Benutzerprofil

Denken2018

Registriert seit: 22.01.2018
Beiträge: 113
Seite 1 von 6
11.02.2019, 19:30 Uhr

Für jemand, der 0 Ahnung hat, ganz schön viel Text! Aber jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung ... auch wenn sie ziemlich intelligenzbefreit ist. mehr

10.02.2019, 19:53 Uhr

Sie haben Recht..... aber könnte man den Kommentar des Foristen mit seiner populistischen EU-Schelte vielleicht statt "harmlos" in die Rubrik "intelligenzbefreit" einordnen? :-) mehr

10.02.2019, 19:51 Uhr

die alte Leier der Rechtsnationalen und EU-Hasser... ... egal was passiert.... die EU ist schuld. Auch Ihr Kommentar fällt in diese Kategorie Bullshit. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen... denn mehr gibt Ihr populistischer und intelligenzbefreiter [...] mehr

07.02.2019, 13:21 Uhr

Hertha hat sich schon selbst ergeben... Einfach beschämend, wie passiv die Herthaner gegen Bayern gespielt haben. Ihre beiden Tore haben sie nur der seit langem erkennbaren Abwehrschwäche der Bayern zu verdanken. Aber selbst nach dem 3:2 [...] mehr

07.02.2019, 13:13 Uhr

Selbst verschuldet BVB - Das war nicht Euer Fussballspiel Natürlich hat Werder Bremen sich den Sieg verdient. Sie hatten die besseren Chancen und das konsequentere Spiel nach vorne. Beim BVB dafür schreckliches Hin- und Her- und Zurück-Geschiebe - nichts von [...] mehr

06.02.2019, 15:35 Uhr

selten so gelacht - über sich selbst...? Wenn Sie nicht selbst über Ihren eigenen Kommentar lachen können - dann wird Ihnen das Lachen bald vergehen, wenn der Abschlussbericht von Müller fertig ist. Vielleicht wird dann ja auch erstmals [...] mehr

06.02.2019, 09:30 Uhr

Typischer Troll-Kommentar..... erst die Behauptung, dass man für die Bundesbürger spricht (kennen wir schon aus den Ost-Demos mit "Wir sind das Volk"). Nein, SIe sind nicht das Volk und Sie sprechen auch nicht für die [...] mehr

04.02.2019, 20:05 Uhr

Sie haben nichts verstanden... DIe Kritik an meiner Person ist mir völlig egal.. es geht mir sozusagen am A.. vorbei.. Es kann aber keinen Konsens geben in der Frage, ob ein guter Mensch durch missbräuchliche Umdeutung [...] mehr

04.02.2019, 19:53 Uhr

sehr intelligenter Beitrag... Ich lebe also im Gestern, weil ich nicht bereit bin, die schäbige Umdeutung eines eindeutig positiv besetzten Begriffes von "Guter Mensch" in eine rhetorisch verächtlich machende Version [...] mehr

04.02.2019, 19:42 Uhr

Empathie besteht darin, das Gute im Menschen zu erkennen... ... und darum habe ich mich immer bemüht .. und es ist mir auch gelungen. Der Firmenchef eines großen deutschen Unternehmens hat mich beauftragt, indem er sagte: "Sie sind ein [...] mehr

04.02.2019, 19:28 Uhr

Sie entscheiden also über die "neue Bedeutung" des Wortes "Gutmensch"? Interessante These - oder ziemlich abgehoben. Sind Sie eigentlich schon mal auf die Idee gekommen, dass sich als "Gutmenschen" abgewertete Menschen beleidigt fühlen könnten, von [...] mehr

04.02.2019, 19:17 Uhr

Ich bin ein Mann der beruflichen und Lebenspraxis... ... und deshalb haben Philosphen... oder Philosophen-Nachplapperer wie Sie halt immer ein Problem - aber nicht nur mit mir - sondern meist mit sich selbst, weil sie sich selbst nicht mögen und [...] mehr

04.02.2019, 19:12 Uhr

Verstehen Sie außer Theorien auch die Lebensrealität? Das Leben besteht nicht aus dem Nachplappern von Definitionen - ob Max Weber oder anderen - sondern aus dem Verstehen der Lebensrealität und ... das werden Sie jetzt nicht verstehen... von [...] mehr

04.02.2019, 18:50 Uhr

Ich bezweile dass Menschen wie Sie wissen, was Verantwortungsethik ist ... oder jemals verstehen, was "Gutmenschen" von Egomanen und "Verantwortungsethikern" unterscheidet. Sie müssen uns dann nur noch erklären, was ein Verantwortungsethiker ist. [...] mehr

04.02.2019, 18:44 Uhr

ach.. "Herzensgüte" ist jetzt auch nicht mehr zeitgemäß? Nach Ihrer intelligenzbefreiten und charakter-deformierenden Auslegung ist alles was mit "Gutmenschen" oder "Herzensgüte" zu tun hat schlicht Kindergarten-Ethik statt [...] mehr

04.02.2019, 18:25 Uhr

Dann erklären SIe uns doch die Rolle von Schröder und Putin... als Russlandversteher und Kenner der Tango-Korrupti-Szene können Sie sicher unseren Horizont bereichern, oder? Meine Erfahrung sagt mir aber, dass SIe nur ein Troll sind, denn sie zeigen das [...] mehr

04.02.2019, 18:22 Uhr

Sie haben Recht.... Schröder hat die SPD auf Jahrzehnte geschädigt! Aber er ist nicht blöd und abgehoben, sondern er ist ein Meistertänzer des "Tango Korrupti". Hätten wir in Deutschland ein [...] mehr

04.02.2019, 18:16 Uhr

Ja, besonders schlau (oder müsste es nicht heißen: "korrupt"?) ist Schröder geworden. Der lässt sich jetzt gleichzeitig vom Steuerzahler bis an sein Lebensende glänzend versorgen als [...] mehr

04.02.2019, 17:45 Uhr

.. aber "Gutmenschen" darf man verächtlich machen..? "Gutmensch" zu sein, ist inzwischen von Leuten Ihrer Sorte zum Schimpfwort verkommen. Gute Menschen werden also verspottet, weil sie nicht nur ihr eigenes Ego pflegen, sondern für andere [...] mehr

01.02.2019, 22:20 Uhr

Sie tun mir wirklich leid... Sie tun mir wirklich leid in Ihrem "Merkel-Hass". Man muss ihre Politik nicht mögen und es gibt sicher genügend Gründe, sie zu kritisieren... doch eines kann man ihr nicht vorwerfen... [...] mehr

Seite 1 von 6