Benutzerprofil

realist1964

Registriert seit: 22.03.2018
Beiträge: 137
Seite 1 von 7
24.01.2019, 07:44 Uhr

Zudem ist es völlig egal, ob bei 130 oder 200 Km/h vor mir einer ausschert. Ode glaubt hier einer, dass das einen Unterschied macht? mehr

24.01.2019, 07:42 Uhr

Nein, nein Tempolimit fordern meist die, die sich kein schnelles Auto leisten können. Die, die damals den Spruch ihrer Mutter "Du lernst für dich und nicht für die Schule" nicht verstanden haben [...] mehr

22.01.2019, 15:32 Uhr

Ach so, der Bürgermeister wurde gar nicht von den der/die/das Bürger (oder Bürgenden) gewählt. Der hat sich ins Rathaus geputscht. Das hat was. mehr

22.01.2019, 14:59 Uhr

Ich schiebe nur noch Frust Und habe Wut. Wir haben massive, zukunftsgefährdende Probleme. Kann man jeden Tag in der Zeitung lesen. Clankriminalität, Rente, Zukunftsfähigkeit der Sozialsysteme, Integration, Bildung, innere [...] mehr

22.01.2019, 12:46 Uhr

Finde ich klasse zeigt die Hilflosigkeit der Etablierten. Statt Politik, Taschenspielertricks. Köstlich. mehr

22.01.2019, 08:22 Uhr

Schade Ich würde es kaufen und mir dann auch einen Echo-Lautsprecher zulegen. Aber ich bin kein Bastler und habe keinen 3D Drucker. Also muss ich meinen Lichtschalter noch manuell bedienen, wie ein [...] mehr

22.01.2019, 07:35 Uhr

Ich habe auch über 300 PSn Aber nicht um zu rasen. Sondern um zu beschleunigen. Ich möchte so schnell wie möglich solch Oberlehrern und Sonntagsfahrern wie ihnen entkommen. Denn die sind meist eine echte Gefahr im [...] mehr

22.01.2019, 07:11 Uhr

Tolles Argument, Da Bundestags- oder Landtagswahlen ungleich komplexer sind, da man ja die Antworten der Parteien auf viele Fragen vergleichen und gewichten muss, schaffen wir sie doch besser ab. Das ist das [...] mehr

21.01.2019, 10:06 Uhr

Welch Unsinn Die DUH baut nicht eine Messstelle auf. Was schreiben sie da für ein wirres Zeug. Bitte erst informieren, dann schreiben. Peinlich. mehr

21.01.2019, 08:05 Uhr

Diese Fragen wird man ihnen nie beantworten. mehr

21.01.2019, 07:28 Uhr

Was für ein Quatsch Wovon wollen sie Pflege und Forstwirtschaft denn bezahlen? Dieses Geld muss erst erwirtschaftet werden. Pflege ist wichtig, Pflege ist unabdingbar, aber Pflege erwirtschaftet nichts. Keinen [...] mehr

18.01.2019, 23:05 Uhr

@krissstof Es ist ganz einfach die Gründe zu genennen. Auch da suchen die Einheimischen vor den Schutzsuchenden Schutz. Auch da macht es sich grausam bemerkbar, dass man Menschen aus einer Kultur reinlässt, die [...] mehr

18.01.2019, 14:33 Uhr

Da haben sie recht Die Tachonadel sollte schon jenseits der 200 stehen. Natürlich nur wenn frei ist. mehr

18.01.2019, 14:10 Uhr

Der neidische Deutsche, der sich weder Auto noch Führerschein leisten kann, darf ja nicht fehlen. mehr

18.01.2019, 13:47 Uhr

Tut mir leid. Das Klima juckt mich nicht. Ist mehr so'n Randgruppenthema. Sonst würden ja nicht soviel SUV verkauft und Flugreisen gebucht werden. Ich kaufe mir trotzdem ein Auto mit einem fetten Motor. Warum? [...] mehr

18.01.2019, 09:08 Uhr

Ja, man könnte differenzieren Aber das Ergebnis wäre nicht mehr so schön, vielleicht sogar hässlich, für die feuchten linksgrünen Träume. Merke: Fakten immer so präsentieren, dass sie zur Ideologie passen. mehr

18.01.2019, 09:03 Uhr

Am besten finde ich, Herr Habeck macht sich zum Opfer seines eigenen Tweeds und kommt damit durch. Der wird von den Medien und seinen Anhängern noch gefeiert. Keiner sagt sich: Hä? Das mit den Dichtern und Denkern [...] mehr

18.01.2019, 08:59 Uhr

Das ist leider so Und sehr bedenklich. Mittlerweile tut sich mir ein Verdacht auf, was die Grünen unter Demokratie verstehen. Was mir aber am meisten Sorgen macht, ist die Einstellung von Herrn Habeck und den Grünen [...] mehr

18.01.2019, 08:41 Uhr

Für mich ist es ziemlicher Stressfaktor, wenn ich in einer langen Schlange vor einer Ampel stehe und im Rückspiegel sehe, wie ein Fahrradfahrer sich nach vorne schlängelt. Irgendwie sind Fahrradfahrer nicht immer auf Sicherheit bedacht. [...] mehr

18.01.2019, 08:26 Uhr

So kann man das natürlich auch sehen Muss man aber schon eine sehr ungewöhnliche Sicht auf die Realität haben. Wieso verweisen sie eigentlich auf den Opiumkrieg, was soll das belegen? Der erste Opiumkrieg war 1839. Wer bedroht aber [...] mehr

Seite 1 von 7