Benutzerprofil

mike.mendez

Registriert seit: 13.02.2018
Beiträge: 39
Seite 1 von 2
24.11.2019, 19:39 Uhr

Nur 3,5 Mio wert viel ist es nicht um Menschenleben zu retten. Sinnlose Projekte aber mit Milliarden ist kein Problem. mehr

18.11.2019, 19:18 Uhr

ekelhaft wie mit unseren Steuergeldern umgegangen wird. Unfassbar. Wir reden hier nicht von Peanuts. Das sind hunderte von Millionen die einfach für Mau wegen der Unfähigkeit einiger Menschen wir zu zahlen [...] mehr

15.11.2019, 22:51 Uhr

Tränen? bei der Steuerhinterziehung hat er keine Träne vergossen. mehr

20.10.2019, 14:55 Uhr

seit Jahren kommt am Mo. keine Post mehr. Also was soll das Getöse? Briefe kommen auch kaum welche. 90% wird digital erledigt. Die armen Postmitarbeiter sollten auch nur 5 Tage die Woche arbeiten. Nur steigen die [...] mehr

05.10.2019, 10:15 Uhr

Die Arroganz der Deutschen Autokonzerne erreicht einen Höhepunkt. Wir werden als treue Kunden nach Strich und Faden ver..Seit 30 Jahren fahre ich Deutsche Autos da ich immer der Meinung war, dass wir unsere [...] mehr

24.09.2019, 20:42 Uhr

und wieder fließen Steuergelder in eine Airline. Danke, dass meine Steuern so sinnvoll eingesetzt werden. mehr

30.08.2019, 16:12 Uhr

Haben unsere Politiker nur noch Steuern im Sinn? Ich weiß es ist das beliebteste Wort jedes Politikers aber langsam reicht es. Soll ich bald Steuern zahlen damit ich Atmen kann? mehr

12.08.2019, 18:58 Uhr

das ewige Problem. Die Steuern ändern wird sich nichts. Soli weg ist reine Augenwischerei. Nur um sich lieb zu machen. Auf der anderen Seite denken sich unsere Politiker neue Steuern aus. Zahlen werden wir bis ins Grab. Von Jahr zu [...] mehr

16.06.2019, 14:39 Uhr

gutes Leben haben unsere Abgeordnete ja. Mehrere Einkommensquellen, (sehr) viel Freizeit und sind niemandem die Rechenschaft schuldig. Davon können wir alle Normalbürger nur träumen. mehr

16.06.2019, 14:33 Uhr

Die Menschen sind dumm sonst würden sie nicht auf Populisten wie Trump, Johnson, Farage, Kaczynski, Orban, Erdogan und wie sie alle heißen hereinfallen. Unsicherheit und Angst sind die treibenden Kräfte. Siehe 1933 in [...] mehr

11.06.2019, 19:13 Uhr

Sie meinen also, dass die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft haltlos sind und Herrn Osterlohes Weste rein ist. Wer glaubt... mehr

11.06.2019, 19:08 Uhr

faszinirend ein Mensch, der so viel Müll erzählte, seine Wähler belog, sich nach dem Brexit-Desaster verdünnisierte nunmehr als Spitzenkandidat angesehen wird. Irgendwas stimmt mit dieser Welt nicht. Auf der [...] mehr

09.06.2019, 23:56 Uhr

die Gier und die Überbevölkerung sorgen dafür, dass wir abstürzen werden. Die Landung wird hart und gnadenlos sein. Aber anders geht es nicht. Wir sind zu weit gegangen. Es gibt kein zurück mehr. Die junge [...] mehr

09.06.2019, 12:58 Uhr

war vorauszusehen dass es noch hässlich sein wird. Wenn man sich die letzten Monate des parlamentarischen Chaos in GB ansieht kriegt man schon Kopfschmerzen. Dass ein Mann wie Johnson Premierminister sein soll zeigt [...] mehr

06.06.2019, 20:04 Uhr

ausgerechnet Nestle der Konzern der die Menschen mit Fertigfutter und Tüten versorgt. Die Frau gehört gefeuert. Tja, bei 80 Mrd Umsatz wird jeder schwach...Ein Posten winkt nach Abgang? mehr

05.06.2019, 22:23 Uhr

diese Gier immer wieder das gleiche. Die verdienen schon sehr gut. Zahlen kaum Steuern. Dennoch immer zu wenig, Immer mehr haben wollen,. Ich bin mal gespannt ob der Fiskus eingreift und sie alle wegen [...] mehr

02.06.2019, 19:31 Uhr

sie hatte ihre Chance und hat sie versemmelt. Kurz um. Das was aus SPD geworden ist ist schon traurig. Leider vergessen die Politiker, dass deren Entscheidungen alle Bürger betreffen. Und wenn sie mehr mit Zeit [...] mehr

29.05.2019, 21:57 Uhr

Albanien das ist doch ein Witz oder? Das Land hat der EU doch nichts, nix, null, nada zu bieten. Nur nehmen. Sind die Entscheider denn alle besoffen in der EU? Haut mich echt um. Rumänien war schon der [...] mehr

26.05.2019, 21:44 Uhr

na ja, die wichtigste Frage ist, wird sich was ändern? Werden wir es besser haben, nachdem die Altparteien absacken und die Rechten und Grünen auf dem Vormarsch sind? Bleibt zu bezweifeln, denn letztendlich [...] mehr

25.05.2019, 15:14 Uhr

der schnöde Mammon die lieben Pharmakonzerne agieren im Stillen und generieren Milliarden an Gewinn. Alle wollen gesund sein oder länger Leben. Um jeden Preis. Das wissen die Firmen. Leider vergessen wir alle, dass es [...] mehr

Seite 1 von 2