Benutzerprofil

scxy²

Registriert seit: 02.04.2018
Beiträge: 66
Seite 1 von 4
04.12.2019, 07:28 Uhr

@Jaka778 Juristen sind ja ziemlich exklusiv für eine Tätigkeit in der Judikative ausgebildet, wo sie möglicherweise noch mehr Schaden anrichten können als "nur" in der Exekutive. mehr

19.11.2019, 03:52 Uhr

@tokh1 Die Regierenden sind nicht Legislative, sondern Exekutive! Wer Richterstellen besetzt, ist jedoch unabhängig davon nicht intrasparent und in Deutschland auch nicht anders. Verfassungsrichter oder [...] mehr

17.11.2019, 12:14 Uhr

Mache Leute verstehen nicht, dass Verfassungsrecht konkurriert Bspw. Gleichbehandlung und Religionsfreiheit oder Kunstfreiheit. Es ist nicht so, dass eine Regel allein gültig ist, sondern das verschiedene Regeln manchmal im Konflikt zueinander stehen. Da wird es [...] mehr

15.11.2019, 23:24 Uhr

Peine vielleicht nicht, aber Gifhorn Ich habe schon GF AZ 33 sehen und sofort an die größte Verbrechernase aller Zeiten gedacht. In Peine kam mir der Gedanke eher bei PE NI 5. :-) mehr

15.11.2019, 17:24 Uhr

Annemarie Schneider aus Altenburg in Thüringen hat mein Lieblingskennzeichen gebucht: ABG AS 666. Teuflisch, aber noch nicht verboten. mehr

08.11.2019, 22:23 Uhr

Kein Grund zur Aufregung?! Ich finde die Erläuterungen völlig nachvollziehbar und glaube, dass Herr Dr. Lauterbach die Dinge richtig einschätzt. In meinen Augen gibt es keinen Grund, sich darüber so zu echauffieren. mehr

30.10.2019, 03:33 Uhr

Dieses Patch hat mein Gehirn auch, weshalb ich schon so viele Punkte in Flensburg habe. Die künstlichen neuronalen Netze funktionieren also schon erstaunlich lebensecht. Mein Gehirn braucht das Update, wenn es für [...] mehr

29.10.2019, 17:42 Uhr

Vorlesen ist meine intensivste Zeit mit den Kindern Die Nähe durch ein gemeinsames Eintauchen in die Geschichten ist für mich ein großartiges Gefühl. Manchmal lachen wir gemeinsam herzhaft über die Tollpatschigkeit der Protagonisten, zittern wegen [...] mehr

27.10.2019, 20:13 Uhr

"erste Bürgermeister einer Landeshauptstadt mit türkischem Migrationsgeschichte" ist grammatikalisch fehlerhaft mehr

27.10.2019, 17:04 Uhr

Ein typischer Wessi eben, dieser Herr West. (Beitrag enthält Krümel eines Scherzkekses) mehr

26.10.2019, 15:41 Uhr

Frau Witt natürlich. ich bin auch Ossi, aber du merkst das nicht, wenn ich es nicht will. Ich war auch privilegiert, aber keiner weiß das. Eine Meinung kann ich mir trotzdem dazu bilden. mehr

26.10.2019, 15:34 Uhr

mich interessiert das Thema auch nicht mehr sehr Aber für viele ist es ja noch ein Thema. Warum Frau wir nichts dazu sagen können soll, ist mit ihrer Privilegierung nicht gut begründet. Das ist ja völlig gleichgültig für eine Einschätzung der [...] mehr

26.10.2019, 13:03 Uhr

Jedes Wort richtig. Wer die gegenwärtige Situation Ossi/Wessi verstehen will, sollte ihren Ausführungen nachspüren. Finde ich. Danke Frau Witt. mehr

21.10.2019, 00:33 Uhr

Eine tolle Rezension! Geschrieben wie ein kleines Buch, schöner Spannungsbogen und ein sehr plastische Bild von beiden Werken vermittelt! Scharfe, aber gut begründete Kritik an einem Werk, dessen Thema es sehr schwer [...] mehr

11.10.2019, 17:45 Uhr

etwas naive Vorstellung von "Internet"? Also ich hoffe sehr für Sie, dass Ihre Kinder cleverer sind als Sie selbst. Offenbar verstehen Sie vom Internet nur so viel, wie Ihnen Google zugänglich macht. Und dieses Niveau sollte jeder [...] mehr

11.10.2019, 16:28 Uhr

Mich wundert, wonach Versuchsstrafbarkeit in diesem Fall bestehen soll "Ein Jahr Mindeststrafe kriegen Sie schon, wenn sie einen Buntstift und einen Zettel in die Hand nehmen und sagen: So, heute male ich mir einen 50-Euro-Schein." Wonach soll das denn [...] mehr

11.10.2019, 02:50 Uhr

Und wenn wir den antifaschistischen Konsens haben? Wir schützen wir uns dann vor solchen ruchlosen Verbrechern wie dem jungen Mann aus Halle? Mit ist nicht klar, was mir dem Kommentar gesagt werden soll. mehr

09.10.2019, 13:10 Uhr

"Das hat Moskau entschieden." Wer ist denn "Moskau", dass er so eine Entscheidung treffen kann? Geht es in einem Nachrichtenpirtal auch etwas fundierter als in der B***-Zeitung? mehr

04.10.2019, 10:31 Uhr

danke GoranBaranac #105 Dem schließe ich mich voll an. (Biodeutsch, mit ostdeutschem Migrationshintergrund. Falls das jemandem so wichtig ist wie Frau Ataman.) mehr

Seite 1 von 4