Benutzerprofil

prodemo

Registriert seit: 26.01.2018
Beiträge: 55
Seite 1 von 3
29.07.2019, 22:09 Uhr

Guter, sachlicher Kommentar, der viele Denkanstöße gibt. Die Schämer leben hoffentlich auch nach ihren Grundsätzen. Bisher ist das wohl eher nicht der Fall, siehe die Debatte zum Fleischkonsum und die [...] mehr

29.06.2019, 09:26 Uhr

Schön, mal das wahre Gesicht der Grünen zu sehen. Nichts ist schäbig genug, um nicht einen vermeintlichen Vorteil daraus zu ziehen. mehr

24.06.2019, 09:56 Uhr

Zustimmung Frau Reker bringt es auf den Punkt, "Verrohung der Gesellschaft in Worten und Taten". Die Grundlagen hierfür werden durch die sogenannten sozialen Medien geschaffen. Anonyme Hetze und [...] mehr

22.06.2019, 19:45 Uhr

Ich war jung und brauchte einen Doktortitel. Da muss man doch Verständnis haben, oder so. mehr

13.06.2019, 14:30 Uhr

Bevor sich alle Wissensfreien wieder ereifern, Eingriffe, wie Abhören usw sind nur aufgrund richterlicher Anordnung nach Vorgabe der StPO zulässig und werden nicht von den Strafverfolgungsbehörden [...] mehr

12.06.2019, 19:04 Uhr

Wer sind denn nun die Bösen? 99 Prozent sind bei Umfragen immer für Klima und die Umwelt. Und in der Praxis? Alles umgekehrt. Eben persönliche Wohlfahrt geht vor. Eine heuchlerische Gesellschaft. mehr

11.06.2019, 18:32 Uhr

„Rule Britannia, Britannia rules the waves“, and the world. Irgendwas ist an dem Herren vorbeigegangen. Er meint wohl, dass es noch das Empire mit all seiner Machtfülle und Unterdrückung gibt. mehr

29.05.2019, 16:48 Uhr

Es stimmt vieles in der Kolumne. Eins verstehe ich aber nicht; warum beteiligen sich nicht mehr Journalisten an der Alltagspolitik, selbst etwas tun zum Wohl Deutschlands? Angst vor dem Versagen? [...] mehr

16.05.2019, 19:23 Uhr

Wo? Wo findet der Prozess denn statt? mehr

15.05.2019, 09:17 Uhr

Gewaltenteilung Dieses Urteil ist ein schönes Beispiel dafür, dass es keine Gewaltenteilung mehr gibt. Judikative, Legislative und Exekutive, alles vereint beim Gericht, welches urteilt, den Gesetzgeber verpflichtet [...] mehr

11.05.2019, 16:02 Uhr

Zur Wertung der Kolumne empfehle ich die Abhandlung bei Wikipedia über Herrn Professor Doktor Fischer. Einerseits bewundernswert, andererseits erschreckend. Mir kamen die Worte Hybris und Narzissmus [...] mehr

02.05.2019, 08:13 Uhr

Ich schätze an Herrn Kühnert seine Ehrlichkeit. So weiß der Bürger, wie Teile der SPD denken und kann seine Wahl treffen. mehr

05.04.2019, 21:12 Uhr

.... und die Strafmündigkeit auch. Denn sie wissen ja, was sie tun. mehr

03.04.2019, 12:16 Uhr

Deutschland steht mittlerweile allein da, in der NATO, in der EU, aber Schuld sind die Partner, denn Deutschland hat ja immer Recht. Irgendwie komisch oder? mehr

02.03.2019, 12:00 Uhr

Bravo und Erwachsenenstrafrecht ab 30. Vielleicht bringt's der SPD was, das ist das gut. mehr

23.02.2019, 15:35 Uhr

Herr Bsirske hat Recht. Die Nachunternehmerhaftung sollte für alle, wirklich alle Branchen eingeführt werden. Warum geschieht das nicht? Versagen, besser Verweigerung der Politiker aus Lobbygründen. [...] mehr

11.02.2019, 14:38 Uhr

Super Weiter so, ab in die linke Ecke. Das Wählerpotential ist dort riesig. Soviel Lachen auf einem Foto der SPD-Führung habe ich seit der 100 Prozentwahl des Herrn Schulz nicht gesehen. Traurig, wohin es [...] mehr

31.01.2019, 15:42 Uhr

Wann recherchiert der Spiegel denn mal, wie es sonst in Europa läuft? Oder passt das nicht ins Schema? Sagen was ist? mehr

28.01.2019, 09:08 Uhr

Verdummung Warum wird die Herstellung nicht berücksichtigt? mehr

Seite 1 von 3