Benutzerprofil

Stefan Ley

Registriert seit: 01.11.2005
Beiträge: 17
06.10.2017, 12:59 Uhr

Der Mehrwert von Herrn Schäuble Der große Verdienst von Herrn Schäuble ist nicht, die Einnahmenseite gesteigert zu haben, sondern zu verhindern, dass die verschiedenen Ministerien das Geld gleich wieder ausgeben! Um in schwierigen [...] mehr

31.12.2014, 10:37 Uhr

Ideologische Debatte Herr Sinn hat mit seinem Beitrag zur Kosten/ Nutzen Berechnung völlig recht. Und der Ansatz der Grenzkostenrechnung ist bei einer volkswirtschaftlichen Rechnung in dieser Form Unsinn. Im Übrigen [...] mehr

09.07.2014, 14:30 Uhr

Überheblichkeit pur Das die Freude bei Herrn Niersbach überschwenglich war ist ja wohl mehr als natürlich - bei wem war sie das nicht. Sein Kommentar zu Brasilien hat aber mit sportlicher Fairness nichts zu tun. Das ist [...] mehr

02.06.2014, 13:49 Uhr

Ein klares Votum für die E-Zigarette Rauchen ist bekanntermaßen eine Sucht und deshalb ist es für viele Menschen keineswegs einfach, mal eben aufzuhören. Die Sucht beruht dabei in der Regel auf zwei Säulen: der körperlichen Abhängigkeit [...] mehr

10.11.2013, 20:55 Uhr

Unfassbar Noch nie hat eine Entscheidung einen solch einhelligen Shitstorm der Neid- und Wutbürger in diesem Forum ausgelöst. Dabei handelt es sich doch eigentlich nur um eine Sportveranstaltung. Die [...] mehr

26.10.2013, 10:13 Uhr

Niemand will die Umstellung Das ist falsch. Ich freue mich jedes Jahr wieder sehr auf die Sommerzeit und möchte auf gar keinen Fall, das sie abgeschafft wird!!! mehr

12.09.2013, 20:53 Uhr

Man muss sich doch sehr wundern... ... wenn man manche Kommentare in diesem Forum liest. Herr Ackermann fordert Höchstleistungen von seinen Führungskräften. Ja bitte was denn sonst? Warum darf man von einem Topmanager mit einem [...] mehr

03.07.2013, 10:27 Uhr

Lehrerin holt Versäumnis der Eltern nach Ich bin ebenfalls Vater zweier Kinder und erlebe beinahe täglich, wie wenig sich Kinder heutzutage noch an elementarste Regeln halten. Das wird bereits im Kindergartenalter mit den Füßen nach anderen [...] mehr

12.06.2013, 14:31 Uhr

Der falsche Weg Zu Zeiten von Steve Jobs hat sich ganz Apple voll darauf konzentriert, einen maximalen Nutzen für den Käufer zu kreieren. Unter der neuen Führung ist das nach den Maps jetzt schon der zweite [...] mehr

07.11.2012, 23:33 Uhr

Wie kommt's? Ich glaube nicht, dass die Meinung eines 87ig-jährigen Tattergreises die gesellschaftspolitische Meinungsbildung in Frankreich nachhaltig verändern wird. Die spannende Frage ist vielmehr, wieso der [...] mehr

07.02.2012, 14:16 Uhr

Großartig - jetzt sind mal wieder die Retter schuld. Jetzt sind also wieder mal die Retter schuld. Mit jeder Rettung geht es Griechenland also schlechter. Und erst den griechischen Bürgern. Es wäre schön, wenn sich Herr Kaiser einmal mit der Frage [...] mehr

30.11.2011, 13:44 Uhr

Kampf gegen die Schuldenkrise: Die ruinöse Kanzlerin Prima, da hat Herr Münchnau mal wieder die Weisheit mit Löffeln gegessen. Staaten machen unkontrolliert Schulden, ganze Volkswirtschaften leben über ihre Verhältnisse, der Finanzmarkt zockt nach [...] mehr

14.01.2011, 11:05 Uhr

Irrwitz nicht erkennbar Ich kann ehrlich gesagt keinen Irrwitz in der Antwort von Wolfgang Schäuble erkennen. 1. Vermögen zu erheben ist in der Tat sehr schwierig. Was ist mit beispielsweise mit Omas Sparstrumpf im [...] mehr

26.11.2010, 07:09 Uhr

Merkel wird zu Buh-Frau Europas Frau Merkel wird derzeit in Europa von vielen Ländern kritisiert weil sie mit großem Mut und ohne Rücksicht auf Gegenwind entschlossen die Interessen der Bürger von Europa und Deutschland vertritt. [...] mehr

02.10.2009, 12:42 Uhr

Zu schön um wahr zu sein Das spricht mir voll aus der Seele! Es wäre aber nicht das erste Mal, das vor der Wahl groß getönt wird, und man sich nach der Wahl auf einen Schön-Wetter Posten verzieht. Man kann nur hoffen, [...] mehr

28.08.2009, 09:15 Uhr

Früh eingeschulte Kinder haben große Nachteile Aus der Erfahrung meiner eigenen Schulzeit kann ich nur sagen, dass es immer einen großen Unterschied zwischen den "älteren" und den "jüngeren" Kindern gab. Die "älteren" [...] mehr

29.05.2008, 12:25 Uhr

Ein paar Korrekturen und ein Verbesserungsvorschlag Hier sind ein paar Anmerkungen durchaus angebracht: 1. Das Erspartes zuerst aufgebraucht werden muß bevor man ALG II empfangen kann ist zwar bitter aber leider unumgänglich. 2. Wenn jemand keine [...] mehr