Benutzerprofil

jerrinho

Registriert seit: 07.03.2018
Beiträge: 59
Seite 2 von 3
19.03.2019, 13:28 Uhr

Missverständnis Dann sind Sie doch genau das weibliche Vorbild, was unsere Gesellschaft braucht. Keine Pauschalisierung über 40 Millionen Menschen wird jemals auf jedes einzelne Mitglied dieser Gruppe zutreffen. [...] mehr

19.03.2019, 10:03 Uhr

Eher noch schlimmer Ich denke in 20 Jahren wird man auf die Frauenquote zurückblicken und bei einer Evaluation zu dem Ergebnis kommen, dass sie Frauen mehr geschadet hat. Der viel erwähnte (weil wirklich gute) [...] mehr

19.03.2019, 09:57 Uhr

Angebot und Nachfrage regulieren den Preis. Müllmänner verdienen auch mehr als so manche Sachbearbeiterin. In dem Beruf ist die Männerquote bei fast 100% - da können Frauen doch problemlos ran. [...] mehr

19.03.2019, 09:43 Uhr

Irrelevant Weil das Geschlecht "divers" in Deutschland momentan gesellschaftlich nicht relevant ist. Es macht nur etwas mehr als 1% der Bevölkerung aus. Viel spannender wäre die Erfassung der [...] mehr

18.03.2019, 15:44 Uhr

Ergänzung zum Thema Gesundheit Neben der mentalen Gesundheit fragt übrigens im öffentlichen Diskurs auch niemand nach der körperlichen Gesundheit und der Lebenserwartung. Rechnet man nämlich nicht mit den durch den Lebens- und [...] mehr

18.03.2019, 09:45 Uhr

Die Dilettanten von der Presse Wie man den Mut haben kann, andere Menschen als Dilettanten zu bezeichnen und gleichzeitig einen so nichtssagenden Sermon zu veröffentlichen, finde ich bemerkenswert. Ich habe schon inhaltlich [...] mehr

05.03.2019, 14:39 Uhr

Meinung vs. Behauptung vs. qualitative Aussage Warum sollte ich sämtliche Artikel durchforsten, wenn Sie angeblich so deutlich bessere Quellen haben? Sie machen eine Behauptung und geben eine gewisse Erhabenheit zu erkennen, dann müssen Sie [...] mehr

05.03.2019, 10:34 Uhr

@odapiel Quelle? Woher nehmen Sie diese Einordnung? Nicht auch aus ähnlich fragwürdigen Quellen? Finde ich eine sehr merkwürdig Einstellung. Meine Quelle ist gut, Ihre Quelle ist schlecht. Das Thema ist viel zu [...] mehr

05.03.2019, 10:14 Uhr

Simplifizierung komplexer Zusammenhänge Sehr merkwürdiger Kommentar. Scheint so, als hätte Herr Kröger den Auftrag auf den Tisch bekommen und gemerkt, dass da nichts zu holen ist. Ein paar polemische Sätze als Anker und dann eine wirre [...] mehr

04.03.2019, 10:27 Uhr

Keine zwei Meinungen 1. Es handelt sich hier um einen Kommentar, nicht um einen Artikel. 2. Es geht in dem Kommentar nicht um Pharma-Konzerne oder Ärzte, die mit fragwürdigen Grippe-Impfungen ihre hypochondrischen [...] mehr

27.02.2019, 09:22 Uhr

@Tom77 Auch wenn ich mit Ihnen übereinstimme, dass Frau Stokowski sich hier mal wieder mit völlig unkausalen Zusammenhängen in einen Text der Marke "Thema verfehlt: 6" verstrickt hat, ist diese [...] mehr

19.02.2019, 12:56 Uhr

Toller Artikel Super recherchiert, ausführliche Faktenlage, beide Seiten beleuchtet und dabei nicht ausgeschweift. So muss Journalismus sein. Danke, Herr Hecking. mehr

09.02.2019, 11:06 Uhr

Pauschalisierung und eine Wirtschaftsvorlesung Zuallererst muss die These infrage gestellt werden, dass Ökonomen-Deutschland so sehr auf Märkte vertraut, wie dieser Kommentar es behauptet. Als Ökonom kann ich sagen, dass dem nicht so ist. Nur weil [...] mehr

06.02.2019, 10:22 Uhr

Doch Weil man bei Pauschalreisen die Versicherung über die insgesamt teurere Reise gleich mitbezahlt. Auch auf einen normalen Billigflug können Sie eine solche Versicherung abschließen, der Flug kostet [...] mehr

05.02.2019, 16:06 Uhr

Hallo Redaktion Wie schafft es so ein Kommentar durch die Qualitätsprüfung, geschweige denn euer Header zu werden? Wie viel plumper möchte Spiegel Online denn noch wütende Kommentare und Shares provozieren? Wie viel [...] mehr

23.01.2019, 15:40 Uhr

Sie widersprechen sich hier selbst, beziehungsweise malen sie eine Utopie auf, die für einen großen Teil der Paare und Beziehungen nicht gilt, nämlich dass sich Missverständnisse über kurz oder [...] mehr

23.01.2019, 14:25 Uhr

Bürokratie ohne System Ich habe vor einiger Zeit für mein Auslandssemester in der Schweiz Förderung beantragt. Es war eine elendig lange Antragsprozedur. Damals wurde mir nach rund 10 Nachfragen und insgesamt 3 Monaten [...] mehr

23.01.2019, 12:12 Uhr

@Bondurant Da stimme ich Ihnen absolut zu, nur wird in diesem Artikel gerade der gegenteilige Eindruck vermittelt, nämlich dass es gewisse Basics gibt, die für alle Beziehungen gelten. Frau Stokowski malt [...] mehr

23.01.2019, 12:00 Uhr

Genau so mache ich es auch, aber gerade dieser Artikel argumentiert mit einer moralischen Überlegenheit, nein sogar mit einer Selbstverständlichkeit des korrekten Verhaltens. Natürlich sind die [...] mehr

23.01.2019, 10:55 Uhr

Verwirrende Zeiten Als junger Mann (26) ist es momentan nicht einfach auszumachen, wie ich mich denn nun verhalten soll. Auf der einen Seite gibt es Frauen, die Sätze sagen wie "sorry, aber Männer, die immer genau [...] mehr

Seite 2 von 3