Benutzerprofil

Nikolaus Timmerbeil

Registriert seit: 01.11.2005
Beiträge: 56
Seite 1 von 3
28.03.2016, 00:14 Uhr

Innerjüdische Diskussion - kein Antisemitismus Zu den Gebildeten unter den Verächtern der Religion gehört Herr Diez nicht. Hätte er die historische Forschung und die philologische Arbeit an den Ursprungstexten des Christentums, die Arbeit [...] mehr

31.01.2016, 14:03 Uhr

Polnische Teilung Bei der 1. Teilung war doch auch Österreich-Ungarn beteiligt, an der 3. ebenfalls. Das Habsburgerreich nun mit Kleinpolen mit Krakau und Lublin. Auch bei der gewonnenen Bevölkerungszahl liegt [...] mehr

09.08.2015, 13:18 Uhr

TTIP hilft dem Durchschnittsdeutschen nicht Sehr geehrter SPIEGEL, könnten Sie mir mal bitte vorrechnen, wo, wie und wieviel das transantlantische Investionsschutzabkommen mir, einem dem durchaus nicht schlecht gestellten deutschen [...] mehr

29.11.2013, 01:13 Uhr

Gabriel hat Recht Was ein Mitgliedervotum mit der verfassungsmäßig garantierten Unabhängigkeit der Abgeordneten zu tun haben soll, will sich auch mir nicht erschließen. Statt sich um "gekaufte" Abgeordnete [...] mehr

21.11.2013, 19:10 Uhr

Korruption Dass die Stiftung Warentest mit Unternehmen, deren Waren sie testet, zusammenarbeitet, ist bekannt und -wenn diese Zusammenarbeit auch angegeben wird- auch in Ordnung, weil ja über die Art der [...] mehr

23.05.2013, 12:36 Uhr

Nicht in Wasserschutzgebieten - da lachen die Hühner! Von Beruhigungsparolen, wie in WASSERSCUTZGEBIETEN NICHT, die nichts, gar nichts bedeuten, denn wer haftet wirklich bei Schäden, haben wir die Schnauze voll. Die sinnvolle Tat der Merkelregierung weg [...] mehr

03.05.2013, 14:16 Uhr

Besser eine ungerechte Ordnung als gar keine. Ein Bürgerkrieg in einem Land, zumal in einem künstlich gebildeten multikulturellen Land, ist so das Übelste, was Menschen passieren kann. Nach den [...] mehr

01.04.2013, 23:37 Uhr

Es ist wenig sinnvoll, Forumsbeiträge zu lesen Viele äußern hier im Forum, was sie bewegt, ohne den Text zu lesen (d.h. zu verstehen). Viele äußern sich zu historischen Fragen, ohne den Stand der wissenschaftlichen Diskussion zu kennen. Viele [...] mehr

30.03.2013, 23:27 Uhr

Rechtsstaatlichkeit ist das oberste Gebot Zum Rechtsstaat gehört nach unserer Auffassung die Gewaltenteilung. „Sobald in ein und derselben Person oder derselben Beamtenschaft die legislative Befugnis mit der exekutiven verbunden ist, gibt es [...] mehr

29.03.2013, 23:11 Uhr

Islämndische Lösung Zypern hat eine lange englische Wirtschaftskultur. Deshalb ist hier kein angeblich orientalisches Gewohnheitsrecht strafmildernd einzubringen: Die Banken liquidieren und alle der Korruption und [...] mehr

27.03.2013, 11:56 Uhr

Moody´s polemisiert pro domo Selbstsicherheit ist immer fehl am Platze, was ich aber von Kritikern verlange, ist das Offenlegen der eigenen Interessen. Moody´s versteckt sich hinter der Argumentation, es gebe nur seine Meinung [...] mehr

15.03.2013, 12:03 Uhr

Die von mir befürchtete Katastrophe ist bereits eingetreten, wieder einmal auf Grund der Unkenntnis und Ahnungslosigkeit westlicher Militärs, Politiker, Leitmedien und Diplomaten. Gerüchte besagen, [...] mehr

16.02.2013, 10:21 Uhr

Lese lieber etwas Erhellendes zur BankenkriseBankenkrise Nach Lektüre des Artikels und der Kommentare, die ich (*1946) in alter Deutschlehrertradtion mit "nicht schwafeln", "Argumente bitte" "Behauptungen nicht begründet" [...] mehr

14.02.2013, 14:00 Uhr

Auf das richtige Pferd setzen Herrn Münchaus Sorge um die Energieversorgung Deutschlands in allen Ehren. Aber statt auf eine Umwelt zerstörende, die Vorkommen in der Erde ausbeutende Methode zu setzen, sollte er lieber alle [...] mehr

07.02.2013, 14:45 Uhr

Wie Käßmann so Busemann! Wer moralische Ansprüche erhebt, soll auch daran gemessen werden. Als Justizminister gilt das in besonderem Maße. Nun soll er mit einem noch höher dotierten Amt (nach der Wahlniederlage) belohnt [...] mehr

01.02.2013, 12:52 Uhr

Lächerlicher Beitrag von Herrn Kulish Wenn diese ZDF-Sendung, die ich noch nie gesehen habe, benutzt wird, um einen Angriff auf das ÖF (Öffentlich-rechtliche Fernsehen) zu fahren, so ist das eine ganz miese Angelegenheit. Es finden [...] mehr

12.12.2012, 14:13 Uhr

Die schwäbische Hausfrau, hinter der sich Immobilienhändler und Tunnelbohrmaschinenproduzenten verbergen, lässt grüßen mit den Worten: Du (Steuerzahler) zahlst, ich (Profiteur) kassiere! - Sage [...] mehr

06.12.2012, 12:54 Uhr

Makroökonomischer Unsinn Ich hyperventiliere! Legale Steuervermeidung ist ein Thema - Steuerhinterziehung ein anderes. Dies in einem Atemzug zu nennen, zeigt bereits die schiefe Schlachtordnung: Alles, was den Profit der [...] mehr

03.12.2012, 13:18 Uhr

Vorbild Island Lasst die maroden Banken pleite gehen und steckt die Verantwortlichen ins Gefängnis - auf Grund von Recht und Ordnung. Vorbild ist Island. To big to fail ist das Glaubensbekenntnis der [...] mehr

30.11.2012, 14:36 Uhr

Nicht Kinder, sondern Söhne Es ist noch schlimmer. Die korrekte Übersetzung von Ps 127,3 lautet: Siehe, Söhne sind eine Gabe JHWHs ein Lohn ist die Frucht des Leibes. Dieser Vers hat die dichterische Form eines chiastischen [...] mehr

Seite 1 von 3