Benutzerprofil

uguntde

Registriert seit: 15.03.2009
Beiträge: 126
Seite 2 von 7
05.03.2019, 21:29 Uhr

Volvo hat ein riesiges Problem Das Versprechen in wenigen Jahren ganz auf E umzustellen stellt sich für Volvo als unrealistisch heraus, dafür fehlt jegliche Infrastruktur. Ladestationen, Kapazitäten in der Batterieherstellung ... [...] mehr

04.03.2019, 18:21 Uhr

Abschied aus der Luxusklasse Das funktioniert nur wenn das alle machen, sonst bedeutet das den Abschied aus der Luxusklasse. Und wenn das alle machen steigt der Wert alter Fahrzeuge ohne Drosselung immens. Ich fahre wenig, wenn [...] mehr

10.02.2019, 22:41 Uhr

Kapazitäten für E-Autos in Stuttgart In der Grünen-Stadt Stuttgart sind heute maximal 3 E-Autos je Strassenzug möglich. Man bräuchte ca 50. Es ist Unsinn zu glauben, dass das mit etwas Software zu lösen ist. E-Autos sind im Moment eine [...] mehr

10.02.2019, 22:34 Uhr

Ich halte das auch für sinnvoll - einfach ist das jedoch nicht. Wasserstoff kann man nicht so einfach verflüssigen, aus Drucktanks entweicht Wasserstoff relativ schnell, da das Molekül so klein [...] mehr

31.01.2019, 19:24 Uhr

Welcher war denn nicht falsch angegeben Ich hatte ganz normalen einen Toyota Kombi, der war mit 5,6l/100km angegeben, brauchte 6.8 bei sparsamer Fahrt. 20% mehr. Bei mir hat sich noch keiner entschuldigt, geschweige denn haben die Japaner [...] mehr

29.01.2019, 11:28 Uhr

Zu einem bestimmten Zeitpunkt sind ja immer die Fahrzeuge, die in den jeweils vergangenen 15J auf dem Markt kamen, auf der Strasse. Und der Anteil der Fahrzeuge die Fahrsicherheitssysteme haben [...] mehr

29.01.2019, 10:06 Uhr

Alte Zahlen, alte Technik Wie schon andere bemerkt haben sind die Zahlen 15J alt - damals hatten viel Fahrzeuge nicht einemal ABS. Das wurde dann flächendeckend eingeführt, und heute gibt es wahrscheinlich keine neues AUto [...] mehr

25.01.2019, 02:08 Uhr

Wieso ich lieber schnell fahre Ich habe in verschiedenen Ländern gewohnt, den USA, GB und eben Deutschland, und kenne die Vor- und Nachteile einer Geschwindigkeitsbegrenzung. In UK gilt 70mph, das ist 115km/h, aber es darf keine [...] mehr

22.01.2019, 01:33 Uhr

Es gibt tatsächlich Menschen, die - auch wenn sie sich das nicht vorstellen können - gern schneller fahren. Ich gehöre auch dazu. Ich fahre allerdingfs täglich mit dem Rad zur Arbeit und bin [...] mehr

22.01.2019, 01:27 Uhr

Die Grafik "Anteil der Verkehrstoten je 1 Mrd. km Fahrleistung auf Autobahnen" im zitierten Artikel belegt das Gegenteil. Deutschland liegt gerade in der Mitte, und eben nicht am Ende. [...] mehr

22.01.2019, 01:18 Uhr

Dem stimme ich zu. Aber es wäre doch denkbar, dass wie den ganzen überschüssigen Windstrom in Wasserstoff umwandeln und dann verfahren. Das ist ein langer aber sinnvoller Weg. Das Konzept wäre [...] mehr

22.01.2019, 01:15 Uhr

Autonom fahren finde ich persönlch sehr attraktiv. Das schließt für mich aber manuelles schnell fahren und Spaß haben nicht aus - wie nicht beide? Wenn Autos in 10J elektronisch miteinander [...] mehr

22.01.2019, 01:08 Uhr

Kultiviertes schnell fahren EIn kultiviertes Schnellfahren ist doch völlig in Ordnung. Man muss nicht Lichthupen und rechts überholen. Wieso soll man wenn die Autobahn frei ist nicht 200 fahren dürfen? D er MIssbrauch ist [...] mehr

22.01.2019, 01:03 Uhr

Unrealistische SIchtweise das sieht für den typischen Pendler abe rganz anders aus. mehr

22.01.2019, 01:02 Uhr

Natürlich sind E-Fahrzeuge nicht CO2-neutral. Aber nehmen wir mal an, wir würden den ganzen überschüssigen Windstrom in die Produktion von Wasserstoff, oder das Laden von Batteriebänken stecken, [...] mehr

22.01.2019, 00:54 Uhr

In Ländern mit Tempolimit werden genauso und zum Teil umsomehr PS-starke Fahrzeuge gekauft. Gerdae die USA sind da eine Beispiel. So einfach geht die Rechnung nicht auf. Geschwindigkeit und [...] mehr

22.01.2019, 00:34 Uhr

Ich denke, dass sie da ganz Recht haben, irgendeine Form von Elektroantrieb werden bald alle Autos haben. Nur muss man entweder mit den Batterien, oder auf andere Weise (Brennstoffzellen) [...] mehr

22.01.2019, 00:30 Uhr

Ich weiss nicht an welche hochentwickelten Länder sie denken. Wenn sie Norwegen meinen, da gibt es beliebig viel Geld aus Ölverkauf auf 5 Millionen Menschen verteilt, und beliebige Mengen an [...] mehr

22.01.2019, 00:13 Uhr

Welch große Erleuchtung Auf die drei wäre ich auch gekommen. Allerdings sollte man hinzeufügen, dass die Deutschen ihre Automobilindustrie aus freien Stücken zerlegen, mit Hilfe der sogenannten Deutschen Umwelthilfe. Dann [...] mehr

18.01.2019, 12:44 Uhr

Kurz vor der Europawahl ... da kann man sich dann nochmal uuberlegen wen man wählen will. mehr

Seite 2 von 7