Benutzerprofil

JJJT

Registriert seit: 23.04.2009
Beiträge: 90
Seite 1 von 5
27.02.2019, 08:25 Uhr

Wenn es doch nur eine Option wäre... Wir leben als Familie mitten in Köln und haben für uns ausprobiert 1 Jahr (2018) komplett ohne Auto zu leben. Die Preise sind horrend (3 Euro der Einzelfahrschein), man kann schnell 45 Minuten oder [...] mehr

11.02.2019, 16:29 Uhr

ein Ansatz aber nicht der Richtige Wie viele hier im Forum bereits gesagt haben, ist es gefährlich diesen Vorschlag der SPD pauschal gutzuheißen. Die Frage ist, ab wann ist man Reich… Ich denke man muss hier ganz anders rangehen. [...] mehr

19.01.2019, 11:51 Uhr

Alternative Anbieter... Vorweg, ja es ist ein Luxusproblem, aber ich muss hier auch Mal eine Lanze für die Telekom brechen. Unser Mehrfamilien haus in Köln ist vom lokalen Provider seit gut 8 Jahren mit Glasfaser [...] mehr

30.11.2018, 08:02 Uhr

Passt nicht Wieso guckt die vdl in ganz Europa nach einem Ersatzflugzeug, wenn im Text steht dass es eine eigene Ersatzmaschine in Berlin gäbe. Wo war das Problem diese Maschine nach Köln zu bringen? mehr

08.11.2018, 16:10 Uhr

Warum nur Autos? Ich Frage mich immer warum man sich in den Städten nur auf ein Fahrverbot für Diesel Autos einschiesst. Was ist mit dem Schiffsverkehr auf dem Rhein? Was mit Heizungen und Öfen die völlig ungefiltert [...] mehr

06.09.2018, 12:02 Uhr

Es wird immer offensichtlicher Der Kapitalismus befindet sich in seiner (immer perverser werdenden) Endphase. Hier wieder ein deutliches Beispiel dafür mehr

04.08.2018, 13:32 Uhr

Ja, ist ein Graus Beruflich fahre ich jede Woche erste Klasse ICE 3 in Deutschland, ic in der Schweiz und Fliege mit eurowings. Im Sitzkomfort ist die Bahn sogar noch schlechter als eurowings. Es ist unglaublich was [...] mehr

28.07.2018, 19:33 Uhr

Ich lach mich schlapp Von wegen Stau. Wir sind heute von Köln nach Ulm gefahren. Ich habe die Autobahnen selten so leer gesehen. Danke das alle aufgrund der Warnung heute nicht gefahren sind! mehr

04.07.2018, 08:53 Uhr

Nicht vergessen @spon_1980133 Bitte nicht vergessen, dass zu solchen Staubsaugern auch noch ein Pyramiden Vertriebssystem gehört, was den Endkundenpreis nochmal unnötig verdoppelt. Denn erst dann fühlt es sich [...] mehr

04.07.2018, 08:44 Uhr

Augen auf bei der berufswahl Wundert mich nicht, dass eine solche Tätigkeit für die man kaum Ausbildung und Wissen braucht in der heutigen Welt nicht mehr richtig funktioniert. Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, wie sich [...] mehr

08.06.2018, 20:09 Uhr

Eigenartige Logik Natürlich bekommt das DRK die RTW etc nicht geschenkt. Aber warum tun Sie so als ob das DRK die RTW etc der allgemeinheit kostenlos zur Verfügung stellen würde. Jeder Einsatz wird vergütet, und [...] mehr

08.06.2018, 19:56 Uhr

Das scheinheilige DRK Blutspenden (in allen Formen) ist wichtig und sollten so viele machen wie möglich, aber bitte nie beim DRK! Den "Spendern" wird etwas von Ethik etc vorgeschwafelt und hintenrum wird dick [...] mehr

28.05.2018, 16:03 Uhr

Grausame Gebühren Meiner Meinung nach sollte die Kita, wie Schule und Universität auch, kostenlos sein. Der Gipfel der Ungerechtigkeit ist aber die Wohnortabhängigkeit für die Gebühren. Von nichts bis richtig viel. [...] mehr

14.04.2018, 10:16 Uhr

Die Bahn @b1964 Ich bin Inhaber einer Bahncard 100 und nutze die Bahn geschäftlich entsprechend viel im Fernverkehr. Mit Zuverlässigkeit sprechen Sie genau das richtige Thema an. Ich hatte dieses Jahr noch [...] mehr

24.03.2018, 13:19 Uhr

Verantwortung Es ist sehr schade das Politiker kaum bis keine Verantwortung tragen müssen. Hier die Aussage von Frau Merkel zu dem Kredit: [...] mehr

24.03.2018, 12:55 Uhr

Was ist mit dem Piloten? Im Artikel wird lediglich auf den wohl angetrunkenen Co-Piloten eingegangen, aber was ist mit dem Piloten? Der hätte dies doch sofort melden müssen und hat mindestens seine Sorgfaltspflicht [...] mehr

17.02.2018, 18:55 Uhr

Traurig Es ist echt traurig zu sehen wie langsam und in was für einer Qualität Bauvorhaben in Deutschland realisiert werden. Traurig ist vielleicht das falsche Wort. Peinlich trifft es besser. Soetwas kann [...] mehr

21.05.2017, 15:32 Uhr

Die Zukunft... ist wie immer ungewiss, aber gewisse Dinge werden ziemlich sicher eintreten. Ich denke die momentanen analysen (im Mainstream) gehen an den Gründen vorbei und sehen nur Symptome. Seit [...] mehr

05.03.2017, 14:54 Uhr

irgendwann Irgendwann ist auch mal gut. Wann zeigt unsere anscheinend schwache Bundesregierung mal Kante und sagt den Herren vom bosporus was Sache ist. Man kann nur noch mit dem Kopf schütteln mehr

19.02.2017, 20:54 Uhr

Nicht durchdacht Vorweg, ich finde es nicht verkehrt, wenn eine Gesellschaft den Nachwuchs von besser gebildeten fördert. Hat für die Gesellschaft mehr Vor- als Nachteile. Das Elterngeld in seiner jetzigen Form tut [...] mehr

Seite 1 von 5