Benutzerprofil

sebold

Registriert seit: 02.01.2018
Beiträge: 20
11.03.2019, 15:31 Uhr

Deutsche Bank das wichtigste trojanische Pferd im Abschwungsstall haben Sie gar nicht mal erwähnt: es heißt Deutsche Bank und hat das Zeug dazu den "Aufschwung" seit 2008/9 komplett zu revidieren - wenn [...] mehr

14.01.2019, 15:39 Uhr

Zählt hier nur der IQ? Nein, es gibt genügend andere Meßgrößen die einen Menschen oder einen Charakter ausmachen. Wie wohl es stimmt, daß in Afrika der IQ im Schnitt geringer ist als in Europa (und letzterer übrigens [...] mehr

09.01.2019, 22:09 Uhr

Zwergenstunde... Schneewittchen wurde immerhin von Zwergen gerettet! zur Weltbank: so selbstlos wie sich das im Artikel liest ist diese Institution und ihr CEO nicht: "Der eine (Jim Yong Kim) will das globale [...] mehr

31.12.2018, 14:22 Uhr

die Realitätsverweigerung kann man durch das künstliche Stützen (Finanzieren) von Ideologien noch erstaunlich lange möglich machen. Die letzten Glaubenskrieger einer Weltanschauung halten selbst [...] mehr

31.12.2018, 14:15 Uhr

... auch hier wieder gilt meine obige Analyse zu Projektionen. bitte nicht mich mit hier beschriebenen Gruppen verwechseln! Simpel gestrickte schwarz-weiß-Gedankenstrukturen können sich [...] mehr

31.12.2018, 14:08 Uhr

ist schon interessant wie durch Projektion die eigenen Gedankenkonzepte auf die Diskussionspartner übertragen werden. Dieses Gräben und Gruppendenken ist der Grund allen Übels und links wie rechts [...] mehr

31.12.2018, 13:56 Uhr

Korrekte Analyse. Als Europäer sollte man froh sein daß ein POTUS den Ausgleich mit Rußland sucht. Im Falle eines Impeachments oder notfalls Attentats auf Trump (Gott bewahre!) wäre mit Mike Pence [...] mehr

31.12.2018, 13:40 Uhr

Abwarten! So heißt die Devise dieses Artikels... es dauere nicht mehr lang. Meinem Verständnis nach geschieht das Gleiche in dem "entgegengesetzten Lager": genauso wie der Spiegel und andere [...] mehr

05.11.2018, 14:17 Uhr

Mich amüsiert... ...die Naivität Maaßens, welcher ja VOR diesen Vorgängen geglaubt haben muß diese Staatsstruktur käme ohne Ideologie aus! mehr

04.10.2018, 07:36 Uhr

Ich sehe das GANZ anders als die meisten Foristen hier: Ich wäre mir nicht so sicher mit der Einschätzung daß GB durch den Brexit mehr Schaden nimmt als die EU. So schnell kann man nach dem Austritt kaum schauen, werden die [...] mehr

18.08.2018, 07:16 Uhr

Oh mein Gott! "Wissenschaftliche Grundlagen" hatte auch meine Zahnregulierung in der Jugend inkl. Weisheitszahnentfernung, welche Probleme ohne Ende verursacht hat. Nun mußten im [...] mehr

13.08.2018, 13:16 Uhr

Die Zentralbanken: Verbrannte Erde. das wäre eine der Wahrheit entsprechende Überschrift. mehr

27.07.2018, 07:45 Uhr

Trumps "Kehrtwende" von Gesetzen, die schon Jahre vor seiner Präsidentschaft existierten und angewandt wurden, bitte besser recherchieren, bzw. den Leser nicht bewußt für dumm verkaufen. mehr

18.06.2018, 20:59 Uhr

Reuters ist wohl eher nicht für Fake News bekannt, deshalb lohnt sich ein Blick in diesen Artikel: https://uk.reuters.com/article/uk-europe-migrants-germany-crime/violent-crime-rises-in-germany-and-is-attributed-to-refugees-idUKKBN1ES173 ...jetzt [...] mehr

06.05.2018, 17:47 Uhr

Die bösen amerikanische (weißen) MÄNNER also... sind es vor denen wir uns gruseln sollen... Naja vielleicht kennen dort überm Teich der eine oder andere ein paar Fakten zur europäischen Geschichte und möchte deshalb das Gewaltmonopol nicht beim [...] mehr

14.04.2018, 06:28 Uhr

So vernünftig der Artikel selbst geschrieben zu sein scheint - ja scheint, immerhin wird die Gebetsmühle vom "Diktator Assad" und der "Fassbomben" (soll wohl an ein böses "Fass" erinnern, das ein Nazi [...] mehr

21.03.2018, 09:32 Uhr

hier sieht man die Entfaltung von Schritt Nr. 1... zum Terrormanagement. Wenn dann die Übungen zum "Alltag" gehören ist die Zeit reif für Schritt Nr. 2: ein großangelegter Terrorangriff, echt oder Fake ist dann nur noch schwer zu [...] mehr

19.03.2018, 20:12 Uhr

zum Glück... recherchieren die Spiegel Journalisten vor Ort und geben uns ein objektives Bild, anstatt Agenturmeldungen mit Hilfe von Copy and Paste als Ergebnis einer Recherche zu präsentieren wie es die Fake [...] mehr

08.01.2018, 23:04 Uhr

Die Ideologien sterben zuletzt... Klimawandel hin oder her, ja oder nein, Mensch oder Sonne - letztendlich ist es ein Wahnsinn über Verschmutzungszertifikate ein Geschäft zu tätigen bei dem nichts Substanzielles gehandelt wird. Das [...] mehr