Benutzerprofil

caspiat

Registriert seit: 01.11.2005
Beiträge: 384
Seite 1 von 20
20.05.2019, 22:35 Uhr

Tja, wenn Sie keine Alternative zum VT haben, dann ist die "Kriminalgeschichte des Christentums" von Deschner ein pures Werk der Verschwörungstheorie! Dort wird nämlich tausendfach [...] mehr

20.05.2019, 02:13 Uhr

Politikern eins auswischen ... weil man es nicht geschnallt hat! Der Reiz, es einem Drecksack zu zeigen, und Karma zu spielen, ist enorm! Genau das ist die Grundstimmung die garantiert, dass man "gegen" den schlimmsten Drecksack wählt! Seit einigen [...] mehr

19.05.2019, 21:17 Uhr

Das geht viel weiter, als Sie es ahnen! Sie sind bereits der zweite, der das sinnvoll findet. Sie würden aber wahrscheinlich davor zurückschrecken, Ihren Vorschlag RICHTIG zu finden, oder sogar so weit zu gehen, ihn für unbedingt [...] mehr

19.05.2019, 21:10 Uhr

Schönen Sonntag! Ich bin Nichtwähler. Ob Nichtwähler das Nichtwählen besonders pfiffig finden kann ich nicht sagen. Ich habe mich nicht mit vielen unterhalten, und wenn, höre ich eigentlich [...] mehr

19.05.2019, 04:16 Uhr

Völlig unbeachtet, und trotzdem der wichtigste Kommentar bisher! Sie haben nicht gekennzeichnet, dass Sie einen Vorschlag machen. Das tu ich für Sie! Sie haben eine Schnapsidee: Man koppelt die Anzahl Sitze an die Wahlbeteiligung, und lässt darum Sitze [...] mehr

12.05.2019, 00:56 Uhr

Empathie Anders als ein anderer Beitrag freut es mich den Ihren zu lesen! Ich bin genauso pazifistisch eingestellt, und ich kann ebenfalls sehr gut verstehen, warum es bei einigen so weit kommt, dass sie [...] mehr

12.05.2019, 00:45 Uhr

Durchaus verständlich! Solche Überlegungen macht man zum Prinzip, um auf jeden Fall auszuschliessen, dass andere ans Geld rankommen, das man selber verdient hat, und einzahlen musste! Es dreht sich ja einem der Magen [...] mehr

30.04.2019, 06:43 Uhr

Die Ewigkeit für die menschliche Spezies gibt es nicht. Wenn das spirituell gemeint war, gehe ich davon aus, dass bei mir kein Nachleben kommt. Unverzeihlich wäre es für mich, die Zukunft [...] mehr

29.04.2019, 23:37 Uhr

Ich stelle nicht den Begriff Demokratie in Frage. ich behaupte nur etwas, was renommierte andere schon seit einer Weile sagen! Crouch behauptet ganz direkt, dass wir seit mindestens 30 Jahren [...] mehr

29.04.2019, 17:07 Uhr

ich erlaube mir Ihnen zu antworten Solange ich lebe werde ich mir nicht vergeben, nicht in der Lage gewesen zu sein, der Welt verständlich zu machen, dass man unmöglich in einer Doppelten Bindung wählen kann, und damit Demorkatie [...] mehr

29.04.2019, 16:55 Uhr

Teil 2 7) Suchen Sie auf wikipedia, wie in Weimar gewählt, bzw. Sitze verteilt wurden. Das war das einzige Mal in der Geschichte, dass jemals ein umfassendes Nein der Wählerschaft berücksichtigt wurde. [...] mehr

29.04.2019, 16:55 Uhr

Wählen, Nichtwählen ... oder Doppelte Bindung aufheben! Teil 1 Vera, ich will Ihnen keine unmögliche Aufgabe stellen. Und ich will Sie auch nicht beleidigen, indem ich den Satz von Ihnen, den ich hervorgehoben habe und zitiere, als technisch [...] mehr

28.04.2019, 21:34 Uhr

... dann also konstruktiv! Sie haben nicht aggressiv reagiert (verträgt nicht jeder, wenn man den Vorwurf macht, dass etwas übersehen wird!), und sind sogar ganz poetisch geworden. Ich nutze die Stunde, aber mein Ding [...] mehr

28.04.2019, 17:04 Uhr

etwas zu simpel ... Ich spreche Ihnen nicht alles ab, was Sie geschrieben haben, Ihre Schlussfolgerungen folgen jedoch einer Vorgabe. Anders gesagt: Sie landen wo sie landen, weil sie an einer bestimmten Stelle [...] mehr

28.04.2019, 16:52 Uhr

Das ist leider zu optimistisch! Sie unterliegen einer "optischen" Täuschung, und das ist kein Angriff gegen Sie! In Italien haben Leute den Salvini gewählt. Der hat inzwischen das eigene Wählerpotential sogar [...] mehr

28.04.2019, 16:42 Uhr

In einer Demokratie kann Nichtwählen nicht "unschädlich" sein! Der Erfolg der Religionen beweist ganz einfach, wie leicht die Menschheit getäuscht werden kann, und wie Komplex ein Irrtum ausgebaut werden kann! Wenn ich behaupte: "In einer Demokratie kann [...] mehr

28.04.2019, 16:25 Uhr

radikale Haltungen auf der anderen Seite Aus zwei Ihrer Kommentare sehe ich, dass Sie nicht weniger radikal denken, als Sie Kritikern und Nichtwählern vorwerfen! (Zur Klarstellung: Ich bin seit 35 Jahren Nichtwähler.) Es ist [...] mehr

28.04.2019, 15:03 Uhr

Der Schlüssel um die Welt zu verstehen ... ist Elias Canetti Canetti wurde 1981 der Nobel Preis verliehen. Es ist aber sehr schwer, Canetti als "Erzähler" zu bezeichnen. Nehmen wir an, dass die obszessiven Themen Canettis (Sterblichkeit, Tod, [...] mehr

28.04.2019, 14:33 Uhr

Pechschwarze Stimmen gegen den Chor man liest den Artikel, und dann hört man ebenso rationell formulierte Kommentare wie die von Koana. Sind wir Spinner, und die Welt kriegt man ins Lot, wenn man gegen AfD wählt? Oder spinnen die, [...] mehr

28.04.2019, 14:09 Uhr

Sehr schön, dass Sie Agamben zitieren! Warum laufen Sie aber dann trotzdem mit der Masse der Lemminge? (Es ist nicht beleidigend gemeint!) Vermutlich nur, weil Intellektuelle noch keine [...] mehr

Seite 1 von 20