Benutzerprofil

jean pierre aussant

Registriert seit: 19.03.2009
Beiträge: 32
Seite 1 von 2
13.10.2013, 22:26 Uhr

Mediale Sprungbereitschaft gegen die Kirche. Wie immer. Der wahre Skandal ist die Sprungbereitschaft der Medien um die Kirche zu kritisieren. Die meiste Zeit entpuppen sich diese Kritiken als reine Verleumdungen wie zum Beispiel im Falle des Bischofs [...] mehr

22.09.2013, 23:47 Uhr

Sieger: Die pollitisch-korrekt kulturelle diktatur. Bei näherem zusehen alle wesentlichen Themen, die die Zukunft Deutschlands bestimmen, wurden komplett verschwiegen. -Verachtung des Wertes des menschlichen Lebens (Abtreibung): kein Wort [...] mehr

08.07.2013, 23:55 Uhr

Hohe Löhne? Die gute deutsche Wirtschaft beruht auf dem Lohndumping und auf der Ausbeutung 30% der Bevölkerung. Einzigartig in Europa. Im Gegensatz zu den Franzosen (Aufklarung-Revolution), die deutschen haben [...] mehr

04.07.2013, 10:54 Uhr

Der gleiche Fehler, wie in Algerien.(1991) Als 1991 in Algerien der islamische national Front die Wahl gewonnen hat, wurde dieses Ergebnis von der Algerischen Armee und den westlichen Demokratien torpediert. Das hat nicht nur zu einem [...] mehr

03.07.2013, 10:51 Uhr

@wassernixe Der Bombenteppich der Amerikaner während des zweiten Welt Krieges war die einzige Lösung, um den Deutsch-Nazi Zivilisationsbruch zu stoppen. (Auschwitz usw.…). Übrigens, wenn anstelle der [...] mehr

01.07.2013, 22:22 Uhr

God bless America Im Grunde genommen, Snowden, Assange oder Pussy-riot haben eine Gemeinsamkeit. Die sind letztendlich relativ banale Leute, die um berühmt zu werden, zu allem fähig sind. Ob es sich um ihre eigenen [...] mehr

19.06.2013, 21:59 Uhr

"wie sich eine kulturelle Diktatur offenbart" Jenseits der üblichen Banalitäten, eines bleibt interessant: In einer Rede, die sich als historisch verkaufen möchte und trotz der größten Probleme , die den ganzen Planet betreffen, hat Präsident [...] mehr

16.03.2013, 15:45 Uhr

Frau kirchner soll nicht kommen Frau kirchner ist auf allen wichtigen Gebieten Feindin des Papstes. Ihr kommen in Rom ist nicht akzeptabel. mehr

14.03.2013, 15:58 Uhr

Heuchelei Merkels und co. Frau Merkel,Hollande,Obama und co haben nie eine Gelegenheit verpasst um den Nachfolger Petri zu diskreditieren(Abtreibung und Homo-Ehe). Dementsprechend ist ihre heutige falsche sympathie jämmerlich. mehr

23.02.2013, 11:38 Uhr

Ethik Die Legalisierung der Homo-Ehe ist ein frontaler Angriff gegen die Gesetze der Natur und gegen Gott. Es ist ein Zivilisationsbruch ohnegleichen. Und das ganze stammt aus einer selbst gebastelten [...] mehr

23.02.2013, 11:11 Uhr

Quadratur des Kreises und Platituden Herr Gauck, obwohl ehemaliger Pastor, hat nie den Mut gehabt die 2 Ecksteine der Kultur des Todes frontal zu denunzieren (Abtreibung und Legalisierung der Homo-Ehe). Wir wissen, dass diese 2 [...] mehr

11.02.2013, 22:45 Uhr

Ein wunderbarer Papst Die Katholische Kirche wird weiter ihrer Mission treu bleiben, indem Sie die 2 Ecksteine der Kultur des Todes (Abtreibung und Legalisierung der „gegen Gott und Natur“ Homo-Ehe) denunzieren wird. Aus [...] mehr

31.01.2013, 01:19 Uhr

„Unter uns“ sind Angela Merkel oder François Hollande wirklich in der Lage dem ägyptischen Präsidenten Mursi den Leviten zu lesen? Hier ein Paar Gründe , die Zweifel aufkommen lassen: Deutschland [...] mehr

30.01.2013, 12:05 Uhr

Jämmerliche selbst Befriedigung Die egoistische selektive Empörung der heutigen „falschen Rebellen“ ist jämmerlich. Diese 2 Beispiele reichen aus, um die ganze Komödie zu offenbaren: In Stuttgart geht man auf die Straße, um 2 [...] mehr

21.01.2013, 01:12 Uhr

Die unerträgliche historische Wahrheit. 1991 gab es in Algerien einen freien Parlamentenswahl. Es stellte sich heraus, dass die Islamische Heilsfront (FIS auf Französisch) eine deutliche Mehrzahl der Sitze gewann (82%). Das war für die [...] mehr

14.01.2013, 12:09 Uhr

Ablenkungsmanöver wegen Homo-Ehe Die Zuspitzung der Lage in Mali und die Zusendung französischer Soldaten ist ein Geschenk für Hollande. Geschenk, das er als Ablenkungsmanöver nutzen wird. Dadurch wird es für ihn leichter sein (so [...] mehr

31.12.2012, 22:34 Uhr

Die Ethik der Schizophrenen Es ist kein Problem für die Mitglieder des Ethikrates, wenn Eltern ihr ungeborenes Kind umbringen(Abtreibung).Wenn aber im Rahmen einer religiösen Praxis des jüdischen Volkes, eine Beschneidung [...] mehr

23.12.2012, 22:16 Uhr

Deutschland ist kein Modell Deutsches Modell? Ein Paar Zahlen für Deutschland: 1)30 % der Bevölkerung ist ausgebeutet und verdient Hungerlöhne. 2)Land in Europa, wo die Kinderarmutsrate am Höchsten ist.(OCDE) 3)Abstand [...] mehr

30.04.2012, 12:02 Uhr

4 Gründe um zu schweigen und vor der eigenen Tür kehren. 1)In Deutschland 20% der Bevölkerung verdient Hungerlöhne und wird vor dem Altar der Wohlhabenden, in der Tat, ausgebeutet. 2)In Deutschland, die Kinderarmutsrate ist die höchste in Europa. 3)In [...] mehr

28.04.2012, 19:48 Uhr

Und China? Dass der Verbrecher Staat China die Regierung in Karthum unterstützt( 2 Millionen Christen in Süd Sudan ausgerottet in den letzten 20 Jahren), dass zu Hause China die Christen und vor allem die [...] mehr

Seite 1 von 2