Benutzerprofil

napoleon1st

Registriert seit: 13.05.2009
Beiträge: 67
Seite 1 von 4
04.06.2015, 20:47 Uhr

Ich finde eine Entschädigung für Fehlentscheidungen eigentlich gar nicht so verkehrt. Fassen wir zusammen: - es geht um viel Geld - eine Mannschaft kann durch einen Fehlentscheid viel verlieren [...] mehr

09.08.2012, 17:00 Uhr

Amateure Wieso der Aufwand? Kauft doch einfach CDs. Oder noch besser DVDs. mehr

09.06.2012, 20:07 Uhr

beruhigungspille Extra bis zum EM Startwochenende gewartet. I see what you did there, liebe Euro-Politiker. mehr

07.06.2012, 15:21 Uhr

autos und IT autos und it in einen topf werfen. autsch. mehr

04.09.2011, 19:14 Uhr

Fragt sich nur... Fragt sich nur, welches die erste und welches die zweite Klasse ist... mehr

19.08.2011, 20:53 Uhr

Erschreckende vernachlässigung der politischen Verantwortung Die eigentlich erschreckende Nachricht ist, dass dies nicht von Anfang an so gemacht wurde. mehr

30.07.2010, 13:10 Uhr

(sport-) senioren Keine Angst, mit 33 Jahren kommt er dann wieder zurück ;) Ich bin natürlich gespannt, ob er sich durchsetzen kann. mehr

10.07.2010, 20:34 Uhr

Actio = Reactio Actio = Reactio: Die Gewerkschaften haben auch nicht gerade dazu beigetragen, dass die Jobs & Löhne ausser Gefahr sind... mehr

10.07.2010, 20:30 Uhr

Wenn man WIRKLICH sparen möchte, müsste man noch ganz andere Medikamente zusammenstreichen. Oder gegen deren hohen Preise vorgehen. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. [...] mehr

10.07.2010, 13:40 Uhr

bekloppt Ich habe auch schon den passenden Begriff hierfür gefunden: Internazionalsozialismus. Manche Menschen haben wirklich einen an der Klatsche. Da können sich andere Kulturen mit Deutschland bzw. dem [...] mehr

10.07.2010, 11:25 Uhr

Scheint also kein Stresstest zu sein, sondern eher ein Streichelzoo. Ob die Prüfer auch die Hype Real angeschaut haben... Oder gelten da schon andere Regeln, da dies ja ein gesunder Staatskonzern [...] mehr

30.06.2010, 11:02 Uhr

Ja, so manchem Spieler würde wohl eine Pause gut tun. Dann müssten sie auch nicht immer zeitschinden oder sich nach einem theatralischen Hinfallen vom Doktor pflegen lassen, um wieder ein bisschen [...] mehr

30.06.2010, 10:08 Uhr

Naja, wenns die Spieler nicht sehen... Da hat zwar jemand den Arm gehoben, wenn ich das richtig gesehen habe - aber das machen Fussballer sowieso immer, wenn sie zu spät kommen oder die Entscheidung [...] mehr

30.06.2010, 10:06 Uhr

- Der Ball war drin, dazu braucht man nun wirklich kein Video. - Ich habe keine richtigen Proteste der Portugiesen gesehen. Anscheinend haben sie keine Regelwiedrigkeit gesehen. Wo kein Kläger, da [...] mehr

27.06.2010, 21:30 Uhr

Fussballmafia Also die Leistung der Refs ist so unterirdisch, da MUSS ja fast eine höhere Macht (Geld, Macht, Prestige...) hinter den Fehlentscheidungen stecken. Diese spielentscheidenden Einflussnahmen sind [...] mehr

27.06.2010, 21:21 Uhr

Eindeutig der Ref Schiedsrichter Larrionda, etwas anderes kann man gar nicht sagen. Es ist ja sonnenklar, dass England hinten offen ist, wenn sie 1. benachteiligt werden und 2. einem Rückstand "nachrennen" [...] mehr

08.05.2010, 12:23 Uhr

Das ganze ist doch lächerlich. Normalerweise braucht dieses Gericht Monate, um einen Fall zu beurteilen. Und jetzt geht das Ruckzuck - da merkt ja jeder, dass etwas faul ist. Sicher - ein Eilantrag, [...] mehr

28.10.2009, 18:20 Uhr

Es ist verständlich, dass die privaten Sender auch Geld eintreiben wollen. Schliesslich machen die öffentlichen vor, wie man schamlos Geld eintreiben kann und auf alles Möglichen Geräte Gebühren [...] mehr

28.10.2009, 17:37 Uhr

naja Naja, so gut scheinen Uni, Profs und Studenten auch nicht zu sein wenn man die Plätze im internationalen Ranking ansieht. mehr

25.10.2009, 12:02 Uhr

naja Und was wäre das? Peitschenhiebe und Gefängnis statt nur Peitschenhiebe bzw. Gefängis? Nein, eine Mischung mit dieser menschenverachtenden Rechtsauffassung kommt nicht in Frage. Nicht wirklich. [...] mehr

Seite 1 von 4