Benutzerprofil

g.dieffenbach

Registriert seit: 04.03.2018
Beiträge: 22
Seite 1 von 2
07.03.2019, 15:01 Uhr

die einfachste Lösung ist... ...einfach nur die femininen Formen zu verwenden und schon passt es. Bin sehr gespannt wie dann diejenigen reagieren, die den Frauen immer sagen, dass sie sich nicht so anstellen sollen. Liebe Grüße, [...] mehr

25.02.2019, 22:48 Uhr

Meine lieben Demokratieversteher Ich bin immer wieder schwer beeindruckt, wenn in Foren wie diesem so getan wird, als ob völlig klar ist, was Demokratie ist. Ein kleiner Blick - z.B. in die Encyclopedia Britannica - würde darüber [...] mehr

25.02.2019, 22:46 Uhr

Hallo Ihr Süßen Demokratieversteher Ich bin immer wieder schwer beeindruckt, wenn in Foren wie diesen so getan wird, als ob völlig klar ist, was Demokratie ist. Ein kleiner Blick - z.B. in die Encyclopedia Britannica - würde darüber [...] mehr

10.02.2019, 17:41 Uhr

die SPD mag brechen wie sie will... auf, um, ab, zer, es wird letztlich bedeutungslos sein. Wo die stolze SPD geblieben ist? Man addiere die Zahlen der Grünen, der Die Linke und die der Rest-SPD und hat das Wahlergebnis von Schröder. [...] mehr

08.02.2019, 12:45 Uhr

So, jetzt mal ALLE!!! herhören! Genau die Reaktionen in den Foren und sonst wo im Internet zeigen doch immer wieder einen wichtigen Teil des Wesens des Menschen! Und genau wegen diesem seinem Wesen werde ich auch weiterhin mehrere [...] mehr

07.02.2019, 22:58 Uhr

Ich weiß nicht warum immer und immer wieder behauptet wird, Fleischhauer dresche auf alles ein was links sei. Das Gegenteil ist der Fall! Allerdings ist heute nicht mehr so recht im öffentlichen [...] mehr

27.01.2019, 20:45 Uhr

warum Menschen nicht blöd sind oder verführt Es ist eine beliebte Praxis Menschen für blöd oder verführt zu erklären, wenn sie sich für Dinge entscheiden, die womöglich zu ihrem Nachteil gereichen - jedenfalls dann, wenn man anderer Meinung ist. [...] mehr

10.01.2019, 13:41 Uhr

Hurra, das ist doch mal wieder so ein Artikel der garantiert massiv polarisieren wird und das vorrangig bei Menschen, die keine Lehrerinnen sind, keine Lehrpläne schreiben, keine Prüfungen entwerfen, keine Unterrichtseinheiten konzipieren, vor [...] mehr

03.12.2018, 18:58 Uhr

Non vitae sed scholae discimus! Eben! Und dann ist es doch auch egal, ob eine Schülerin etwas kann, solange die Noten stimmen und die stimmen, solange es nicht weniger als 5 Punkte sind. Ja, ja und schon braust der Ruf wie [...] mehr

28.11.2018, 22:00 Uhr

und noch eine Klötzchenschieberin... stimmt hier dem selbsternannten Klötzchenschieber ausdrücklich zu. Natürlich machen auch Weltmeister die gleichen Fehler wie wir, nur halt fast nie! Und abseits vom Brett, ja ja, da isses wie wenn [...] mehr

24.11.2018, 22:02 Uhr

jetzt lernen Sie endlich rechnen! Wenn "die Mehrheit" für die AfD bzw. für die Politik, die die AfD vertritt wäre, dann hätten wir bei den letzten Wahlen unbedingt völlig andere Wahlergebnisse haben müssen! Die Rechten [...] mehr

24.11.2018, 21:39 Uhr

Wenn ich hier die Beiträge lese... dann wird mir doch ziemlich befremdlich zumute. Aber nicht nur hier, in allen Foren, in denen es um die politische Zukunft Deutschlands geht, beschleicht mich das Gefühl, dass die Deutschen in großer [...] mehr

12.11.2018, 16:52 Uhr

So so , zur AfD ja und dann? Was kann die AfD tun was CDU und SPD nicht können? Und wieso hat Seehofer verhindert, dass die BRD ein Land mit offenen Grenzen ist? Wie war das doch gleich mit Schengen? Ähh so, ja [...] mehr

12.11.2018, 16:51 Uhr

So so, zur AfD ja und dann? Was kann die AfD tun was CDU und SPD nicht können? Und wieso hat Seehofer verhindert, dass die BRD ein Land mit offenen Grenzen ist? Wie war das doch gleich mit Schengen? Ähh so, ja [...] mehr

08.11.2018, 21:27 Uhr

es ist doch immer wieder schön zu sehen wie verlässlich die Linke ist, wenn es darum geht sich um sämtliche Machtoptionen zu bringen. Getrennt marschieren, vereint eins auf die Fresse kriegen! Immer [...] mehr

04.11.2018, 16:18 Uhr

Kinners, Kinners, Kinners, der Hype um den Merz zeigt wieder einmal überdeutlich, dass die Deutschen eine verdammte Nation von Spießbürgen und sogenannten Nationalkonservativen sind. Wahrscheinlich insgeheim alles Royalisten, [...] mehr

02.11.2018, 09:45 Uhr

Liebe Mitforistin.. ...ich möchte gerne von Ihnen etwas lernen: bitte seien Sie doch so freundlich und klären mich darüber auf, wie es Ihnen gelingt, zu wissen was die Mehrheit der Bevölkerung will und denkt. Ich [...] mehr

03.06.2018, 16:18 Uhr

Tja mein lieber Rubikon, da sind Sie also in Ihrem Deutschsein beleidigt worden. Nun, mich würde interessieren, wie sich das auswirkt und wie es mir gelingen könnte, diesen Reflex auszulösen. [...] mehr

11.05.2018, 09:17 Uhr

Männer und Fußball Ja, ja, ich habe auch schon davon gehört, dass wenn es um Fußball geht es natürlich nicht um Leben oder Tod gehe, sondern die Angelegenheit natürlich viel schlimmer sei. Allein ich fürchte das trifft [...] mehr

07.05.2018, 11:03 Uhr

immer die gleiche alte Leier hohe Lohnforderungen stürzen das Unternehmen in die Krise, gar in den wirtschaftlichen Ruin, ja, ja. Schmeißt alle Manager raus, die mehr als 150.000,-- Euro pro Jahr verlangen, deren Wirkungsgrad ist [...] mehr

Seite 1 von 2