Benutzerprofil

alphajet

Registriert seit: 25.03.2018
Beiträge: 49
Seite 1 von 3
16.06.2019, 16:30 Uhr

Höchste Anerkennung für die Ermittler von Polizei und LKA Hessen! Wenn der Mord tatsächlich, wie es nach ersten Berichten (der FAZ) aussieht, einen politischen Hintergrund hatte, wäre das ganz schlimm [...] mehr

08.06.2019, 20:51 Uhr

Nicht gleich beleidigend werden bitte. Aber zur Sache: Anders als Sie kann ich da keinen Widerspruch erkennen. Ich habe zwei Feststellung gemacht: 1.) die im Zitat erwähnten Verbrechen der [...] mehr

08.06.2019, 19:27 Uhr

Das ist leider alles wahr, was Sie da schreiben. Kein Zweifel. Aber es wird nichts mehr am Sieg der Regierungstruppen ändern. Der Zug ist abgefahren. Und es ist gut so: Denn wenn einer gewinnt, [...] mehr

08.06.2019, 19:23 Uhr

Sentimentale Tränenstory Wieder mal eine der üblichen sentimentale Drück-auf die-Tränen-Stories ohne journalistischen Anspruch - also wie immer wenn Der Spiegel aus Syrien berichtet. Aber das hat bald ein Ende so wie das [...] mehr

04.06.2019, 22:52 Uhr

Liebe spiegel.de-Redaktion, großes DANKE für diese notwendige Recherche und deren Veröffentlichung. Aber es ist unredlich, diesen Skandal mit Frau von der Leyen zu illustrieren, wirklich!! Der Skandal [...] mehr

04.06.2019, 22:35 Uhr

unredliche Illustration dieses wichtigen Berichts Liebe spiegel.de-Redaktion, großes DANKE für diese notwendige Recherche und deren Veröffentlichung. Aber es ist unredlich, diesen Skandal mit Frau von der Leyen zu illustrieren, wirklich!! Der Skandal [...] mehr

04.06.2019, 12:14 Uhr

Lächerlich - sowohl die Forderung der Studentin als auch die Uni.... Rechtsanwälte folgen den Vorgaben ihrer Mandanten. Die Uni distanziert sich also von sich selber. Die Stellungnahme der Uni ist lächerlich: "Eine Schuld erkennt die Universität anscheinend aber [...] mehr

02.06.2019, 18:33 Uhr

Wer austeilt, muss auch einstecken können "So brutal darf Politik nicht sein. Vielleicht denken wir darüber alle nach." - Quatsch. Frau Nahles hat immer gerne heftig ausgeteilt und war Meisterin der parteiinternen Intrige (gegen [...] mehr

02.06.2019, 10:24 Uhr

Bitte Heiko Maas und Olaf Scholz gleich mitnehmen! Wen interessiert noch Andrea N.? Eine gute Nachricht wäre das nur, wenn sie Heiko Maas und Olaf Scholz gleich in den Vorruhestand mitnehmen würde. Die beiden haben ihre Ämter doch ausschließlich der [...] mehr

02.06.2019, 10:20 Uhr

bitte Heiko Maas und Olaf Scholz gleich mitnehmen! Wen interessiert noch Andrea N.? Eine gute Nachricht wäre das nur, wenn sie Heiko Maas und Olaf Scholz gleich in den Vorruhestand mitnehmen würde. Die beiden haben ihre Ämter doch ausschließlich der [...] mehr

02.06.2019, 09:05 Uhr

Too little, too late Scholz´ Bekenntnis, nun keine Große Koalition mehr einzugehen ist so überflüssig wie ein Kropf. Das kommt zwei Jahre zu spät, Too little, too late für Herrn Scholz (der als Minister eine gute Arbeit [...] mehr

30.05.2019, 21:43 Uhr

eine große Ehre - eigentlich....... Eine große Ehre - eigentlich. Aber in diesem Fall eine billige Ehre für die Harvard-Honoren. Niemand von Damen und Herren aus Cambridge, Mass. muss das Schlamassel ausbaden - und bezahlen, was uns die [...] mehr

18.05.2019, 13:04 Uhr

Die Wähler? Sie verkennen, dass diese Wähler längst aufgewacht sind - und deshalb diese Parteien wählen, und zwar zumeist nicht aus Symphatie für deren Spitzenpersonal und/oder Programm sondern aus [...] mehr

01.05.2019, 12:10 Uhr

mut- und kraftlos Das morsche und durch seine kriminellen Geschäfte vollends ausgelastete Militär ist zur Verteidigung des Landes völlig unfähig. Beim ersten Einschlag auch nur eines Marschflugkörpers oder einer [...] mehr

26.03.2019, 18:37 Uhr

auch die Frau wurde benutzt Sie haben leider wohl die Ausmaße dieses Betruges nicht erkannt: Herr Vaut hat nicht nur die SPD-Delegierten angelogen und potentiell auch seine möglichen Wähler, sondern er hat eine Frau (namens [...] mehr

26.03.2019, 17:26 Uhr

"Er steht auf Platz 22 der SPD-Liste für die Europawahl und würde bei einem SPD-Ergebnis um die 22 Prozent ins Europaparlament einziehen." Nun, damit hat sich die Frage, ob der Herr Vaut [...] mehr

06.03.2019, 18:28 Uhr

Jetzt aber konsequent sein! Die Bundesregierung hat zusammen mit nahezu allen EU-Staaten Guaidó als legitimen (Übergangs-)präsidenten Venezuelas ernannt. Wenn unser Botschafter und das Auswärtige Amt jetzt der Aufforderung des [...] mehr

06.03.2019, 18:21 Uhr

Als Tiger gesprungen - als Bettvorleger gelandet? Die Bundesregierung hat zusammen mit nahezu allen EU-Staaten Guaidó als legitimen (Übergangs-)präsidenten Venezuelas ernannt. Wenn unser Botschafter und das Auswärtige Amt jetzt der Aufforderung des [...] mehr

11.02.2019, 12:11 Uhr

Guterres erkennt sich selbst an? Also UN-Generalsekretär Guterres erkennt sich selbst an? Das ja mal ein intelligenter Hinweis. Aber jeder macht sich so lächerlich, wie er kann. In der Sache ist Ihr Kommentar ebenfalls [...] mehr

03.02.2019, 12:52 Uhr

Ihr Demokratieverständnis...... Und ich muss mich über Ihr Demokratieverständnis wundern. In Argentinien und Basilien gab es demokratische Wahlen, bei denen die rechte Opposition gesiegt hat. Und warum? Nicht wegen der bösen, [...] mehr

Seite 1 von 3