Benutzerprofil

Aegir

Registriert seit: 09.05.2009
Beiträge: 334
Seite 3 von 17
26.08.2014, 10:23 Uhr

. Gott, die USA machen sich genauso lächerlich wie die Ukraine. Mir kann doch keiner erzählen, dass das Land mit dem größten und besten Spionageapparat der Welt es nicht schafft, überzeugende Beweise [...] mehr

25.08.2014, 15:10 Uhr

Okay, Frage: Wenn die Russen auf Okkupation setzen, warum beenden sie die ganze Farce dann nicht innerhalb von ein, zwei Wochen durch einen großflächigen Einmarsch? Die Ukraine hätte ihnen nichts [...] mehr

25.08.2014, 14:56 Uhr

. Man muss sich schon fragen 1) warum die Ukraine ums Verrecken direkt mit Russland in den Krieg will. Sollte der Westen die Meldungen irgendwann mal tatsächlich glauben und entsprechende Sanktionen [...] mehr

25.08.2014, 14:54 Uhr

. Ach die Ukrainer. Wer die letzten Tage die Bewegungen an der "Front" mitverfolgt hat, hat den Vormarsch der Rebellen entlang der Grenze Richtung Süden problemlos verfolgen können. Hab einen [...] mehr

25.08.2014, 14:51 Uhr

. Ach die Ukrainer. Wer die letzten Tage die Bewegungen an der "Front" mitverfolgt hat, hat den Vormarsch der Rebellen entlang der Grenze Richtung Süden problemlos verfolgen können. Hab einen [...] mehr

23.08.2014, 20:16 Uhr

. Ich hab grad mal auf Wikipedia geguckt, und warum wird immer behauptet, dass IS nur 10 000 Mann stark sei? 80 000 steht dort, 50 in Syrien, 30 im Irak. Damit sind sie übrigens fast doppelt so stark [...] mehr

22.08.2014, 13:18 Uhr

. Danke! Ich habe SPON ja viel kritisiert, aber Lob muss ja auch mal sein ;) Auf so einen Artikel habe ich in den Medien bislang vergeblich gewartet. Er ist auch sehr viel ausgeglichener, als die [...] mehr

21.08.2014, 22:10 Uhr

. Hat ISIS denn eine so große Panzerarmee, dass es sinnvoller ist, Panzerabwehrwaffen statt Sturmgewehre zu liefern?? Das macht doch echt keinen Sinn. mehr

18.08.2014, 19:21 Uhr

. Tun sie nicht. Mit hundertfünfzig Panzerfahrzeugen, von denen ein Bruchteil richtige Kampfpanzer sind, stehen die Rebellen gegen die 2000 Hauptkampfpanzer der ukrainischen Armee ziemlich [...] mehr

18.08.2014, 18:21 Uhr

. Schnell. Aber warum sollten sie sich besondere Mühe geben, dies bei Rebellen die in ihrem Interesse kämpfen zu tun?! mehr

18.08.2014, 18:14 Uhr

. Die Verstärkung steht in Russland. Die Panzer von denen gesprochen wird ist einfach die Gesamtstärke an Kampffahrzeugen, die den Separatisten zur Verfügung steht. Zwischen den beiden besteht nur [...] mehr

18.08.2014, 18:11 Uhr

. Die Ukraine vermisst also keine Panzer, gar keine, schon gar nicht die ganzen die zurückgelassen werden mussten. Und zerstörte gibt es ja eh keine auf ukrainischer Seite. Alles in bester Ordnung. mehr

18.08.2014, 17:55 Uhr

. Sie wurden erbeutet oder zumindest könnte dies so sein. Es gibt genügend Bildmaterial nur aus dem ehemaligen "Südkessel", auf dem dutzende zurückgelassene ukrainische Panzerfahrzeuge [...] mehr

15.08.2014, 12:23 Uhr

. Links bitte. Die Nachricht, dass irgendein großer Aufreger nur eine Ente war kommt meistens leider nur am Rande vor, so dass die Falschmeldungen in den Köpfen vieler bestehen bleiben. Hier könnte [...] mehr

15.08.2014, 10:57 Uhr

. Ich hoffe, dass sich die Journalisten sicher sind, dass das auch wirklich die Grenze war und nicht zum Beispiel der Übergang zu einem militärischen Sperrgebiet an der Grenze. Dann wären die Fahrzeuge [...] mehr

15.08.2014, 10:51 Uhr

. Ich mag Orban ja auch nicht, aber zu sagen, die Sanktionen sind ein Schuss ins eigene Knie ist nicht wirklich "gegen Brüssel ausfällig werden". Das ist ja noch eine ziemlich harmlose [...] mehr

15.08.2014, 00:52 Uhr

. Hä, wie was, Grenzzaun? Mag stimmen (auch wenn ich den Sinn nicht verstehe, mit unglaublichen 23 leichten Panzerfahrzeugen die Grenze zu übertreten, für eine Invasion wird das schwerlich reichen), [...] mehr

13.08.2014, 19:41 Uhr

. Na dann hoffe ich mal, dass das Rote Kreuz auch wirklich darauf beharrt, komplett autonom mit den Hilfsmitteln verfahren zu können. Nicht, dass sie am Ende in der ukrainischen Korruption versinken wie [...] mehr

12.08.2014, 15:25 Uhr

. Sie posten hier ja viel. Lesen Sie denn nichts von dem was andere schreiben? Es wurde mindestens ein dutzend mal gesagt, dass das die Flagge des Oblasts Moskau ist. Wenn Sie sich das Video der [...] mehr

12.08.2014, 13:50 Uhr

Die Ukraine kann eines sehr gut - ihr Wort brechen. Der Konvoi war abgestimmt, die Ukraine hat ihr Einverständnis gegeben, das IRK war informiert. Was soll das? mehr

Seite 3 von 17