Benutzerprofil

alex77lubu

Registriert seit: 24.12.2017
Beiträge: 52
Seite 2 von 3
23.03.2018, 09:05 Uhr

Da sind sie nicht die ersten... Millionen von Aufstockern zeigen doch, dass die Unternehmen sich hierzulande auf Kosten der Allgemeinheit sprich Sozialkassen aus der Verantwortung ziehen, faire Löhne und Gehälter zu bezahlen. Und [...] mehr

22.03.2018, 16:58 Uhr

Die Besetzung der Ministerien Mit Industrie-Lobbyisten geht weiter. Mir schwant Böses für den kleinen Mann. mehr

18.03.2018, 16:41 Uhr

Hier liest man mal wieder nichts davon Aber auf SWR3 kam vorhin in den Nachrichten, dass die Untersuchung des Giftstoffs ergab, dass alle Anzeichen dafür sprechen, dass er aus einem britischen Labor stammt. Warum wird das hier wieder [...] mehr

16.03.2018, 05:37 Uhr

Das tut er für viele nicht Für mich gehört der Islam auch nicht zu Deutschland. Solange es in Ordnung ist (Zitat) Christen zu belügen, weil die ungläubig sind und vor Allah nichts wert (Zitat Ende) ist für mich der gesamte [...] mehr

15.03.2018, 18:23 Uhr

Fakt 1 Ich bin kein Freund des rechten Packs aber mal ganz ehrlich lieber Verfasser: dieser Artikel bedient sich leider der gleichen hanebüchenen Art der Argumentation, wie dieser Telkamp. Da wird von beiden [...] mehr

10.03.2018, 09:15 Uhr

Lieber smarty Ganz meine Meinung. Leider wird es vier Jahre weiter so gehen. Danach gehen wir alle zur Tafel... Bis auf das oberste Prozent und die Politiker, die wir weiterhin fürstlich versorgen... mehr

07.03.2018, 13:11 Uhr

Was für ein Kindergarten. Und dafür fließen Milliarden an Steuergelder nach Brüssel?? Dass die EU-Chargen noch in den Spiegel schauen können... mehr

06.03.2018, 05:45 Uhr

mir wird angst und bange Frau Bär will jetzt auch noch den Datenschutz lockern, damit uns die Unternehmer nach unserer Arbeitskraft noch gezielter unser Geld abzocken können. Merkt eigentlich keiner was in diesem Land [...] mehr

06.03.2018, 05:38 Uhr

Es stimmt schon Aus Sicht anderer Länder führen wir Deutsche mit unserem nun seit bald 20 Jahre anhaltenden Lohnverzicht schon lange Handelskrieg. Wer säht, erntet eben auch... mehr

23.02.2018, 11:02 Uhr

crazy_swayze Der anteilige Zuwachs beim obersten Prozent ist aber größer als der bisherige Vermögensanteil dieser Klasse bei der Gesamtuhr. Das heißt, das reichste Prozent wird in jeder Sekunde noch reicher bzw. [...] mehr

20.02.2018, 16:03 Uhr

Ich kann mich leider immer nur wiederholen Es ist in allen Bereichen in Deutschland das Gleiche: ob BER, Pflege, Straßen, Schulen oder die Bundeswehr... Wir zahlen und zahlen uns dumm und dämlich. Das Geld verschwindet allerdings in den [...] mehr

18.02.2018, 09:25 Uhr

Wäre ja schön Aber wie sollen denn die Kapitalrenditen von 100 + x Prozent in den Pflegeheimen denn noch erwirtschaftet werden, wenn man die Leute fair bezahlt... Das ginge ja gar nicht mehr... Es sei denn der [...] mehr

12.02.2018, 18:37 Uhr

@Beitrag 11 Nie ging es Deutschland besser als nach 12 Jahren Merkel??? Wenn sie damit das obere Perzentil meinen haben sie Recht. Und auch denen geht es TROTZ Merkel gut. Denen geht es nämlich wegen des [...] mehr

08.02.2018, 07:29 Uhr

überall Wird jetzt so getan als sei die SPD der große Gewinner... Hallo??? Man hat vielleicht über SPD Themen geredet, dabei aber die Standpunkte der Union in den Koalitionsvertrag geschrieben... mehr

08.02.2018, 05:37 Uhr

echt witzig wie jetzt die staatstragenden Medien versuchen, der Basis den Koalitionsvertrag zu verkaufen. Lasst euch nicht veräppeln liebe Basis: zu mehr Gerechtigkeit führt dieses Machwerk nicht. Dafür seid ihr [...] mehr

06.02.2018, 18:59 Uhr

Ein Hauptproblem sind doch die unterirdischen ÖPNVs. In Baden-Württemberg gibt es keine größere Stadt in der der ÖPNV funktioniert. Ob Stuttgart, Karlsruhe oder Heidelberg, wenn man nicht zufällig an der Haupttrasse [...] mehr

06.02.2018, 05:37 Uhr

toll! Wirklich toll! Von solchen Abschlüssen kann die finanzindustrie nur träumen. Hier ist das höchste der Gefühle ein jährliches Plus von 1 Prozent über je drei Jahre, das Verdi seinen Mitgliedern noch [...] mehr

05.02.2018, 17:37 Uhr

Es werden Also mal wieder nur die gefördert, die sich eh schon Wohneigentum leisten können! Tolle Wurst. Also die, die Eigenkapital geerbt haben... Weil mit 75.000 Euro kann man sich in Deutschland leider kein [...] mehr

04.02.2018, 09:26 Uhr

gldek - neoliberaler Denkfehler Arbeitseinkommen ist genauso risikobehaftet. Wahrscheinlich in Zukunft sogar noch mehr, da durch Digitalisierung viele Jobs wegfallen werden. Während hingegen das Ausfallrisiko bis zu einem Rating von [...] mehr

04.02.2018, 08:54 Uhr

@EconomistGI Weiterbilden würde wirklich helfen. Dann würden Sie merken, dass Ihre These nur unter der Annahme funktioniert, dass Produktivitätszugewinne dem Kapital also dem Arbeitgeber zustehen. Das ist zwar in [...] mehr

Seite 2 von 3