Benutzerprofil

rocky balboa

Registriert seit: 19.05.2009
Beiträge: 382
Seite 1 von 20
14.05.2014, 12:31 Uhr

@expendable Es ist doch so einfach: Dieser Geldhaufen wird ohne Investition ständig weniger. Stellen Sie sich vor Sie hätten jetzt 1 MEU unter dem Kopfkissen, aus welcher Sie in 30 Jahren Ihren Ruhestand [...] mehr

14.05.2014, 11:28 Uhr

Ganz einfach ... Es war ein Schneeballsystem: Abgesehen von seinem Privatvergnügen hat er das eingesammelte Geld genutzt, um bestehende Anleger zu bezahlen. mehr

14.05.2014, 11:23 Uhr

Kurze Frage Kennen Sie eigentlich jemanden, dessen Vermögen über der Hartz4-Freigrenze liegt, persönlich? mehr

14.05.2014, 10:16 Uhr

Ein interessantes Weltbild Und welchen Unterschied macht das? Die Wohlhabenden darf man betrügen, die anderen nicht? Ein interessantes Verständnis von Rechtsstaatlichkeit und Moral wird hier an den Tag gelegt. mehr

14.05.2014, 10:11 Uhr

Realsatire Da schreibt einer auf dem Niveau eines Erstklässlers und unterstellt den Investoren mangelnde Intelligenz? Das ist Realsatire vom Feinsten. :-) mehr

13.05.2014, 07:24 Uhr

Nicht schon wieder ... Dieses Interview zeigt eindrucksvoll was passiert, wenn Studenten zu Beginn sich weit aus dem Fenster lehnen, ohne die Zusammenhänge des Fachs erkannt zu haben. Frau Kaiser sollte sich vor Augen [...] mehr

28.04.2014, 07:19 Uhr

Die Hoffnung ... ... stirbt bekanntlich zuletzt, aber die Abwehrleistung des HSV war die ganze Saison über leider nicht bundesligatauglich. Die entscheidenden Punkte wurden gegen die direkten Konkurrenten verloren, [...] mehr

23.04.2014, 17:11 Uhr

Logik? Bloß nicht Das mag richtig sein, ist aber als völlig fehl am Platze: Inhaltlich geht es um die Vermögensentwicklung auf der einen und dem Arbeitslohn auf der anderen Seite. Hier werden jedoch die Arbeitslöhn [...] mehr

12.04.2014, 09:58 Uhr

@flying_dutchman Genau den Fehler, der zum Heartbleed-Problem geführt hat, findet man weltweit millionenfach. Es ist ein klassisches schon seit den 70ern bekanntes Problem, welches trotzdem immer wieder auftritt. Da [...] mehr

10.04.2014, 12:06 Uhr

@ffmhallo Es kann doch wirklich nicht so schwierig sein Gewinn von Umsatz zu unterscheiden: Es gibt keine mittelständischen Unternehmen, die mit 1.000 Mitarbeitern einen Gewinn von 700 MEU erwirtschaften. [...] mehr

30.03.2014, 20:34 Uhr

Bitter Es ist als HSV-Fan bitter sich Woche für Woche diese Mischung aus miserabler Abwehrleistung und Chancentod ansehen zu müssen. Fehlenden Kampfgeist würde ich der Mannschaft nach dem heutigen Spiel [...] mehr

26.02.2014, 15:58 Uhr

Was spricht dagegen? Kaum ein Spieler bleibt ein Leben lang bei einem Club, da ist es sympathischer wenn der Junge offen spricht, im Gegensatz zu manch anderem der einen Tag nach einer öffentlichen Liebesbekundung einen [...] mehr

19.02.2014, 19:56 Uhr

optional Ich bin als introvertierter und eher nerdiger Typ recht schnell in eine Führungsposition gelangt. Es war klar, dass ich niemals ein Vertriebler werden würde, aber gelandet bin ich in einem [...] mehr

02.02.2014, 10:23 Uhr

Integrität Eine Voraussetzung für die Wissenschaft ist Integrität, genauso wie Vertrauen. Nur in Ausnahmefällen lassen sich alle Resultate im Detail nachstellen. An Integrität und Glaubwürdigkeit mangelt es [...] mehr

22.01.2014, 21:09 Uhr

Prunk? Super! Als Bremer kenne ich genügend Leute, vom Schweißer bis zum Ingenieur, die sich darüber freuen, wenn ein Milliardär sich eine neue Yacht bestellt: Das Einkommen ist auf längere Zeit gesichert. Und ja, [...] mehr

14.01.2014, 23:08 Uhr

Grundlagen Im Kern muss doch jedem Menschen klar sein, dass man Anlagen, welche sich über einen langfristigen Zeitraum amortisieren sollen, nicht ausschließlich über kurzfristige Mittel finanzieren kann. Wenn [...] mehr

12.01.2014, 12:24 Uhr

Aus meinem Mathe-Grundstudium Ich hatte 12 SWS Mathe-Vorlesungen, dazu 6 SWS Übungen (NF lassen wir mal wegfallen). Für jede Vorlesung habe ich noch einmal die gleiche Zeit an Nachbereitung aufwenden müssen, macht zusammen gut 30 [...] mehr

27.12.2013, 23:13 Uhr

@fd53 Software auf 100 PCs installieren? Ich möchte Ihnen ja wirklich nicht zu nahe treten, aber das ist Beschäftigungstherapie für einen Affen. Ich arbeite wahnsinnig gerne mit unseren Nerds zusammen. [...] mehr

03.12.2013, 16:18 Uhr

@SvenSchumacher Die Vereine der ersten und zweiten Liga zahlen jährlich über 700 Mio EUR an Steuern. Das kommt nicht durch Bierkonsum zustande. mehr

28.11.2013, 07:58 Uhr

@Bengurion Hier spricht man von "Würde". Was die Politik mit dem Mindestlohn verfolgt, ist dass die Staatskasse zu entlasten; was früher an Aufstockung vom Staat gezahlt wurde, soll nun der Arbeitgeber [...] mehr

Seite 1 von 20