Benutzerprofil

koech

Registriert seit: 13.04.2009
Beiträge: 86
Seite 1 von 5
24.06.2019, 23:23 Uhr

Medien & Luftfahrt, oje! Hübsches Aufmacher-Bild von Air Canada! Blöd nur: Boeing 737 MAX. Fliegt derzeit garantiert nicht. Und eine "vergessene" Passagierin müsste da schon sehr lange drin geschlafen haben. [...] mehr

07.05.2019, 17:38 Uhr

Das meinte ich mit - unschöner Streitkultur hallo @gammoncrack Nun ... Piloten sind auch ein lustiges Völkchen, insofern gibt es keinen Witz über brennende Lichter, der da nicht schon via Funk gemacht worden wäre... Natürlich weiß [...] mehr

07.05.2019, 14:38 Uhr

...woher wissen Sie... (2) ... Kraftstoff: Derzeit weiß die Öffentlichkeit noch nicht, wieviel Fuel an Bord war. Man kann möglicherweise davon ausgehen, dass Mindestbetankung mitgenommen wurde. IdR ist das Verbrauch + [...] mehr

07.05.2019, 14:36 Uhr

...woher wissen Sie... ...jedenfalls nicht unbedingt "bar jeder Kenntnis": Meine 35 Berufsjahre als Pilot (TU-134, B737-300/400/700/800, A319/20/21) erlauben mir eine gewisse Kenntnis der Technik, von [...] mehr

06.05.2019, 22:46 Uhr

genau so funktioniert 'Flugsicherheit' Um bei ihrer schrägen Metapher zu bleiben: Wer mit einem defekten Auto, das wegen Blitzschlag möglicherweise nicht mehr ordentlich zu steuern ist, wo Bordelektronik ausgefallen ist & das auch [...] mehr

06.05.2019, 22:24 Uhr

Notsituation war bekannt Der Flieger war eben erst gestartet: Schwer, wegen dem vielen Kraftstoff, kommt mit technischen Problemen und gestörtem Funk zurück. JEDER Fluglotse muss allein mit den Informationen den [...] mehr

06.05.2019, 18:31 Uhr

Feuerwehr? Wo bleibt eigentlich die Flughafenfeuerwehr? Lichterloh brennendes Flugzeug und kein rotes Auto in der Nähe? Üblicherweise "begleitet" ein Pulk von Feuerwehren ein Flugzeug in Notlage [...] mehr

02.04.2019, 14:43 Uhr

so verstehe ich es Und genau DAS wurde gefragt! Die große Verwirrung entsteht durch die Missinterpretation der Frage. Es wird überhauptgarNICHT danach gefragt, wie hoch die Wahrscheinlichkeit sei, eine weiße [...] mehr

02.04.2019, 12:12 Uhr

Nahe dran... Es geht NUR um die Entscheidung zwischen den beiden Farben, nicht darum "die weiße zu erwischen" (das ist nämlich genau NICHT gefragt)! Denken Sie Ihr Beispiel konsequent zu Ende: [...] mehr

02.04.2019, 02:03 Uhr

Fragestellung Eigentlich will die Frage nur wissen: Kommt die eine (garantierte) weiße Kugel jetzt oder später. Das ist eine fifty/fifty Frage, die im gesamten Versuchsaufbau & -verlauf gleich bleibt! mehr

02.04.2019, 01:47 Uhr

& nochmal Nochmal: Nicht ausreichend gedacht: Diese Frage steht gar nicht zur Debatte! (Sondern: WK bezüglich Verlaufsverteilung!) mehr

02.04.2019, 01:37 Uhr

& Eine Kugel jeder Farbe liegt sowieso schon da, ansonsten: Es geht nicht darum, wie viele Kugeln da liegen, sondern OB Weiß oder Blau da gezogen wird... Ist nicht so einfach... mehr

01.04.2019, 19:31 Uhr

noch eine Überlegung dahingehend Ändern wir eine bestimmte Ausgangsvariable: die Anzahl der zurückgelegten Kugeln. Die Kugeldame würfe also pro Zug -sagen wir- zehn, hundert oder hundertmillionen Kugeln zurück in den Topf. Die [...] mehr

01.04.2019, 18:12 Uhr

klar, kann ich Was wissen wir? -es gibt 100 Versuche -es Blau und Weiß -jede Farbe wird gezogen -Weiß genau einmal! Und weil ich das weiss folgt daraus: Jeder einzelne der 100 Züge reduziert sich [...] mehr

01.04.2019, 08:46 Uhr

kleine Anmerkung Ganz so unwichtig ist die Aussage 99 Blau & 1 Weiß doch nicht, sie schließt die beiden Extremfälle 100 Blau bzw. 100 Weiß aus. Erst dann kann die Aufgabe auf die Verteilung der Farben reduziert [...] mehr

01.04.2019, 08:05 Uhr

Wie immer bei solchen Aufgaben... Soll die Fragestellung erst einmal Verwirrung stiften. Hier tut es sogar die Antwort. Genaugenommen ist auch der Lösungsweg falsch, die Antwort aber richtig: Die Wahrscheinlichkeit ist immer gleich. [...] mehr

31.03.2019, 10:34 Uhr

endlich mal wieder Apokalypse Endlich wieder Endzeitstimmung, juhu! Und eine Bevölkerungsgruppe die Schuld ist: die "Älteren". Viele Jünger (Wortspiel!). Dazu missionarischer Eifer gepaart mit furchtbaren Ahnungen und [...] mehr

26.03.2019, 09:50 Uhr

wunderbare Erklärung Als "Fachidiot" kann ich es irgendwie nicht mehr so griffig erklären. Ganz klitzekleine Korrektur: Die IAS in typischer Reiseflughöhe ist deutlich kleiner als 300kt (weil die IAS nach [...] mehr

26.03.2019, 09:06 Uhr

Begrifflichkeit Im Artikel ging es genau nicht um die TAS, sondern um IAS (bzw. im verlinkten Artikel 'Leeham News' auch um die GS): "eine dramatische Zunahme der Geschwindigkeit auf über 700 [...] mehr

25.03.2019, 17:32 Uhr

gut gegrätscht Ich möchte Ihren Ausführungen gar nicht widersprechen und habe auch nichts Gegenteiliges behauptet. Ich habe absichtlich und betont auf die Vereinfachung hingewiesen. Es geht hier um die [...] mehr

Seite 1 von 5