Benutzerprofil

oliver_kreuzzer

Registriert seit: 26.12.2017
Beiträge: 219
Seite 1 von 11
10.12.2018, 09:10 Uhr

Weil wir mehr werden. Die Menschheit vermehrt sich. Wir brauchen Wirtschaftswachstum schon alleine deshalb, weil wir ja möglichst jeden Menschen mit Nahrung und Trinkwasser versorgen wollen. mehr

10.12.2018, 09:07 Uhr

Das stimmt so nicht ganz. Wir Deutschen lassen uns den Schutz des Klimas ja durchaus einiges kosten. Wir zahlen (vielleicht murrend) deutlich mehr as die berüchtigte Kuge Eis für unsere sogenannte [...] mehr

10.12.2018, 08:05 Uhr

Die Wissenschaftler wurden für ihre Arbeit doch bestimmt entlohnt, oder? mehr

10.12.2018, 08:02 Uhr

Bin verwirrt Die Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung nimmt man erst mal zur Kenntnis. Dann bewertet man sie. Und dann ist man darüber erfreut oder auch nicht. Wieso man über die Erkenntnisse der [...] mehr

10.12.2018, 07:58 Uhr

Ist denn die EU als "Staat" Teilnehmer der Konferenz? Und wenn ja, wer legt fest, welche Meinung die EU vertritt? mehr

09.12.2018, 10:17 Uhr

Tatsächlich sind dem Sozialmissbrauch schon längst Tür und Tor geöffnet. Der unverbindliche Migrationspakt verleiht dem Staatsversagen lediglich einen legalen und humanitären Anstrich. mehr

09.12.2018, 10:15 Uhr

Aber das haben wir doch schon längst! Spätestens seit September 2015 kommen jährlich hunderttausende Chirurgen, Wissenschaftler, IT-Spezialisten, Handwerker und sonstige Hochqualifizierte in unser [...] mehr

09.12.2018, 08:28 Uhr

Mittel- und langfristige Planungen? Mich würde brennend interessieren, ob es auch für die deutschen Städte an den Küsten Evakuierungspläne gibt. Ich meine damit nicht Notfallpläne für Sturmfluten, Überschwemmungen und ähnliches. Sondern [...] mehr

04.12.2018, 07:36 Uhr

Einfache Lösung? Statt der Einführung einer neuen Steuer (die wir nie wieder los werden) wäre es doch viel sinnvoller, die Regeln und Gesetze zu ändern, die für die "Steuerersparnisse" der Internetkonzerne [...] mehr

04.11.2018, 14:10 Uhr

Point take! OK, von einer "Gleichschaltung" zu sprechen, ist sicher eine Übertreibung - oder auch eine Falschdarstellung. Ich habe diesen Begriff auch nicht benutzt. Meine Kritik an der tendenziösen [...] mehr

04.11.2018, 14:00 Uhr

Ich wiederhole die Frage: Wo sonst außer in Massenunterkünften? Was Sie schreiben stimmt zwar, aber was soll man denn machen, wenn plötzlich ein paar tausend Leute vor der Tür stehen? mehr

04.11.2018, 13:54 Uhr

Nur zwei Dinge: Woher wissen Sie denn, dass kraus_adam nicht im Ausland lebt? Gerade Sie sollten sollten mit dem Vorwurf der Pöbelei vorsichtig umgehen. mehr

04.11.2018, 13:46 Uhr

Es geht cabeza_cuadrada wohle eher um die moralische Bewertung der Verbrechen. Auch das Strafgesetz macht da gewisse Unterschiede. Genau wie cabeza_cuadrada empfinde ich Verbrechen von Menschen, [...] mehr

04.11.2018, 13:39 Uhr

Oi, cabeza_cuadrada! Vergessen Sie's. Leuten wie dem Groundspoiler ist nicht zu helfen. Die wollen oder können es nicht verstehen. Mit denen hat das Diskutieren genausowenig Sinn, wie mit den [...] mehr

04.11.2018, 13:32 Uhr

Ganz so einfach wie Sie sich das machen, ist es auch nicht. Informieren Sie sich beispielsweise mal über die "Neuen deutschen Medienmacher! und ihre Finanzierung. Oder vergegenwärtigen Sie [...] mehr

04.11.2018, 13:09 Uhr

Yep! Das ist heute mal wieder eine erfreulich Ausnahme. "Mir wurde schon einmal ein bereits veröffentlichter Beitrag am Abend gelöscht." Ist mir auch schon passiert. "Danke [...] mehr

04.11.2018, 12:44 Uhr

Ganz meine Meinung. Als überzeugter Demokrat und sich der Aufklärung verpflichtet fühlender Mensch habe ich mit der geistigen Haltung oder der kulturellen Identität der meisten Menschen aus [...] mehr

04.11.2018, 12:35 Uhr

Nach wie vor halte ich das Geld, das uns die Einwanderung kostet, für das kleinste Problem. Viel schlimmer finde ich die dadruch ausgelösten Veränderungen in unserer Gesellschaft. Es fängt mit den [...] mehr

04.11.2018, 10:40 Uhr

Das gilt leider nicht nur für die Grünen. Auch die Feminsitinnen schweigen zu den gerade für Frauen bedeutsamen Themen. Während man sich bei angeblichen Vergehen, die zwanzig oder dreißig Jahre [...] mehr

04.11.2018, 10:24 Uhr

Sie schreiben mir aus der Seele. Wenn es ja nur der Spiegel wäre, könnte ich damit ja leben. Ich würde einfach etwas anderes lesen. Es sind aber fast Alle. Vorneweg die von mir zwangsfinanzierten [...] mehr

Seite 1 von 11