Benutzerprofil

take02

Registriert seit: 29.04.2009
Beiträge: 315
Seite 1 von 16
29.03.2019, 14:10 Uhr

Es ist Kunst, ob es Ihnen passt oder nicht Ich habe Karten für Turandot im Mai, liebe Shostakovich, Mahler, Holst u.v.a. ebenso wie PsyTrance und guten Techno und und und. Rammstein sah ich schon mehrmals, besitze sämtliche Platten und [...] mehr

25.03.2019, 16:10 Uhr

Man kann sich den Löw auch immer schön reden. Die erste Halbzeit hat die deutsche 11 herausragend gespielt, sie ließ die Oranjes laufen, haben gut kombiniert, es war ein sehr schön anzuschauendes Fußballspiel. Zu Beginn der zweiten Halbzeit war [...] mehr

28.06.2018, 10:52 Uhr

@Hadinger "Weigl könnte es auch, aber der ist zurzeit ausser Form" Das kann ja wohl nur ein schlechter Scherz sein. Wie oft ärgerte ich mich über Tuchel, Bosz und auch Stöger, dass sie diesen [...] mehr

02.06.2017, 10:35 Uhr

Sehr amüsant zu lesen, was so in deutschen Landen ausgestrahlt wird. Aber das ist natürlich kein deutsches Phänomen, die Verblödungswelle fegt wie ein Tsunami über die ganze Welt hinweg. Ich bin sehr froh [...] mehr

30.05.2017, 14:39 Uhr

Na endlich! Kluge Entscheidung, jetzt kann es nur besser werden mehr

06.04.2017, 18:12 Uhr

Fakten Fakten, Fakten... Haben Sie ein Bezahl-Abo bei DWN, oder warum wissen Sie so gut Bescheid über die Inhalte? Führen Sie bitte mal Beweise an, dann liefere ich Ihnen die Verstrickungen in die Politik der primären [...] mehr

06.04.2017, 17:59 Uhr

Einfach nur verlogen! Wir exportieren Waffen noch und nöcher, teilen ein in Massenmord, Kollateralschäden und barbarisch Getötete, sowie nach Gutdünken in Gut und Böse und die Presse ist im Allgemeinen dabei ein Schatten [...] mehr

22.03.2017, 12:14 Uhr

Sie müssen es wissen oder vielleicht zu viel Spiegel online gelesen? mehr

15.03.2017, 14:29 Uhr

Polemik Teil 11 Zuerst handelt es sich um einen Werkstattmitarbeiter, der ja eigentlich ausgebildeter Kfz-Mechaniker sein sollte, weil "Die Lösung soll so einfach sein, dass ein Werkstattmitarbeiter das [...] mehr

14.03.2017, 10:08 Uhr

Mein Leben ohne mich mit Sarah Polley und Scott Speedman (2003) https://de.wikipedia.org/wiki/Mein_Leben_ohne_mich mehr

30.06.2016, 19:59 Uhr

In einer Sache muss ich dem Autor recht geben Diese Sieg-Rufe sind so etwas von selten dämlich und prollig. Und ich bin sichtlich nicht der einzige dem das mißfällt. mehr

10.06.2016, 11:48 Uhr

Ein Trauerspiel Mir stellt sich vor allem die Frage, wer hievt diese Verkörperung von Inkompetenz in das Präsidentenamt des Verfassungsschutz? Als ob es nicht schon genügen würde, dass wir solche Politiker haben, [...] mehr

23.04.2016, 15:16 Uhr

ich muss noch etwas loswerden hierzu "Der untere Teil der amerikanischen Gesellschaft wurde in den vergangenen Jahrzehnten trotz Freihandel nicht reicher, sondern ärmer. Harvard-Professor Dani Rodrick beschreibt die Entwicklung so: [...] mehr

23.04.2016, 15:01 Uhr

Nichtsnutzige Bande und Frau Malmström ist eine von den schlimmsten. Selbst in den USA mehrt sich der Widerstand. Keiner der Präsidentenwärter steht hinter TTIP, nur Obama möchte sich noch ein (fragwürdiges) Denkmal [...] mehr

15.04.2016, 15:03 Uhr

es geht nicht darum, dass Erdogan sowieso eine Privatklage anstrengt hat. Es geht darum, dass diese Koalition eine der miesesten Regierungen seit Bestehen der Bundesrepublik abgibt. Frau Merkel, Sie sind nur noch [...] mehr

13.04.2016, 14:29 Uhr

Quatsch mit Sauce ... später setzte er per direkt verwandeltem Freistoß den Schlusspunkt, als er den Ball zentimetergenau durch die Lücke in der Wolfsburger Mauer schoss. Die Lücke war nicht da, sondern öffnete sich [...] mehr

12.04.2016, 21:49 Uhr

ohne Worte Realitätsverlust der zumindest in der deutschen Politik seinesgleichen sucht. Wenn sich die SPD dessen nicht entledigt, dann wird es nur noch ein paar alte Stammwähler, nach dem Motto, einmal eine [...] mehr

11.04.2016, 10:54 Uhr

Danke Herr Hallervorder Danke Mathias Döpfner http://www.welt.de/debatte/kommentare/article154171281/Solidaritaet-mit-Jan-Boehmermann.html mehr

17.03.2016, 18:03 Uhr

von wegen die Bayern gewannen nicht wegen ihrer klasse Leistung, die sie nach ca 60 Minuten zeigten. Die Turiner waren so dämlich, sich ihren sicher geglaubten Sieg einfach nehmen zu lassen. Das hat auch nichts [...] mehr

11.03.2016, 00:14 Uhr

Das erklärt sich relativ einfach Tottenham wusste, dass sie untergehen würden. So kann man es nun auf die B-11 und Konzentration auf die Meisterschaft schieben. Ich war letztes Jahr auf einer Veranstaltung in Berlin, auf der [...] mehr

Seite 1 von 16