Benutzerprofil

DerHerrMustermann

Registriert seit: 18.02.2018
Beiträge: 56
Seite 1 von 3
28.04.2018, 15:58 Uhr

Goldene Zeiten! Na wenn die AfD endlich in Gera regiert, werden bestimmt goldene Zeiten in dem ostdeutschen Nest anbrechen. 30 Jahre Wende-Agonie werden dann bestimmt wie weggeblasen sein und offene [...] mehr

26.04.2018, 17:58 Uhr

Zweierlei Maß Interessant wie hier gleich Solidaritätsbekundungen gegenüber Tesla hochploppen. Natürlich kann Messias Musk nicht betrogen haben. War bestimmt ein Versehen. Ginge es in diesem Bericht um einen [...] mehr

25.04.2018, 20:32 Uhr

Klar Ich habe auch keine Ahnung von Irgendwas, aber ich baue das Auto der Zukunft. Ist ja auch ganz leicht. Ich miete mir demnächst auch ein Büro in Ismaning und will kommenden Monat 300.000 Autos bauen. [...] mehr

25.04.2018, 15:11 Uhr

Gut so Endlich ein sinnloser Quatsch-Preis weniger, dessen Verleihung ohnehin nur der Selbstbeweihräucherung einer ideenlosen Branche diente. Und da soll nochmal einer sagen, es gäbe keine guten Nachrichten [...] mehr

16.04.2018, 19:14 Uhr

Beste Werbung Bis letzte Woche sagten mir die Namen dieser beiden Sonderschüler mit Migrationshintergrund noch nichts: Farid Bang und Kollegah - Super Namen, die eigentlich schon ohne weiteren Kommentar erklären, [...] mehr

06.04.2018, 11:04 Uhr

Das übliche Gemoser Natürlich kann auch an dieser Stelle kein Kommentar gepostet werden, der nicht einen Seitenhieb auf die achso böse deutsche Autoindustrie enthält. Allerdings sind die geäußerten Bedenken von Daimler [...] mehr

05.04.2018, 19:41 Uhr

Teilweise Zustimmung Ich gebe zu, dass ich den Elefantenschutz sogar finanziell unterstütze, weil ich es schlimm finde, dass man diese großartigen Tiere nur deswegen abschlachtet, weil man einen kleinen Penis hat und sich [...] mehr

27.03.2018, 16:05 Uhr

Seltsam Bereits im Dezember 2016 hat ein Schweizer Magazin ausführlichst über die Nutzung von Facebook-Daten durch Cambridge Analytica im US-Wahlkampf und bei der Brexit-Kampagne kurz davor berichtet. Kein [...] mehr

26.03.2018, 14:14 Uhr

Das wahre Problem Immer, wenn jetzt darüber spekuliert wird, welche politischen Entscheidungen der letzten zwei Jahre böswillig durch Facebook beeinflusst wurden, ärgere ich mich nicht so sehr über das [...] mehr

24.03.2018, 23:07 Uhr

Hoffnungsschimmer Es freut mich zu sehen, dass sich nicht alle Amerikaner in die Trump'sche Verdummungsmaschinerie einfügen. Vor allem bin ich begeistert davon, dass junge Menschen eine bessere Zukunft für ihre [...] mehr

23.03.2018, 18:41 Uhr

Vielleicht... ...sind die Chinesen einfach noch ein Kulturvolk und keine impulsiven Cowboys, die nur auf den Eigennutz gucken, wie unreife Kinder. Wenngleich ich die Menschenrechtslage in China kritisch sehe, ist [...] mehr

23.03.2018, 17:06 Uhr

Wieder mal... ...ein Modell wider jede Vernunft. Sicher, der neue Touareg wird sich ebenso wie die X-Modelle von BMW verkaufen wie geschnitten Brot, aber im Grunde entlarvt sich die Diesel-hysterische Kundenschar [...] mehr

23.03.2018, 09:32 Uhr

Zynische Argumentation Es tut mir leid, aber Ihr Standpunkt ist absolut zynisch. Ein Kind abzutreiben, des Kindeswohls zuliebe, ist ja wohl absolut krank. Dass sich überhaupt jemand anmaßt, darüber zu urteilen, was [...] mehr

21.03.2018, 16:12 Uhr

Niedliche Idee "Ich habe mein Facebook gelöscht". Nein, lieber Nutzer, das hast Du nicht. Du hast bestenfalls Deinen Account gelöscht, Facebook müsste dann wohl schon der Herr Zuckerberg selbst löschen. [...] mehr

20.03.2018, 10:20 Uhr

Absurdes Theater Grundsätzlich ist ja eigentlich - fernab von diesen üblen Manipulationen - nichts Anstößiges an Kontakten zwischen Amerikanern und Russen. Absurd ist vielmehr die öffentliche Inszenierung der [...] mehr

18.03.2018, 22:18 Uhr

Strahlender Sieger Mensch, was ist Putin doch für ein beliebter Präsident! Wenn Merkel endlich auch mehr Rassismus, Krieg und Nationalismus praktizieren würde, dann wäre Sie hierzulande wohl ähnlich beliebt. In einem [...] mehr

16.03.2018, 13:26 Uhr

Blödsinnige Verknüpfung Die wirtschaftlichen Bedingungen sind nachvollziehbar und so auch in Ordnung. Mich nervt aber diese Verknüpfung von Handels- und Rüstungsfragen. Als ob die Welt nicht schon überrüstet genug wäre, [...] mehr

16.03.2018, 08:47 Uhr

Danke für die De-Hysterisierung Vor einiger Zeit habe ich das Buch "Schnelles Denken, langsames Denken" gelesen und der Autor beschreibt darin eine Massenhysterie, wie wir sie gerade beim Diesel erleben als [...] mehr

15.03.2018, 09:48 Uhr

Lauter Experten Gut, dass nun nur noch ausgewiesene Experten in der Regierung Trump sitzen. Warum hat Frau Merkel eigentlich nicht Günter Jauch oder Dieter Bohlen zum Wirtschaftsminister ernannt? Warum Trump [...] mehr

13.03.2018, 16:57 Uhr

Repräsentative Minderheit? In Bezug auf die sprachliche Repräsentation von Intersexuellen frage ich mich, von wie vielen Personen wir in Deutschland eigentlich sprechen. Man hat bei der Debatte manchmal den Eindruck, ca. 1/3 [...] mehr

Seite 1 von 3