Benutzerprofil

Vournet

Registriert seit: 28.01.2018
Beiträge: 34
Seite 1 von 2
08.07.2018, 21:17 Uhr

Wenn unter diesem Beitrag über die eigene Bereitschaft pro oder gegen Organspende diskutiert wird, ist das eigentlich eine Themenverfehlung. Anscheinend ist die Mehrheit der Bundesbürger wesentlich [...] mehr

05.07.2018, 06:51 Uhr

Man kann sich jetzt mit Recht darüber aufregen, dass auch die bestehenden Unis nicht ausreichend finanziert werden und Forscher ins Ausland abwandern. Grundsätzlich finde ich jedoch, dass eine etwas [...] mehr

03.07.2018, 19:51 Uhr

Mit 45 in Vorruhestand zu gehen war und ist natürlich möglich bei gutem Einkommen, aber nicht für jeden. Viele wollen aber nicht einmal 50 Jahre überbrücken, sondern nur 20 oder 25 bis zur [...] mehr

30.06.2018, 13:25 Uhr

Wenn ich mich an meine Zeit im Gymnasium zurückerinnere, gibt es sicherlich viele Dinge, die mir im Leben nie wieder begegnet sind und die man ersatzlos streichen könnte: Mathematik, die über Dreisatz [...] mehr

26.06.2018, 06:38 Uhr

Eine europäische Einigung in der Flüchtlingskrise wäre natürlich immer wünschenswert, aber man hätte diese Einigung schon vor zwei oder drei Jahren gebraucht. Es war bisher nicht möglich und wird [...] mehr

22.06.2018, 17:47 Uhr

Ich verstehe das Problem nicht. In meinem Personalausweis sind auch biometrische Daten enthalten. Warum soll man diese Daten denn nicht erheben, um zu wissen, wer sich neu im Land aufhält? Warum [...] mehr

15.06.2018, 19:29 Uhr

Das ist eine sehr seltsame Lösung des Problems und sicher nicht im Sinne der damaligen Kläger. Der Sinn hinter der Wartezeitquote war schon immer, dass auch schlechtere Abiturienten mit ausreichender [...] mehr

15.06.2018, 08:21 Uhr

Ich bin auch schon eine Teilstrecke gefahren und konnte nicht über Verspätung klagen. Es wird immer viel über die Deutsche Bahn gelästert, aber wie man sieht, werden gute Angebote auch genutzt. Eine [...] mehr

05.06.2018, 06:39 Uhr

Dass es kaum Medikamente gibt, könnte auch daran liegen, dass die Krankheit beziehungsweise deren erstaunliche Häufigkeit den Entscheidern in den Pharmafirmen unbekannt ist. Über diese Krankheit wird [...] mehr

01.06.2018, 20:23 Uhr

Wichtig ist auch noch, die Umgehung der Mietpreisbremse durch möblierten Wohnraum abzuschaffen. Es kann doch nicht sein, dass ein Vermieter einfach ein paar Ikea-Möbel in eine 30qm Wohnung stellt und [...] mehr

01.06.2018, 17:39 Uhr

Die Reichsbürger kann nur jeder vernunftbegabte Mensch für bekloppt halten. Beim Thema Fernsehsteuern suggeriert der Tatort nun geschickt, dass ein vernunftbegabter Mensch nichts gegen [...] mehr

27.05.2018, 13:00 Uhr

Menschen haben natürlicherweise ein unterschiedlich ausgeprägtes Schlafbedürfnis. Von 5 bis 10 Stunden ist da alles dabei. Dass die Werte am unteren und oberen Ende dieser Skala tendenziell auf [...] mehr

20.05.2018, 13:44 Uhr

Ein angenehm sachlicher Artikel und auch ich bin bisher dem Missverständnis erlegen, dass es beim Bienensterben vor allem um die Honigbiene geht. Dass viele Leser hier sofort wieder [...] mehr

18.05.2018, 06:09 Uhr

Das trifft sicher auf die meisten jüngeren Arbeitnehmer zu. Gerade bei Älteren kann es aber durchaus vorkommen, dass sie nur ein Festnetztelefon und kein Handy besitzen. Was man nicht hat, kann [...] mehr

14.05.2018, 22:02 Uhr

Rosinen und Weintrauben sind weg, aber Wein gibt es noch? Da wurde scheinbar nicht allzu gründlich gearbeitet bei dieser Aktion. mehr

10.05.2018, 06:24 Uhr

Sie scheinen es nicht zu wissen, aber Medikamentenstudien werden fast ausnahmslos von der Pharmaindustrie finanziert. Das gilt für Schmerzmittel genauso wie für Impfstoffe. Allerdings spricht das [...] mehr

05.05.2018, 07:53 Uhr

Entsprechende Apps gibt es schon mindestens seit der Jahrtausendwende, nannte sich früher noch Lernsoftware und war offline nutzbar. Also hat sich scheinbar doch nicht allzu viel geändert. Als [...] mehr

28.04.2018, 12:18 Uhr

Wenn jeder erwerbsfähige HartzIV-Empfänger 5 Stunden in der Woche einen Müllsack in die Hand gedrückt bekommt und in der Gruppe Abfall im Park und auf den Straßen sammelt, würden unsere Städte wie [...] mehr

28.04.2018, 11:44 Uhr

Im Prinzip müsste man dann bei den Männern auch unterscheiden zwischen denen mit mageren 7 ng und solchen mit doppelt oder dreimal soviel Testosteron im Blut. Ein Leistungsunterschied von 1-2% [...] mehr

28.04.2018, 10:59 Uhr

Die Autorin des Artikels ist wohl kaum überrascht über die von Amazon gespeicherten Daten, denn sonst hätte sie sicher nach der ersten Auskunft nicht mehr nachgebohrt. Der Zweck ihres Versuchs war [...] mehr

Seite 1 von 2