Benutzerprofil

Websingularität

Registriert seit: 04.05.2009
Beiträge: 2438
Seite 2 von 122
11.02.2018, 19:30 Uhr

Eine antifaschistische Stadt? Netter Honey-Pott! Das ist nur, damit sich Leute und ihre Gesinnung dem Staat zu erkennen geben. mehr

20.01.2018, 20:02 Uhr

Zu spät! Der afrikanische Automarkt besteht zu 95% aus Toyota. Wird schwierig da Fuß zu fassen. Man müsste sich mit den Afrikanern wirklich auf Augenhöhe begeben, sonst hat man da schlechte Chancen. mehr

07.01.2018, 16:05 Uhr

Protektionismus - Amerika first! >>>Dem 17-köpfigen Programmkomitee der jüngsten Tagung, die Anfang Dezember in Kalifornien stattfand, gehörten drei Angestellte von Microsoft an, ein Google-Mitarbeiter, einer von Facebook [...] mehr

25.12.2017, 20:35 Uhr

Spiegel hat die besten Cover von allen. Der Spiegel hat die besten Titelbilder. Nichts davon ist pietätlos. Es wäre verantwortungslos, angesichts eines gesellschaftlichen Missstands NICHT den Finger in die Wunde zu legen. Dass das einige [...] mehr

20.12.2017, 19:48 Uhr

Die wichtigste Reform der EU ... ... ist kein gemeinsamer Haushalt mit Finanzminister und so ein Blödsinn. Die wichtigste Reform, ist eine Änderung Staaten mit Mehrheitsbeschluss rausschmeißen zu können. Ungarn, Polen, etc. mehr

21.11.2017, 20:21 Uhr

Gibt's schon lange Die Idee mit dem Handy ein AugmentedReality-Brille zu bauen, ist schon ein paar Jahre alt. Nannte man damals "Universe2go" Ich hab auch noch so eine Brille zu hause. Letztlich hat man's [...] mehr

05.11.2017, 15:13 Uhr

Sci-Fi Asimovs "Stahlhöhlen" hab ich sehr gemocht. Ich bin eigentlich kein großer Leser. Aber das Buch hab ich reingezogen wie warme Semmel mit Nutella. mehr

22.10.2017, 11:03 Uhr

Das ergibt keinen Sinn Warum soll man Wasserstoff aus Erdgas gewinnen, wenn man doch direkt mit Erdgas Autos antreiben kann???? Außerdem ist Wasserstoff auch ein Abfallprodukt der Industrie, womit schon den halben [...] mehr

08.10.2017, 17:39 Uhr

Ich kann's nachvollziehen Die westliche Welt zerfällt genau so wie einst die Sowjetunion. Der Kapitalismus hat etwas länger durchgehalten, aber leidet am gleichen Problem. In beiden Systemen verleitet Macht zum [...] mehr

20.09.2017, 19:29 Uhr

Das Grundproblem der Grünen Die Grünen stellen zwar die richtige Diagnose (Klimawandel, etc.), ziehen aber die falschen Schlussfolgerungen daraus (Verbrennungsmotoren verbieten). Darunter fallen z.B. auch Erdgasmotoren. Die [...] mehr

17.09.2017, 23:20 Uhr

Apple wird sich diese Trends einverleiben. Siehe iPhoneX! Natürlich wird der eingebaute 3D-Scanner nicht nur zum Entsperren durchs Gesicht benutzt. Wenn ich in Zukunft in einem Pariser Straßencafé sitze, und ich eine schöne Tasse sehe, dann [...] mehr

17.09.2017, 14:53 Uhr

Man kann die Argumentation auch umdrehen Sobald man mit Mitmenschen zu tun hat, wird man ausgebeutet und verprostituiert. Allein ist man sicherer. Es schreien nur Intellektuelle nach dem Staat, die selber keine Überlebensqualifiakation [...] mehr

17.09.2017, 12:46 Uhr

E-Auto wäre eine umweltpolitische Katastrophe!!! Das "AUS" für Verbrennungsmotoren wäre auch das "AUS" für Erdgasautos, die Wasserstoff- oder E-Autos umwelttechnisch weit überlegen sind. Auch Erdgas bzw. Methan kann man durch [...] mehr

10.09.2017, 23:03 Uhr

Kenne ich So geht's mir auch oft. Manchmal scheitere ich auch an Rätsel die ich eigentlich lösen kann. Liegt auch an der Tagesform. Man ist nicht immer gleich gut konzentriert. mehr

10.09.2017, 12:36 Uhr

Beim "Rätsel der Woche" variiert das Niveau sehr starkt Ich bin stolz, dass ich dieses Rätsel gelöst habe: https://www.youtube.com/watch?v=GZnbclRf4wo&t=1s Hab dazu 15 Minuten gebraucht. mehr

09.09.2017, 22:02 Uhr

Ist nicht so schwer Ein gekipptes Quadrat um die Pferde in der Ecke zu separieren. Dann ein weiteres gekipptes Quadrat um das mittlere Pferd, um die inneren Pferde zu separieren. Einfach! mehr

13.08.2017, 12:28 Uhr

Letztlich ... zeigt das nur, dass es diesen Menschen zu gut geht. mehr

24.07.2017, 20:37 Uhr

Sie müssen schon das Gleiche einsetzen Im Term n*(11-n) müssen Sie für 'n' schon das Gleiche einsetzen! Was Sie machen, 7*(11-4)=49 bzw. 4*(11-7)=16, ist nicht zulässig. Bei 5 und 6 hat die Funktion in ganzen Zahlen ein Maximum. [...] mehr

23.07.2017, 18:23 Uhr

Nun ja, ... Das schließt sich doch nicht aus, oder? Die Zahlen identifizieren ja keine Schüler, sondern nur die Anzahl der Übereinstimmungen. Das bedeutet, man muss die Möglichkeiten "ausschöpfen". [...] mehr

23.07.2017, 16:28 Uhr

Das ist relativ leicht, ... allerdings fällt es mir schwer diesen Beweis zu erklären. Erstmal zeigen, dass 1+2+...+11 = 66 Man kann schon mal konstatieren, dass maximal 11 Namen übereinstimmen. Vor- oder Nachname ist [...] mehr

Seite 2 von 122