Benutzerprofil

geschneider

Registriert seit: 19.02.2018
Beiträge: 300
Seite 15 von 15
01.03.2018, 18:16 Uhr

Die USA und Deutschland, respektive die Bewohner der beiden Weltgegenden haben da was gemeinsam. Nämlich ganz dick einen an der Waffel, wenn es um sogenannte Freiheit geht. In Schland glauben jede Menge Leute, das es [...] mehr

01.03.2018, 16:44 Uhr

Keine Zonen oder ähnlicher Blödsinn. Getrennte Räumlichkeiten oder Entscheidungsfreiheit für die Anbieter. Die dann natürlich für das erhöhte Krebsrisiko ihrer Angestellten und auch ihr eigenes geradestehen [...] mehr

26.02.2018, 17:19 Uhr

Schlechtes Timing Was so ziemlich jeder mit einem Hauch Lebenserfahrung erwartet hat ist eingetreten. Nicht nur VW sondern auch andere haben das System Dobrindt genutzt und sich ihre eigene Welt so gemacht, wie sie [...] mehr

26.02.2018, 17:12 Uhr

Schwierig, und wohl nur theoretisch lösbar. Zur Rettung des ÖR muss als erstes das krebsartige Auswuchern der Anstalten mit immer noch einem Kinder-, Doku-, Kultur-, Ausland- und Sonst-Was-Kanal sofort gestoppt werden. Danach muss zurück [...] mehr

26.02.2018, 16:53 Uhr

Genau, das stört nur. Und zwar nicht nur das geheimnisvolle Element namens "Spielfluß". Das wäre zu verschmerzen. Viel schlimmer stört es bei den natürlich nur imaginären Spiel-Schiebungen oder [...] mehr

25.02.2018, 16:23 Uhr

Wow! Es ist mindestens erstaunlich, dass hier bei vielen die esoterische Meinung vorherrscht, dass Juristen alles können. Diejenigen, die diese Mär glauben und verbreiten scheinen selbst diesem dünkelhaften Stand [...] mehr

24.02.2018, 21:13 Uhr

Erste Anzeichen von Vernunft in der Politik. Wer die Musik bestellt, hat sie auch zu bezahlen. Nichts einfacher als das. mehr

24.02.2018, 21:00 Uhr

Desinformation ist ein wichtiges Mittel zur Beeinflussung der Massen. Was hier behauptet wird liest sich wie ein Versuch von Baumschülern in diesem Metier. Allein das andauernde Interesse der Cheneys in den USA an [...] mehr

24.02.2018, 20:48 Uhr

Eigentlich dürfte die Antwort auf diese Frage recht einfach sein. Die USA haben ein gerüttet Maß an naturbelassenen Dummköpfen, für die Waffen die passenden weil einfachen Antworten liefern. Ganz nebenbei sind diese geistig [...] mehr

23.02.2018, 19:27 Uhr

Jetzt rächen sich die Fehler der Vergangenheit. Die ehemaligen Ostblock Staaten sind, warum auch immer, man kann durchaus einen Befehl der Nato-Oberkommandierenden glauben, in die EU aufgenommen worden ohne jegliche [...] mehr

23.02.2018, 19:26 Uhr

Allein die Existenz von Tafeln disqualifiziert alle Politiker aller Parteien. Diese feinen Damen und Herren sollten dazu besser mal die Schnauze halten. Das gilt wenigstens teilweise auch für die Medienfuzzis. Wer da wirklich mal [...] mehr

23.02.2018, 19:18 Uhr

Was hat Kim, das Erdogan nicht hat? Wenn zur Zeit über Sanktionen geredet werden muss, dann ja wohl gegen den türkischen Möchtegern Sultan, der ein erwiesener Kriegsverbrecher, Angriffskrieg gegen in Nachbarland, [...] mehr

23.02.2018, 12:20 Uhr

Jetzt rächen sich die Fehler der Vergangenheit. Die ehemaligen Ostblock Staaten sind, warum auch immer, man kann durchaus einen Befehl der Nato-Oberkommandierenden glauben, in die EU aufgenommen worden ohne jegliche [...] mehr

22.02.2018, 19:31 Uhr

Das Problem sind nicht die Rednecks in den Fly-over Staaten sondern deren erbärmliche Dummheit. Wobei der Mangel an Bildung nicht auf diese demografisch unwesentliche Gruppe beschränkt ist. Dazu muss man sich nur den Herrn [...] mehr

22.02.2018, 13:54 Uhr

Dass Herr Trump mächtig einen an der Waffel hat ist in zivilisierten Gegenden allgemein bekannt. Dass er diese unglaubliche Ignoranz mit einer noch unglaublicheren Menge US Bürger teilt muss endlich auch den europäischen [...] mehr

21.02.2018, 13:39 Uhr

Dass überhaupt Gerichte mit diesem Thema beschäftigt werden zeigt wie grundlegend krank der Rechtsstaat in Deutschland ist. Die sogenannten Vereine im Profisport sind ganz ordinäre Firmen mit ganz ordinären [...] mehr

20.02.2018, 18:05 Uhr

Wer hat's erfunden? Diesmal nicht die Sxchweizer. Korruption ist keine nationale Sache sondern ein allgegenwärtiges Problem. Dieser Fall streut zwar weit in der griechischen Gesellschaft, ist aber garantiert ein [...] mehr

20.02.2018, 17:52 Uhr

Nicht nur die Landkarte sagt, dass die Stadt ein Teil Syriens ist. Die Bewohner haben ihre Armee zur Verteidigung gegen Angreifer, die im Auftrag des despotischen Kriegsverbrechers marodieren zur Hilfe gerufen. Wenn man anfängt [...] mehr

20.02.2018, 16:46 Uhr

Leider wird man als Leser den Eindruck nicht los, dass auch die deutschen Medien die total unklare Lage in Syrien nutzen. Der Eindruck ist, dass unter dem Mantel der Humanität auch islamischen Terrorbanden Schonung [...] mehr

Seite 15 von 15