Benutzerprofil

Michel 03121964

Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 171
Seite 1 von 9
24.06.2016, 19:20 Uhr

die haben doch recht die EU iwt für die Unternehmer gut, die schmieren doch die Politiker, unsere in Deutschland und auch die Bürkkraten in der EU. Doert werden erleichterungen durchgesetzt, damit die Unternehmen noch [...] mehr

10.03.2016, 19:43 Uhr

das ist gewollt so alle europäischen Staaten haben Schulden ohne ende. Die können ihre Schuldzinsen nicht mehr zahlen. Nicht nur Griechenland ist pleite. Wenn die Zinsen steigen, müssen die Länder zu viel Geld ihrer [...] mehr

10.04.2015, 21:37 Uhr

Gewollt, nicht gebilligt Unsere Regierung billigt net nur die Taten der EZB sondern ist eine der Triebfedern. Durch niedrige Zinsen verringert unser Staat seine Zinszahlungen und Schulden. Auf der anderen Seite bezahlt [...] mehr

10.04.2015, 21:30 Uhr

Falsch gedacht Dumm nur, dass ihre 0,5 Prozent Inflation net stimmt. Da werden sie von Wirtschaft und Politik für dumm verkauft. Geh mal zum Bäcker und kauf eine tüte Brötchen, da siehst du die Inflation. Der [...] mehr

09.04.2015, 19:00 Uhr

Hin und her Und am Ende wird den Griechen dann doch wieder viel Geld gegeben, dass wir niemals wieder sehen. Wenn jemand Geld zurück bekommt, dann nicht wir deutschen. Unsere Schulden bzw. Bürgschaften steigen [...] mehr

25.03.2015, 20:33 Uhr

Was nutzen irgend Änderungen und Verbesserungen in Sachen Layout etc ? Man sollte lieber die wichtigen Dinge richtig machen. Ich beteilige mich ab und an im Forum Spiegel online. Es werden nicht alle [...] mehr

19.02.2015, 23:32 Uhr

Wer bestimmt was ? Ich finde alle Berichterstattung und forenbeiträge echt lustig. Schon damals, als die Griechen in die Eu aufgenommen wurden, haben das Banken und Wirtschaft beschlossen und den Politikern [...] mehr

24.09.2014, 21:51 Uhr

Der gleiche Umsatz Wird auch mit kleineren Flaschen oder Verpackungen gemacht. Da kann man gut ne Erhöhung des Preises durchführen, wenn man die menge reduziert. Das machen viele Erzeuger von Lebensmitteln schon [...] mehr

15.09.2014, 18:21 Uhr

jung genug ist er doch. da heist es, das auszusitzen, bis jeder aus Frust über die regierenden Parteien wieder mal FDP wählt. Bis jetzt war das so. Die AfD oder ne andere neu entstehende Partei könnte da einen [...] mehr

15.09.2014, 07:58 Uhr

Warum Sollten diese Personen nicht regierungsfähig sein ? Wenn ich mir ansehe, wie die sogenannten etablierten Parteien ihre Posten tauschen und überall sogenannte Fachleute darstellen, kann ich mich nur [...] mehr

13.09.2014, 17:32 Uhr

Ist klar Das ist mir auch bewusst und klar. Ich habe das nur geschrieben, weil einer vorher lapidar postet, man sollte dann einfach in Niederlande studieren, wenn man hier keinen Platz bekommt. Klang so, [...] mehr

13.09.2014, 09:33 Uhr

Korrekt Ich sehe das genauso. Selbst wenn die Familie ihr gesamtes Vermögen denen gegeben hätte, würde ihr Sohn jetzt nicht mehr leben. Dass die Eltern jetzt ihre Regierung verantwortlich machen, kann man [...] mehr

12.09.2014, 20:35 Uhr

Keine Lösung Wenn der nc abgeschafft wird, müssen die wenigen Stellen nach einem anderen System verteilt werden. Egal was das für ein System ist, es wird nie die menschlich und fachlich best geeignetsten [...] mehr

12.09.2014, 17:18 Uhr

Nicht korrekt ???? Es gibt zu wenig Studienplätze, die dann nach irgend System vergeben werden müssen. Wenns genug Plätze geben würde, wäre dies nicht nötig. Wer hat also recht ? Und man gehe in ein Krankenhaus [...] mehr

12.09.2014, 16:30 Uhr

Bafög bedeutet auch schulden Das sollte man nicht vergessen. Ein normaler Student muss ja auch von was leben. Er hat am Ende des Studiums ich ne menge schulden. So gesehen relativieren sich die 80.000 Euro. Ich finde das Angebot [...] mehr

11.09.2014, 22:19 Uhr

Volksverarsche Der schlimmsten Sorte ist das, was sich hier abspielt. Unsere Politiker hätten die Pflicht, dafür zu Sorgen, dass es mehr Studienplätze für Humanmedizin gibt. Der Bedarf ist da und die studienwillige [...] mehr

09.09.2014, 21:32 Uhr

Erfreulich Ist es, dass es eine neue Partei schafft, in die Regierung zu kommen. Sonst könnte die FDP einfach abwarten, bis die Wähler wieder von CDU und SPD die schnauze voll haben und dann eben FDP wählen [...] mehr

09.09.2014, 21:19 Uhr

Egal Ist das doch eigentlich, wer genau das Flugzeug abgeschossen hat. Den Hinterbliebenen kann das schon wichtig sein, das sehe ich ein. Es wird trotzdem niemand bestraft werden dafür, also ist es meines [...] mehr

20.07.2014, 21:53 Uhr

wenn es stimmt dann sind das mal gute Nchrichten. Der erlauchte Kreis der Manager, Politiker und Konsorten kann auch mal dumm gucken. zu 98 Prozent machen deren ihre Steuerberater einen guten Job. Ist auch kein [...] mehr

19.07.2014, 06:22 Uhr

nur net aufregen leute ! wo gehobelt wird, fallen eben nun mal spähne. und dass Zievilbevölkerung schaden nimmt bei kriegen ist auch nix neues. Auf jeden Fall sollten unsere Rüstungsexpoteure jetzt an deren ihre Türen [...] mehr

Seite 1 von 9