Benutzerprofil

hint

Registriert seit: 14.03.2009
Beiträge: 24
Seite 1 von 2
26.03.2013, 18:10 Uhr

Naziterror und Rassismus der institutionelle Rassismus ist ziemlich ausgeprägt. Das fängt bei der Polizei und deren Weigerung an, das Wort "Rassismus" überhaupt zu verwenden. Wenn dann mal wieder ein Türke von [...] mehr

13.12.2012, 08:25 Uhr

Lust auf Investigation? ich hab den Kefer mal auf nem Bahnhof gesehen. Mein Eindruck von dessen rhetorischer Performance, die ich von der Schlichtung habe, lässt mich vermuten, dass es ihm gar nicht um den Bahnhofsbau geht. [...] mehr

12.02.2012, 09:47 Uhr

Zum Kaputtlachen Ich musste gerade herzlich über die Ernsthaftigkeit der Spiegel-Intention lachen, einen Sachverhalt darszustellen. Vor allem die Frage: "Wem soll man glauben?" hat mein Zwerchfell [...] mehr

02.11.2011, 19:49 Uhr

was zum lachen sind die nüchternen Anmerkungen der Nachdenkseiten zum unbeholfenen Geschrei jener Medien, die den Bock (die Banken) zum Gärtner gemacht haben und das auch noch gut finden. Die Verblendeten [...] mehr

21.09.2011, 16:53 Uhr

Katholische Kirche die FDP lässt grüßen. Hat der Papst ein Treffen mit Westerwelle arrangiert? Die Beiden könnten sich sicher viel erzählen und würden sich auf seltsame Weise wie alte Bekannte vorkommen... mehr

22.08.2011, 18:53 Uhr

stimmen die angaben denn noch? Im Länderlexikon können sogleich auch schon ein paar Änderungen statt finden - hat sich doch der Regierungschef bereits verflüchtigt. Jedenfalls hat es schon viel zu lange gedauert, bis die Medien [...] mehr

09.08.2011, 17:56 Uhr

ohne Gegenargumente keine Beachtung! hm.. Quagmyre möchte ich nicht zu nahe treten, aber die überzufällig häufige Beschäftigung mit dem Thema Klimawandel und die eindeutige Position ohne den Hauch eines Gegenarguments könnten [...] mehr

25.07.2011, 01:22 Uhr

seltsam... @tp1965 ich fürchte, unbewusst bewundern Sie diesen Massenmörder. Lassen Sie sich doch mal etwas Zeit, um darüber nachzudenken, was dort vor sich geht und ob Belesenheit und Wahn nicht doch [...] mehr

30.06.2011, 00:30 Uhr

Es läuft super, so super, dass so viele auch schon mit 400 Euro plus Hartz IV zufrieden sind. Wahrscheinlich, weil sie denken: "ach, vielleicht sollte ich den Arbeitgebern auch mal ein bisschen [...] mehr

25.06.2011, 03:56 Uhr

Institut für Neue Neoliberale Arbeitgeberphantasien Es gibt da nur einen Haken: das INSM ist das Flaggschiff der neoliberalen Wirtschafts- und Arbeitgeberlobby. Deren erklärtes Ziel ist ja die Abschaffung des Sozialstaats und eine Art Paradies für [...] mehr

15.06.2011, 03:26 Uhr

seltsamer titel ich verstehe den titel dieses artikels nicht - kann man denn vulkane beschuldigen? tun die böses? ist ein gesteinskomplex verantwortlicher oder unverantworlicher taten fähig? geht man da so ran? der [...] mehr

30.05.2011, 02:42 Uhr

seltsam... Der Spiegel kommt mir vor wie ein Geisterschiff. Abstruser wird die Fahrt mit dem seltsamen Gesang. Wie aus der Ferne schallt die Bild-gewollte Propaganda in eine Leserschaft, die sich längst anderswo [...] mehr

29.05.2011, 02:04 Uhr

wem soll man denn nun glauben? ich muss sagen, mittlerweile finde ich die griechische regierung vertrauenswürdiger als den spiegel... mehr

23.05.2011, 19:01 Uhr

na denn, sollen sie mal loslegen... aha, dann kommt also als nächstes die sparoffensive gegen bundesländer. dann dauert es nicht lange, bis die bild-zeitung aufspringt und dann können spiegel und bild auch prima die bundesländer [...] mehr

05.12.2010, 13:11 Uhr

nun, ist doch logisch! Die Politik kann so viel Geheimnisse haben, wie sie möchte, solange die Gemeinschaft davon profitiert. Im selben Zug schwindet dieses Recht, wenn sich die politische Unwirksamkeit im Sinne einer [...] mehr

24.11.2010, 18:20 Uhr

da gibt es noch irgendwo... ...so ein ding, es ist sehr groß manchmal ein stein manchmal ein kloß doch immer schauen wir gebannt auf das ding, auch REALITÄT genannt! nur leider such ich das ding hier vergebens und: [...] mehr

22.11.2010, 18:49 Uhr

ohne deutschlands exportüberschuss wäre das alles nicht passiert wer hat denn seit jahren nichts anderes im sinn, als noch mehr zu exportieren und damit die europäischen mitstaaten in die enge getrieben? sollte ein staat, der mit seinem aufgeblähten [...] mehr

14.11.2010, 11:12 Uhr

also ich denke: Vielleicht sollten sich die Redakteure bei SPIEGEL-Online einmal fragen, wann sie denn zuletzt ohne negativen Grundtenor über eine Initiative der Linken berichtet haben. mehr

25.09.2010, 14:10 Uhr

jaja, herr kauder... ...ihr Vorschlag ist ja glänzende Sozial-Politik: Wenn wir nur die, welche das Leistungsprinzip schon so überfordert hat, dass sie nicht mehr in der Lage sind, überhaupt noch die Ruhe aufzubringen, [...] mehr

18.08.2010, 17:26 Uhr

Ja! Wir brauchen einen neuen Lehrplan in den Wirtschaftswissenschaften und ein deutliches Stoppschild für alle sogenannten Experten, welche die pure Wirtschafts- und Arbeitgeberinteressen in Talkshows [...] mehr

Seite 1 von 2