Benutzerprofil

peterbond0815

Registriert seit: 18.04.2009
Beiträge: 137
Seite 1 von 7
07.05.2019, 11:08 Uhr

Dann werde ich wohl alt... Ich finde die Aufgabenstellung verwirrend. "Ermitteln Sie, wie groß der Anteil der Lose der Kategorie 'Donau' sein muss". Aus den Vorgaben hätte ich erwartet, dass der Anteil der Lose in [...] mehr

26.04.2019, 14:34 Uhr

Zukunft... in D? Bekanntes Schema... eine eigentlich recht einfache Idee, Unmengen von Geld und Verlusten, aggressive Übernahme bzw. Ausschalten der Konkurrenz, politisches Lobbying und schwups: das ist der neue [...] mehr

17.02.2019, 09:30 Uhr

So ist es... Ganz genau! Zumal, unter Aspekten der nationalen Sicherheit, die US Technik-Konzerne sicherlich kritischer zu sehen sind als die Autobauer. mehr

27.11.2018, 12:34 Uhr

Henry Kissinger Zitat: "Amerika hat keine dauerhaften Freunde oder Feinde, nur Interessen". Mehr ist dazu nicht zu sagen. mehr

23.10.2018, 15:11 Uhr

Für die Verschwörungstheoretiker... ... sei erwähnt, dass sich 22% von Bayer in deutschen und 30% in amerikanischen Händen befindet. Ein Untergang von Bayer kann damit wohl kaum in amerikanischem Interesse sein. Ich denke bzw. befürchte [...] mehr

08.09.2018, 18:45 Uhr

Immer... schön der Reihe nach. Es sollten zunächst die Beweise für die Hetzjagden vorgelegt werden, auf die sich die Medien und unsere Bundesregierung bei ihren Aussagen bzw. Berichten bezogen. Und bitte nicht [...] mehr

05.08.2018, 17:59 Uhr

Sorry... Aber ich finde das auch mau. Da gibt es beim Abwandeln sogar noch Hilfe von einem Mathematiker und dann ist die Aufgabe immer noch so unpräzise? Die Lösung hingegen ist platt, zumal Hinweise auf [...] mehr

31.07.2018, 18:20 Uhr

Dann bitte Volksabstimmung Wenn der Autor so zuversichtlich ist, dann schlage ich schnellstmöglich eine Volksabstimmung vor. Mir ist schleierhaft, in welcher Filterblase man leben muss, um solch einen Artikel zu schreiben mehr

24.07.2018, 13:53 Uhr

Opfer sind immer die gleichen Vielleicht mal die schweigende Mehrheit der Muslime motivieren, sich von Extremismus und Terrorismus abzugrenzen. Da heißt es dann immer, das seien einzelne und hätte auch nichts mit dem Islam zu tun. [...] mehr

17.05.2018, 16:37 Uhr

Positives Nebeneffekt... North Stream 2 sollte davon auch profitieren... mehr

17.05.2018, 16:36 Uhr

Es dreht sich etwas... Nun ist vor allem wichtig, dass sich Europa mit China und Russland abstimmt. Es ist wichtig, die USA wieder "runter" zu holen, aber allein wird die EU es schwer haben. Die USA müssen sehen, [...] mehr

22.04.2018, 13:06 Uhr

Angst... Angst kann aktueller Zustand sein, beschreibt in ihrem Wesen aber die Befürchtung eines zukünftigen Ereignisses. Der Autor vermag dies nicht zu unterscheiden. Die letzten zwei Jahre waren desaströs. [...] mehr

19.01.2018, 16:00 Uhr

Eins vergessen Ja, gold kann auch gestohlen werden. Aber in seiner Existenz ist es stabil. Bitcoin in der Krise... Haha. Ohne Strom. Bitcoin als ewige Wertaufbewahrung... Haha. Hacker, Quanten oder einfache [...] mehr

23.12.2017, 13:23 Uhr

Beachtliches Vertrauen Bin selbst Informatiker und habe selbst ein bisschen mitgezockt, eher wenig erfolgreich. Das lag auch daran, dass ich selbst vom Bitcoin nicht wirklich überzeugt bin und oftmals zu schnell Verluste [...] mehr

07.12.2017, 10:24 Uhr

Tether Vielleicht sollte man mal zum Thema Bitcoin, Bitfinex und Tether googlen. Nichts Genaues weiß man nicht, aber wo Rauch ist, ist häufig auch Feuer... mehr

08.11.2017, 19:54 Uhr

So ist es - ich habe meine Forderungen bereits gerade in einem weiteren Beitrag umrissen. mehr

08.11.2017, 19:52 Uhr

Ja ja... mit der Sexualität ist man sich immer einer gewissen Aufmerksamkeit sicher. Ich möchte hier mal auf das Leben als 2m-Mann aufmerksam machen. Zunächst fordere ich die Umrüstung aller öffentlichen [...] mehr

05.08.2017, 16:03 Uhr

Wie Sascha Lobo die Tage schon schrieb: Deutschland, das Land des Dinglichen... ich kann nicht sagen, ob die Bewertung der Firmen gerechtfertigt ist oder nicht. Aber da niemand gezwungen ist, die [...] mehr

28.07.2017, 10:30 Uhr

Schuldig im Sinne der Vermutung In den USA sind die ersten Klagen schon eingereicht. Kann vielleicht zunächst mal geklärt werden, was genau "abgesprochen" wurde und welcher Schaden für wen, justiziabel, generiert wurde? [...] mehr

27.07.2017, 09:56 Uhr

Vielleicht... ... wäre der Aufschrei geringer, wenn die EU sie selbst betreffende Entscheidungen auch selbst treffen dürfte. In der jetzigen Form ist mehr als offensichtlich, welch falsches Spiel die USA [...] mehr

Seite 1 von 7