den Ecken der Welt, die wir ohnehin wenig ändern können. Und es geht hier schließlich darum, etwas zu ändern. Wir [...] mehr

20.03.2012, 13:18 Uhr

Frauenhass macht die Aussagen schwer zu gewichten Ein einzelner Mann zitiert eine Dritte, die auch noch Teil seiner Familie ist, und, was besonders wichtig ist, eine Frau. Der Mann hat sicherlich die dörflichen Gerüchte über die pöhsen, [...] mehr

06.11.2011, 16:20 Uhr

Diese Plumpheit nervt gewaltig! "Islamhasser", "islamfeindlich". Verdammt nochmal, ändert endlich diese beschissenen Wörter. Sie sind in extremer Weise irreführend und helfen nur denjenigen, die eigentlich [...] mehr

15.09.2011, 14:23 Uhr

Shari'a ist Interpretationssache, Islamisten leider Machtfaktor Der Artikel hat es doch schon deutlich gesagt: Die Shari'a ist EIN Teil der Gesetzgebung, also in Familienrecht und zivilen Streitigkeiten. Außerdem sollten sie aufhören, bei dem Wort [...] mehr

14.09.2011, 14:22 Uhr

Teufelskreis Roma bekommen oftmals keine Jobs, weil man erwartet, dass sie eh nicht allzulange bleiben oder gar, dass sie nicht vertrauenswürdig seien. Daher sind sie so arm und müssen kriminell werden, um [...] mehr

07.09.2011, 18:30 Uhr

Kein Ausdruck von Sexismus. Dass die Frau angeklagt wird, bedeutet schon, dass sie nicht als "Schande" behandelt wird, denn von Frauen getötet oder gefoltert zu werden, hielt man allenfalls im Hintergrund. So [...] mehr

07.09.2011, 14:00 Uhr

Zähmen sollt ihr sie Wir alle wissen, dass die Piratenpartei im derzeitigen Zustand niemals Regierungspartei werden dürfte, aber eine erste kleine Beteiligung in einem Landtag wäre eine gute Sache. So würde man die [...] mehr

14.08.2011, 13:08 Uhr

Wer-fährt-nach-Mekka, Inschallah! Es zeigt mehr, als es bewirkt. Die pakistanische Gesellschaft ist sehr religiös und die Religiösen haben eine große Macht, wie diese Spielshow auf dem großen Kanal beweist, trotzdem könnte ich mir [...] mehr

12.08.2011, 13:50 Uhr

150.000 Tiere in so ein Körbchen? Das ist ja jetzt so ziemlich ein Originalnachbau, passen in so ein kleines Ding daher über 150.000 Tiere? Ich fürchte nicht ;) http://www.youtube.com/watch?v=j_BzWUuZN5w mehr

04.08.2011, 22:41 Uhr

Pate: "Luigi, da ist jemand, der uns nicht mag, der möchte unseren maroden, überschuldeten Staatshaushalt als marode und überschuldet darstellen. Das darf nicht passieren, schnapp dir Mario und [...] mehr

04.08.2011, 18:17 Uhr

Ich weiß ja nicht... Es ist nicht korrekt, die libysche Regierung als konträren Gegner Gaddafis darzustellen, Gaddafi hat zwar in religiösen Dingen ein unkonventionelles religiöses Regime geführt, das unter seiner Schnute [...] mehr

03.08.2011, 16:25 Uhr

Gruppenpsychologie aufbrechen! Offenheit benötigt Zuerst einmal: Selektive Wahrnehmung gab es schon immer, doch das Internet gibt einem die Möglichkeit, diese globaler auszuleben. Im Dorf findet man keine islamistischen oder islamophoben [...] mehr

28.07.2011, 14:00 Uhr

*hust* "Besonderen Anstoß nehmen die Kritiker an der Passage, derzufolge der Islam "die Kultur eines Landes nach Art des 7. Jahrhunderts in Arabien transformiert"." Wieso? Stimmt [...] mehr

27.07.2011, 02:54 Uhr

Die Dunkelziffern sinken, nicht Depressionen steigen! Nein, verdammt nochmal, nicht die Zahlen von Depressionen sind steigend, sondern die ERFASSTEN Zahlen von Depressionen sind steigend, weil Psychiatrien gesellschaftlich akzeptierter geworden sind. [...] mehr

25.07.2011, 16:58 Uhr

Was hat al-Qaida, was Breivik nicht hat? Es stimmt letztendlich. Was haben islamistische Attentäter, was Breivik nicht hat? Wieso wird getan, er sei ein armer Irrer und al-Qaida die rechte Auslegung der islamischen Religion? Es ist [...] mehr

18.07.2011, 14:34 Uhr

Definitionen sind kompliziert, was? Ich bitte sie, Definitionen einzuhalten und zu verstehen. Staatsterrorismus ist ein Wort, dass ich noch nie gehört habe außer im Zusammenhang mit Israel und es ist ein Wort, was keinen Sinn [...] mehr

17.07.2011, 18:59 Uhr

Ist das nicht viel logischer? Es ist doch so einfach: -Die ursprünglichen Pläne zum Brückenbau waren zu riskant oder zu schlecht durchführbar und wurden abgebrochen. -Da aber niemand verantwortlich sein wollte, beschuldigte [...] mehr

17.07.2011, 17:27 Uhr

Frage Auf welcher Grundlage legitimieren die iranischen Sicherheitskräfte eigentlich diese Aktionen? mehr

Seite 1 von 21