Benutzerprofil

JungUndFrei

Registriert seit: 17.01.2018
Beiträge: 129
Seite 1 von 7
24.04.2019, 19:01 Uhr

Kleine Semantikstunde Nur weil der Bundestag im Reichstag tagt, heißt dass nicht, dass man beide Wörter äquivalent verwenden darf. Im Bundestag haben erst wenig Parlamentsfremde gesprochen, im Reichstag hingegen [...] mehr

24.04.2019, 16:39 Uhr

Ich bezweifel ehrlich gesagt, dass die Veranstaltung im Bundestag stattfinden wird, ist eventuell der Reichstag gemeint? mehr

20.04.2019, 14:13 Uhr

Das Problem ist, dass die Sprache ihre Genauigkeit und Vielfalt verliert. 3 Beispiele, Weib bezeichnet einen erwachsenen, verheirateten, weiblichen Menschen. Frau ist eine Anrede/ ein Titel. [...] mehr

18.04.2019, 10:24 Uhr

Man darf nicht vergessen, dass hauptsächlich die Klagen bzw. Einspruch einlegen, die eine Chance auf Erfolg sehen. Das heißt natürlich nicht, dass von allen Sanktionen ca. die Hälfte nicht rechtens [...] mehr

17.04.2019, 13:35 Uhr

Klingt für mich gut. Die die sich bemühen sollte bei der Integration geholfen werden. Die die sich quer stellen müssen mit Konsequenzen rechnen. mehr

09.04.2019, 19:15 Uhr

Für mich sind lange Haare ein Ausdruck von "politisch eher links" sonst nix. Meiner Erfahrung nach drücken die meisten Menschen sich in vielen Dimensionen über ihre Kleidung aus. Genauso [...] mehr

09.04.2019, 16:50 Uhr

Im einer idealen Welt hätte die Autorin recht. Allerdings entspricht es unserer Biologie, aufgrund von Erfahrungen, Verknüpfungen herzustellen. Natürlich kann man für sich entscheiden, dass man sich [...] mehr

29.03.2019, 12:24 Uhr

Und diese Statements konnte man natürlich nicht vor der Abstimmung abgeben. Wie soll ich mich bitte als junger Mensch für solch eine Partei entscheiden können? Zumindest bei der EU Wahl werde ich auf [...] mehr

29.03.2019, 12:07 Uhr

Beim Lesen des Artikels stellt sich mir eine Frage, es ist bekannt das Hormone sich auf unsere Handlungen auswirken. Es ist außerdem bekannt, dass Männer und Frauen unterschiedliche Hormonhaushalte [...] mehr

26.03.2019, 15:39 Uhr

Sonst wird tendenziell eher der politisch Rechten vorgeworfen, nationale Lösungen europäischen vorzuziehen. Geht es aber an die Interessen der politischen Linken (hier Rüstungspolitik), sind sie [...] mehr

21.03.2019, 11:24 Uhr

Ich hab vor knapp 8 Jahren das Gymnasium beendet (G8) und empfand den Nachmittagsunterricht nicht als störend. Allerdings war der Sport Unterricht teilweise sehr langweilig und wenig [...] mehr

15.03.2019, 16:30 Uhr

Ein wichtiger Aspekt wurde vergessen, nicht jede akademische Bildung lässt sich gleich gut vermarkten. Dazu kommt, dass manche Jobs, auch im akademischen Bereich, ungemütliche Arbeitsbedingungen mit [...] mehr

09.03.2019, 21:21 Uhr

Als junger Mensch kann ich die EU Bürokratie nicht ernst nehmen, solange das Parlament zwischen zwei Orten pendelt. Das zeigt für mich nur, dass regional Proportionen wichtiger als das Geld der [...] mehr

26.02.2019, 18:31 Uhr

Egal ob die Vorwürfe stimmen oder nicht, so lange er nicht verurteilt ist, kann man ihn nicht entlassen. Jeder hat das Recht auf einen fairen Prozess und solange dieser nicht beendet ist, gilt er als [...] mehr

20.02.2019, 14:38 Uhr

Deutschland ist ein säkularer, aber kein laizistischer Staat, einfach mal die Präambel des Grundgesetzes lesen. Das Problem an einer zweiten Heirat, auch wenn sie nur standesamtlich ist, ist die [...] mehr

19.02.2019, 13:36 Uhr

Ich kann die Kritik bezüglich Lohnniveau nicht verstehen. Dort wo es marktwirtschaftliche Bedingungen gibt (die gibt es in der Pflege nicht), steigen auch die Löhne. Allerdings heißt Fachkräftemangel [...] mehr

04.02.2019, 08:24 Uhr

Das entscheidende Problem bei Abtreibungen ist mMn die Frage, wann beginnt Leben. Diese Frage kann man unterschiedlich beantworten und daraus folgen dann auch unterschiedliche Ansichten über [...] mehr

25.01.2019, 15:05 Uhr

Ich verstehe das Problem nicht. Es gibt vom Parlament verabschiedete Gesetze sie besagen, wenn jemand kein Aufenthaltsrecht hat und nicht ausreisen will wird er abgeschoben, solange keine [...] mehr

23.11.2018, 10:26 Uhr

Zweifelsohne besitzt AKK die größte Schnittmenge mit Merkel. Da die derzeitigen CDU Anhänger vermutlich mit der Politik von Merkel zufrieden sind, ist es kein Wunder, dass diese AKK bevorzugen. [...] mehr

22.11.2018, 15:16 Uhr

Ich denke das Empfinden von Stress ist immer der Sozialisation geschuldet. Wie sonst konnten Arbeiter früher 50h die Woche arbeiten ohne nach ein paar Jahren durch zu drehen. Was sich in der Tat [...] mehr

Seite 1 von 7