Benutzerprofil

maikäfer

Registriert seit: 07.05.2009
Beiträge: 110
Seite 2 von 6
18.09.2014, 09:46 Uhr

Nein zu ttip TTIP ist der verzweifelte Versuch des Raubtierkapitalismus in der Endphase (Pispers), die übersättigten Absatzmärkte zu befriedigen. Um dem goldenen Wachstumskalb zu hukdigen schrecken die auch vor [...] mehr

14.08.2014, 15:30 Uhr

Davon steht im Bericht nichts und es dürfte zZt. kaum nachvollziehbar sein ob dies wirklich der Fall ist. Aber Hauptsache fiktiv Schwächere runtertreten und Sozialneid schüren. Ich persönlich [...] mehr

17.07.2014, 08:05 Uhr

Schweinerei In der industriellen Schweinemast wird der Süssstoff Saccharin als Apetitanreger verwendet. Die Tiere nehmen schneller zu. mehr

09.06.2014, 09:21 Uhr

Und dies ist nur die Spitze des Eisbergs. Riesenbärenklau, japanischer Staudenknöterich, amerik. Flusskrebse, Tigermücken, argentinische Ameisen, exotische Muscheln und Krebse, uvm., nutzen [...] mehr

15.05.2014, 08:11 Uhr

optional Ein gesunder Organismus beendet sein Wachstum irgendwann. Wachstum, Wachstum über alles... mehr

23.04.2014, 10:12 Uhr

Ein Freund von mir wurde im Urlaub dort von der Polizei erschossen, als er auf den Bus wartete. Brasilien ist für Touristen brandgefährlich! mehr

24.02.2014, 11:56 Uhr

Schwangerschaft bedeutet eigentlich 9 Mon. im Körper/ 9 Mon. am Körper. Krippen hat die Evolutuion nicht vorgesehen, auch nicht, das viele Elternteile beiderseits arbeiten müssen um existieren zu [...] mehr

24.02.2014, 09:43 Uhr

Stillen gibt in den ersten Lebensmonaten einen gewissen "Nestschutz" und macht das Kind widestandsfähiger. mehr

14.02.2014, 12:55 Uhr

Die Intimsphäre der Kinder, deren Fotos Herr Edathy gekauft hat wurde von ihm ebenfalls massivst verletzt. Er und alle die ihn gedeckt haben, machen sich da gleichermaßen schuldig und gehören vor [...] mehr

13.02.2014, 13:48 Uhr

Wenn die Vorwürfe wirklich stimmen, hatte Edathy, dank Friedrich und Gabriel, genug Zeit Beweismittel verschwinden zu lassen. Klarer Fall von Strafvereitelung. Eine Krähe hackt der anderen halt [...] mehr

15.01.2014, 12:43 Uhr

Meine Steuererklärung sagt mir was anderes :) mehr

14.01.2014, 20:38 Uhr

Glückwunsch an die Bankster Endlich kommt die Kohle wieder in Umlauf anstatt in irgendwelchen Kellern zu vergammeln :) mehr

25.11.2013, 20:39 Uhr

Hallo?? Der Großteil der verarbeiteten Lebensmittel ist mangelhafter billiger Frass für die Massen. Ritter Sport besitzt dann noch die Frechheit für etwas zu werben, was die eigene Lobby [...] mehr

25.11.2013, 13:07 Uhr

Konzerne als Gesetzestexter Früher waren "natürliche" Aromen aus dem Ausgangsprodukt (z.B. Erdbeere) oder "künstliche" und "naturidentische" Aromen aus dem Labor. Da den Konzernen aber [...] mehr

12.08.2013, 12:22 Uhr

Bin mal auf die Argumente der Klimaignoranten gespannt. Jetzt gilts nur noch die Passage freizuhalten. Aber keine Angst. Der Prozess hat seine Eigendynamik... Ewiges Wachstum. Kostenersparnis [...] mehr

09.08.2013, 12:43 Uhr

Gar nicht auszudenken wie die Situation bei einer gesunden Bevölkerungspyramide ausschauen würde. Dann wär die Gesellschaft für noch mehr Kinder verantwortlich. mehr

07.08.2013, 19:53 Uhr

Hätte Mollath die Therapien bzw. Medikamente der Ärzte genommen, wäre er heute mit Sicherheit psychisch krank und gebrochen. Viel Kraft und Erfolg für den Prozess. mehr

05.08.2013, 17:12 Uhr

optional Wieso darf das Zeugs eigentlich in den Handel und wieso werden Händler und Importeure nicht von den Behörden gemaßregelt und wieso wird das von der Politik, scheißegal welche Partei, geduldet, daß so [...] mehr

27.07.2013, 11:35 Uhr

Alles Quatsch Schließlich wurden all die Gifte auf ihre Verträglichkeit geprüft und Zulassungsstellen haben immer recht. Der Dreck will ja verkauft werden. Und wenn die landwirtschaftlichen Überflusserträge [...] mehr

16.07.2013, 17:20 Uhr

Da hatte BASF einfach die schlechteren Lobbyisten. Sollen mal bei Monsanto nachfragen, wie die die Efsa dazu kriegen Round Up durchzuwinken. mehr

Seite 2 von 6