Benutzerprofil

imprinzip

Registriert seit: 13.03.2009
Beiträge: 34
Seite 1 von 2
13.07.2011, 00:43 Uhr

'Like it!' So wahr, was sie da schreiben! mehr

13.07.2011, 00:41 Uhr

Nächstes Mal mit Brille. Doch. Allerdings. Übrigens, genau wie die Behauptung des Autors, Paul hätte S&G-Klassiker gespielt (in Wahrheit war es genau einer), ist auch die Aussage mit den Halbglatzen falsch. Da [...] mehr

12.03.2011, 13:03 Uhr

Moment mal Laut Reuters ist der Reaktorblock in Fukushima 1, an oder in dem sich die Explosion ereignet hat, nicht identisch mit dem Block in dem die Kernschmelze droht. [...] mehr

01.03.2011, 12:06 Uhr

Ich auch Geht mir genauso! mehr

01.03.2011, 11:57 Uhr

Zu spät, zu spät! Zu spät ist es sicher, aber signifikanter finde ich: Er geht nicht aus Einsicht in seine Fehler, sondern wegen des Drucks, den er nicht mehr aushält. Er selber findet sich immer noch toll. mehr

01.03.2011, 00:10 Uhr

Die Regierung verarscht uns alle. Das finde ich sehr schön gesagt, möchte aber noch hinzufügen: Die Regierung opfert ausserdem ihre eigene Reputation beim gebildeten Anteil der Bevölkerung. Denn anscheinend kann nur dieser [...] mehr

28.02.2011, 23:43 Uhr

Arroganz der Journaille Liebe SPON-Redaktion, in diesem Artikel setzt sich die Mittelmässigkeit Ihrer Arbeit leider fort. Der Autor sagt 'Es geht um handfeste Interessen; und um die wird ebenso robust wie dauerhaft [...] mehr

28.02.2011, 18:59 Uhr

Ekel Und die CDU ekelt Sie nicht an? Mich persönlich ekeln alle politischen Parteien an, weil sie nur Spielchen spielen, aber die CDU steht auf meiner Ekel-Hitliste aktuell ganz oben. mehr

23.02.2011, 19:09 Uhr

Betrug Was bitte denkt SPON sich bei dieser Schlagzeile? Beliebter als zuvor? Dagegen spricht ja erstens schon die eigenen SPON-Umfrage! Was ist mit Ihrer eigenen Glaubwürdigkeit? Und meine Meinung zu [...] mehr

22.02.2011, 14:58 Uhr

Vertrauen Oh, Guttenberg konnte sich seinen Doktortitel erschleichen, wurde dabei erwischt, gibt ihn zurück, und jetzt ist alles wieder gut? Kann er auch ein Auto klauen, es zurückgeben, wenn er erwischt wird, [...] mehr

24.01.2011, 12:57 Uhr

So unlogisch! Blödsinn! Häftlinge lassen sich aus der Haft entlassen, wenn sich ihre Unschuld herausstellt, und es lassen sich Entschädigungen zahlen. Das entschädigt zwar nicht absolut für zu Unrecht erlebte [...] mehr

21.01.2011, 15:24 Uhr

Der Unterschied! Ja, 'Lache, wenn es zum Weinen nicht reicht.' Die Urwaldschau bringt mich halt zum Weinen. Das ist halt so. Die von Ihnen zitierten 'Sitcoms auf ProSieben und Co.' finde ich nicht annähernd so [...] mehr

21.01.2011, 14:26 Uhr

Akademiker! Richtig. Isoliert ein bestimmtes Fach an der Uni studiert zu haben garantiert keine Bildung im umfassenden Sinn. Das gilt übrigens auch umgekehrt. Unter 'Bildung' verstehe ich in diesem [...] mehr

21.01.2011, 13:38 Uhr

. Sehr treffend finde ich das hier: und die Antwort darauf: Wobei mich dieser Sachverhalt deprimiert. Interessieren würde mich, ob das Niveau der Mehrheit in den letzten Jahren und Jahrzehnten [...] mehr

17.01.2011, 20:17 Uhr

Niedlich! Also, besonders süß finde ich folgenden Teil des Artikels: 'Iritani rechnet damit, dass das erfolgreiche Klonen eines Mammuts mehr Kenntnisse über das riesige Säugetier ermöglicht. "Falls es [...] mehr

14.01.2011, 18:31 Uhr

. Sie vermengen Dinge, die nicht notwendig zusammengehören. Ich meine, Gentechnik als technologische Möglichkeit ist getrennt zu betrachten von der Tatsache, dass sie von profitgierigen Unternehmen [...] mehr

14.01.2011, 17:51 Uhr

Meine Güte! Meine Güte, haben Sie eine Ahnung von dem, was Sie da ausführen? Ich bin zwar kein Virologe, aber Genetiker, und Ihre Ausführungen wirken für mich wie von einem Laien, der sich Halbwissen [...] mehr

04.09.2010, 13:26 Uhr

Pro Bildung Zum Punkt der Meinungsfreiheit: Niemand will Herrn Sarrazin seine Meinung nehmen. Dass seine Äusseerungen zu persönlichen Konsequenzen für ihn führen könnten, halte ich für gerechtfertigt aufgrund [...] mehr

01.08.2010, 12:20 Uhr

... Ja, das Leben ist gefährlich, und besonders Frauen sind böse und gemein! Nein, im Ernst, so böse meine ich das gar nicht. Aber: Trauen Sie sich selber nicht zu, eine Frau so zu behandeln, dass [...] mehr

13.06.2010, 13:24 Uhr

Kaum zu fassen. Im Artikel klingt es ja so, als ob die US-Behörden mit BP Hand in Hand arbeiten um die Sache zu verschleiern. Das kann ich einfach kaum fassen! Was für eine Verarschung ist das denn??? Und noch [...] mehr

Seite 1 von 2