Benutzerprofil

schlumz

Registriert seit: 22.12.2017
Beiträge: 54
Seite 1 von 3
20.04.2019, 12:08 Uhr

Recht hat sie Nur nicht mit der Keule den Anstand durchsetzen. Wenn jemand z.B. ein Zigeunerschnitzel bestellt, gedanklich klar und moralisch sauber gestrickt ist, wirklich keinen abfälligen Gedanken bei der [...] mehr

17.04.2019, 12:21 Uhr

Macht Mut Ein wenig Rechtsstaatlichkeit gibt es ja doch. Eine Wahlkommission, die sich nicht beugt hätte ich nicht erwartet. mehr

17.04.2019, 10:10 Uhr

nehmen wir ihn dich beim wort Scheuer: "Wem es mit dem Klimaschutz und dem Umstieg von Auto oder Flugzeug auf die Bahn ernst ist, der muss bei der Steuer ansetzen." ...- sprich Steuer auf Flugbenzin deutlich erhöhen mehr

15.04.2019, 08:13 Uhr

Schade nur, dass die gute Technik in einem Auto verbaut ist, dass die Welt nicht braucht mehr

07.04.2019, 15:55 Uhr

Nachreferendum Wie wäre es mit einem Nachreferendum nur für außerhalb des Vereinigte Königreiches lebenden Briten. Die dürften damals nicht abstimmen, obwohl es sie auch oder sogar besonders betrifft mehr

07.04.2019, 15:43 Uhr

Too good to go ist in diesem Zusammenhang eine empfehlenswerte App, sowohl für Kunden als auch für Lebensmittelgeschäfte, Restaurants u.a mehr

06.04.2019, 11:21 Uhr

Noch eine ganze Euro-Legislaturperiode mit voller Verantwortung in der EU und einen möglichen Brexit am Ende. Dieser Ausstieg braucht klare Köpfe, die in dieser momentanen Situation niemand haben [...] mehr

06.04.2019, 09:52 Uhr

Monopol ist Mist. Hohe Preise für die Entsorgung von Einwegverpackungen, die die Welt nicht braucht sind gut. Unterm Strich also gut mehr

03.04.2019, 15:01 Uhr

Meine Güte Demokratie: Es gibt Regeln, die werden übertreten, der BRH merkt es, die Presse berichtet darüber, es wird Rück- Strafzahlungen geben, manche ein Wähler wird es quittieren... Diktatur: Es gibt [...] mehr

02.04.2019, 06:17 Uhr

Eine deutliche Verlängerung über mehrere Jahre und ein erneutes Referendum wären meines Erachtens die sauberste Lösung. GB muss dann aber aktiv an der Europawahl teilnehmen. Ein bevorstehender [...] mehr

01.04.2019, 17:00 Uhr

ich will ja nicht unken aber vielleicht fährt May es absichtlich gegen die Wand um letztendlich doch noch über ein Referendum in der EU zu bleiben. Immerhin war sie ursprünglich gegen den Brexit. ...- ist sicher eine [...] mehr

29.03.2019, 12:54 Uhr

Zusagen einhalten Auch wenn ich einer Erhöhung von Militärausgaben kritisch gegenüber stehe, stößt mir in seit einiger Zeit auf, dass man auf Zusagen auch in anderen Bereichen (z.B. Klimaabkommen)leider nicht mehr [...] mehr

28.03.2019, 18:30 Uhr

Ein typischer Fleischhauersatz Ausgerechnet Leute, die sonst bei jedem falschen Witz aufschreien, beklagen Zensur, wenn es um die Eindämmung von Hate Speech im Netz geht. Einfach so tun zu wissen, dass es ein und dieselben [...] mehr

28.03.2019, 14:27 Uhr

Büchertürme und alte Kaffeetassen auf dem Schreibtisch haben mit Ordnung zu tun, die der Kreative nicht unbedingt benötigt. Der hat seine eigene innere Ordnung, die sich dem Phantasielosen nicht [...] mehr

27.03.2019, 23:43 Uhr

Autogas Wie wäre es mit der Aufrüstung von Benzinern mit Autogas (LPG). Das würde bei den Fahrzeugen sofort den CO2 Ausstoß um 20% bis 25% verringern. Und Tankrechnung ebenfalls deutlich mindern. mehr

22.03.2019, 16:59 Uhr

?????? Steckt Nokia wohlmöglich mit Huawei unter einer Decke? mehr

18.03.2019, 16:25 Uhr

Trump boykottiert das Klimaabkommen von Paris und wir helfen ihm dabei. Super Plan. mehr

15.03.2019, 10:03 Uhr

Amthor hat wohl den Schuss nicht gehört. Engagierten Schülern und Schülerinnen zu unterstellen sie würden lieber Playstation spielen als Nachmittags zur Klimademo zu gehen. Sollen die Gewerkschaften [...] mehr

09.03.2019, 14:48 Uhr

Schöner Artikel Ich denke jeder sollte seinen kleinen Ausgrenzer in sich kennen und dann sein Hirnschmalz zum Reflektieren nutzen. Das nennt man dann Kultur und macht das Mensch sein aus. mehr

06.03.2019, 19:36 Uhr

Konsequenterweise müsste man jetzt Juan Guaidó fragen ob er an der Ausweisung festhält. Denn durch seine Anerkennung spielt Maduros Sichtweise keine Rolle. mehr

Seite 1 von 3