Benutzerprofil

zweifelturm

Registriert seit: 10.01.2018
Beiträge: 665
Seite 31 von 34
03.03.2018, 18:16 Uhr

@ 19 Fantomas Interessant, wie Sie nicht über Frau Berg geschrieben haben, sondern kompetent von einem braunen Vollpfosten mit Bauschaum zwischen den Ohren, wie selbiger sich vorstellt wie und was Frau Berg so sei. [...] mehr

03.03.2018, 11:08 Uhr

@ 66 emil erpel8 Ihnen ist aber schon klar, dass im Max-Plank-Institut für Astrophysik die Fachzeitschrift “Bäckerblume“ verwendet wird, um mit dem dortigen Hefeteigmodell die Expansion des Universums besser verstehen [...] mehr

03.03.2018, 06:29 Uhr

Majestät brauchen Sonne. Das wusste schon Kaiser Willem II und lies Sonne anordnen. Den Völkischen Beobachtern ist hingegen die segensreiche Wirkung der deutschen Sonne unerklärlich entgangen und fordern das Ablegen der Burka [...] mehr

01.03.2018, 13:44 Uhr

@ 94 listkaefer IT Spezialisten haben im Allgemeinen keine hinreichende Qualifikation für komplexere Aufgaben und sind schnell überfordert. Ein von Notz ist da fachlich schon qualifizierter in seiner Tätigkeit als [...] mehr

01.03.2018, 10:54 Uhr

@ 2 alterhaase Sie missverstehen die Briten gründlich. Sie entsprechen in ihrem Wesen eben naturgegeben eher Monty Python auf der Suche nach dem längsten Furz der Welt als die Germanen mit Dieter Bohlen mit dem [...] mehr

01.03.2018, 05:51 Uhr

Die üblichen Braunen Diesmal sind die üblichen braunen Vollpfosten digital unterwegs. Und rammeln im Forum digital den üblichen Untergang Deutschlands herbei, dem Land, in dem alles pausenlos gegen die Wand oder in den [...] mehr

27.02.2018, 03:04 Uhr

Ardern als Vorbild Merkel sollte sich an Ardern ein Beispiel nehmen. Nur - wo bekommt sie einen Minister für Abrüstung her? Einige werden sagen, dass vdLeyen das ja schon ganz gut hinbekommt. Es sollte aber doch schon [...] mehr

26.02.2018, 13:06 Uhr

@ 139 Licht und Schatten Offenbar kann ich Ihnen nicht damit dienen, was Sie zu hören wünschen. Siehe Hannah Arendt. Selbige war auch bitter enttäuscht bis entsetzt, wie ihr doch eigentlich geschätzter Heidegger sich mit den [...] mehr

26.02.2018, 11:20 Uhr

@ 135 licht und schatten Da hätte Slomka fragen müssen, wie der Harvard-Herr eigentlich zu der abenteuerlichen bis abstrusen These kommt, dass es sich in Deutschland um eine monoethnische und monokulturelle Demokratie [...] mehr

26.02.2018, 10:55 Uhr

Vielen Dank Herr Stöcker. Sie haben gute Arbeit geleistet. Es ist lustig und erheiternd in dem Forum hier zu sehen, wie Sie mit Ihrer Kolumne die braunen Vollpfosten zum hopsen bringen. Diese Einfachgestrickten kriegen sich [...] mehr

22.02.2018, 09:41 Uhr

@ Heinrich52 Um was soll die braune Sosse in Europa kämpfen? Um irgendwas mit Kultur? Ausgrenzung, Abgrenzung, Hetze, Verleumdung, diverse Phobien u. Paranoia, völkischtümelndes, ausländerfeindliches, [...] mehr

22.02.2018, 08:31 Uhr

Wie schon Willy selig sagte: Da wächst zusammen, was zusammen gehört. Der arme Willy. mehr

22.02.2018, 08:24 Uhr

Lang ist es her Da erstand ich mal inden 80 ern eine Bild, der Schlagzeile wegen, die ich ausschnitt und ins Büro hängte: Mallorca: Esel wollte deutsche Urlauberin vergewaltigen. Dazu ein passender Eselskopf mit [...] mehr

19.02.2018, 17:58 Uhr

@ 91 marhaus Ihr Beitrag ist völlig unqualifiziert, primitiv unsinnig und von unterstem Niveau. Die Bundeswehr ist mit ihren Waffensystemen binnen kürzester Zeit in der Lage, riesige Gebiete vollständig zu [...] mehr

18.02.2018, 07:09 Uhr

@ 39 tuffel Donnerwetter, Entfernungen werden zu null gerechnet. Da grüsst aber ein Experte der Schwarzschildmetrik, gar der Kerr Newman Lösung für rotierende Black Holes mit Ladung. Ja wie sieht denn da so ein [...] mehr

18.02.2018, 06:15 Uhr

Philspector # 35 Wo sind nur die 300 Mrd. „eingesparten“ Zinsen geblieben? Jetzt denken Sie mal ganz, ganz scharf nach. Dann werden Sie feststellen, dass dies 300 Miliarden sind, die nie existiert haben, weil man bei [...] mehr

18.02.2018, 02:43 Uhr

@ 91 auweia Arbeiten Sie an Ihrem Leseverständnis. Mit den „Deppen“ sind nicht Soldaten gemeint, sondern die, welche an einen Sinn des dickste Militärs glauben und nicht begreifen, dass dies, wie bei Trump und [...] mehr

18.02.2018, 02:14 Uhr

@ 42 jo125 Der Etat für Entwicklungshilfe ist eher viel zu niedrig und sollte erhöht werden. Für die rechte braune Sosse, also die mit dem Bauschaum zwischen den Ohren, wie Sascha Lobo mal schrieb, die [...] mehr

17.02.2018, 10:39 Uhr

@ 5 nichtimsimg Na sowas von unerhörtem! Der Staat will doch tatsächlich Steuern. Und dann tut der Staat das viele Geld nicht etwa wie Dagobert Duck in einem Geldspeicher horten, nein! Er gibt es aus! Sie sollen also [...] mehr

17.02.2018, 10:17 Uhr

Ja der Eckhard Rehberg, der umtriebige Ostsee-Schmuckvertreter, der heroische Retter der schwarzen Null, da Schäuble höheren Weihen nachgeht. Der Vertreter der Finanzeinfalt: Sparen gut - Schulden schlecht. Also, retten wir [...] mehr

Seite 31 von 34