Benutzerprofil

jerrinho

Registriert seit: 07.03.2018
Beiträge: 59
Seite 3 von 3
17.01.2019, 15:12 Uhr

Gedanken ordnen, Lösungen formulieren So wird das leider nichts mit uns. 1. "Alle" ist schlicht eine falsche Antwort. Es sind verschiedenste makroökonomische Theorien als Grundlage verwendet, nur handelt es sich hier um [...] mehr

16.01.2019, 12:29 Uhr

Prozent oder Prozentpunkte In der Tat stimme ich dem betreffenden Foristen zu, dass es hier Prozentpunkte heißen sollte. Allerdings ist es nicht ganz eindeutig, auf welchen Grundwert Fratzscher hier Bezug nimmt, deshalb [...] mehr

16.01.2019, 11:58 Uhr

1. Welche makroökonomischen Fakten wurden denn Ihrer Meinung nach vergessen? 2. Welchen eklatanten Fehler hat Professor Fratzscher in seinem Demokratieverständnis gezeigt? 3. In diesem Jahr ist [...] mehr

16.01.2019, 11:51 Uhr

Preisverleihung Ich verleihe Ihnen hiermit den Preis für den deutschesten Kommentar des Tages. Herzlichen Glückwunsch! Und nun ernsthaft: Der Unterschied ist 99 Prozent der Bevölkerung nicht geläufig. Selbst 4 von [...] mehr

07.01.2019, 18:13 Uhr

Empfehlungen vertrauen Diesen Grundsatz halte ich für gefährlich, da Lehrer ebenfalls nicht nur nach Leistung vorgehen und nicht selten gewisse Lieblinge bevorzugen oder Kinder benachteiligen. Außerdem ist der [...] mehr

07.12.2018, 17:11 Uhr

Spannender Wahlkampf Ich denke nicht, dass man sich damit einen großen Gefallen tut. Der große Teil an frustrierten Menschen in Deutschland sucht nach einer Veränderung, AKK steht für Merkel 2.0 und das wird man diesen [...] mehr

08.10.2018, 15:02 Uhr

Beispiel Williams von Frau Horn Auch wenn ich den grundsätzlichen Vorschlag durchaus befürworte, hinkt Ihr Beispiel gewaltig, Frau Horn. Schauen Sie sich bitte einmal das Gebaren von Frau Williams in der angesprochenen Situation an. [...] mehr

06.09.2018, 18:06 Uhr

Humorlosigkeit Da ist er nun, der alte Herr Fleischhauer mit seinem noch älteren bayrischen Polizistenfreund, die die Musik der Jugend von heute nicht verstehen kann. Dass K.I.Z solche Texte nicht ernst meint und [...] mehr

05.09.2018, 16:21 Uhr

Margarete Langstrumpf Da machst du dir aber die Welt, widdewiddewie sie dir gefällt, liebe Margarete. Deine so friedliebende Antifa, die die Hamburger Innenstadt sicher nur verschönern wollte, ist natürlich nicht das [...] mehr

03.09.2018, 17:39 Uhr

Maas im Wahlkampfmodus Heiko Maas scheint ganz offensichtlich zu verstehen, dass man mit Andrea Nahles nie und nimmer in den nächsten Bundestags-Wahlkampf gehen kann. Er versucht sich mit diesen Aussagen bewusst in der [...] mehr

16.07.2018, 09:55 Uhr

@ramuz Es gibt Menschen, die können sich ihren Job nur sehr bedingt aussuchen. Diese Menschen dann auch noch wie Dreck zu behandeln, finde ich sehr fragwürdig. Es bricht niemandem ein Zacken aus der Krone, [...] mehr

15.07.2018, 10:42 Uhr

Einfache Erklärung Als ehemals in der Telefonakquise arbeitender Mensch kann ich Ihnen dies sehr einfach erklären, denn diese Anrufe sind nicht illegal. Problem sind nicht nur die Unternehmen, sondern auch die [...] mehr

06.07.2018, 14:14 Uhr

Sportliche Analyse falsch Özil als einen der Besten aus dem letzten Gruppenspiel zu bezeichnen, zeigt dass sich der Spiegel auf andere Sparten konzentrieren sollte. Belasst es doch bei der Marketingebene. Was sollen diese [...] mehr

04.06.2018, 18:05 Uhr

Völlig richtige Entscheidung Sané als in der Nationalmannschaft nicht überzeugend darzustellen, ist ein Understatement. Ich habe seit vielen Jahren keine so konstant schwachen Auftritte mehr von einem Nationalspieler gesehen (der [...] mehr

03.06.2018, 14:54 Uhr

Bester Torwart aller Zeiten Es fällt mir unfassbar schwer, Menschen als Fußballexperten ernstzunehmen, die einen fitten Manuel Neuer nicht im Tor sehen wollen. Er ist der beste Torwart unserer Zeit, strahlt eine ganz andere Ruhe [...] mehr

02.05.2018, 20:43 Uhr

Titel vs. Text Worin bestand denn nun die optische Täuschung? Nach dem Lesen des Textes ist das für mich nicht ersichtlich geworden. Auch inhaltlich wird mit vielen Zahlen um sich geworfen, ohne diese näher zu [...] mehr

10.04.2018, 15:30 Uhr

Ergänzung Ein überraschend neutraler und gelungener Text. Wobei die Ausführungen von Jessen natürlich auch einfach zu zerlegen sind. Eine kleine Ergänzung zu folgendem Satz: "Wir können jederzeit [...] mehr

09.04.2018, 17:33 Uhr

Weit hergeholt Ein argumentativ und journalistisch sehr schöner Artikel, der am Ende noch gekonnt auf die Hetz-Kollegen der Welt verweist, die vor allem am Wochenende ihre Online-Ausgabe fast ausschließlich mit [...] mehr

Seite 3 von 3